Alles zu: tiere

23. Oktober 2017

Fotofalle-

Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet

Jäger bekommen Morddrohungen, Tausende Menschen unterschreiben eine Petition. In den Medien, im Landtag, auf der Arbeit und unter Freunden wird teils mit ... mehr

Ein Wolf streift durch den Wald-

Schafzüchter von Wolfsangriff nicht überrascht

Der Landesschafzuchtverband ist vom ersten nachgewiesenen Wolfsriss in einer Schafherde in Baden-Württemberg seit mehr als 100 Jahren nicht überrascht. mehr

Fünf Initiativen mit Landestierschutzpreis geehrt

Das Land Baden-Württemberg hat fünf ehrenamtliche Tierfreunde und landwirtschaftliche Betriebe mit dem Landestierschutzpreis ausgezeichnet. mehr

Macron mit Labrador-Mischling Nemo-

Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin

Der Hund des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat vor laufender Kamera an einen Kamin im Pariser Élyséepalast gepinkelt. mehr

Angelehnt-

Minister befürchtet Folgen des Bienensterbens für Landwirte

Ein Bienensterben bringt Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) zufolge wirtschaftliche Risiken für Deutschlands Bauern mit sich. mehr

Geflügelhalter fürchten neuen Ausbruch der Vogelgrippe

Die Geflügelhalter im Südwesten fürchten einen neuen Ausbruch der Vogelgrippe in der kälteren Jahreszeit. mehr

22. Oktober 2017

Blaulicht-

Unbekannter trennt Hühnern Köpfe ab

Ein Tierquäler hat in Oberndorf am Neckar (Landkreis Rottweil) zwei Hühnern die Köpfe abgetrennt und ein drittes Huhn schwer verletzt. mehr

Abfischen des Horbachsees-

Das „Monster vom Horbachsee“ bleibt ein Phantom

Das „Monster vom Horbachsee“, das wohl mehrere Schwanenküken auf dem Gewissen hat, bleibt ein Phantom. mehr

Neues Aquarium-

Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet

Was macht das Matterhorn in einer Aquarium-Erlebniswelt? In Lausanne am Genfer See ist am Wochenende ein riesiges Süßwasser-Aquarium-Vivarium mit bald 100 ... mehr

21. Oktober 2017

Entlaufene Wölfin-

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

Einer der sechs im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfe ist am Samstagmorgen mit einer Lebendfalle wieder eingefangen worden. mehr

Horbachsee-

Dem „Monster“ vom Horbachsee geht es an den Kragen

Das Versteckspiel des „Monsters“ vom Horbachsee in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) könnte bald ein jähes Ende haben. mehr

Plaketten für Fledermausschutz übergeben

Zum ersten Mal bekommen Bürgerinnen und Bürger im Kreis Neu-Ulm die Plakette „Fledermäuse willkommen“. mehr

20. Oktober 2017

Erlegtes Wildschwein-

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Einer der Keiler drang sogar in eine Bank ein: Zwei wütende Wildschweine sind urplötzlich mitten in der Innenstadt von Heide aufgetaucht und haben bei ihren ... mehr

Charles Knie baut Montag in Ehingen auf

Am 24./25. Oktober gibt der Zirkus drei Vorstellungen am Volksplatz. Die Tierschutz-Organisation Peta kritisiert Wildtierhaltung. mehr

19. Oktober 2017

Star auf Nahrungssuche-

Deutlich weniger Vögel und Insekten in Deutschland

Die Zahl der Vögel und Fluginsekten in Deutschland geht Untersuchungen zufolge deutlich zurück. So seien zwischen 1998 und 2009 knapp 13 Millionen Brutpaare ... mehr

18. Oktober 2017

Letztes Flusspferd in der Wilhelma-

Letztes Wilhelma-Flusspferd in Tschechien angekommen

Das letzte Flusspferd der Stuttgarter Wilhelma ist in Tschechien angekommen. Nachdem sich der Bulle zunächst in Ruhe mit seiner Transportkiste vertraut gemacht ... mehr

17. Oktober 2017

13 Träume von der großen Welt

An 13 Abenden gibt es auf dem Festgelände Kies Musik, Akrobatik und Tanz. Im Stil einer Revue aus den 1930ern präsentiert das Traumtheater die Kunst der Künste. mehr

Schäfer wollen mehr Geld für die Landschaftspflege

Der Landesschafzuchtverband fordert eine bessere Bezahlung für die von Schäfern mit ihren Herden geleistete Landschaftspflege. mehr

Schafbock auf Tour ruft Polizei auf den Plan

Der Ausflug eines Schafbocks hat die Polizei im Schwarzwald auf Trab gehalten. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, war das Tier am Montag mehrere Stunden ... mehr

16. Oktober 2017

Schwein-

Initiative Tierwohl: Wachsendes Interesse der Schweinehalter

An der von Landwirtschaft, Fleischindustrie und Lebensmittelhandel ins Leben gerufenen Initiative Tierwohl beteiligen sich künftig deutlich mehr Schweinehalter. mehr

Tierschützer entführen Kaninchen: Zerstörer der Kuschel-Kombi

Zwei Kaninchen eines neunjährigen Mädchens werden entführt, militante Tierschützer hinterlassen ein Bekennerschreiben. Doch kann das wirklich sein? mehr

Elefantenreiten: Sinnvoller oder sinnloser Boykott?

Thailands Tourismusindustrie lebt von Elefantenshows. Mehrere Organisationen rufen zum Boykott auf, aber ist das wirklich sinnvoll oder für den Tierschutz sinnlos? mehr

Schüler betreuen Reisehühner

Die Beimerstetter Grundschule hat kürzlich vier Hühner gemietet, die die Schüler versorgen duften. Eine spannende Erfahrung, finden die Kinder. mehr

15. Oktober 2017

Imker mit Wabe-

Südwest-Imker holen bessere Honigernte ein

Die Imker im Südwesten können in diesem Jahr auf eine bessere Ernte zurückblicken. Wie das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen (Rheinland-Pfalz) mitteilte, ... mehr

14. Oktober 2017

Wo Specht und Igel sich guten Tag sagen

Ihr Garten ist der ganze Stolz der Wiblingerin Maria Stephany. Doch nicht alle tierischen Gäste, lösen bei der 85-Jährigen bedingunglose Freude aus. mehr

13. Oktober 2017

Müll in New York-

Lässt New Yorker Fast Food die „Pizza-Maus“ entstehen?

Es gibt bereits Erbgutunterschiede in Bereichen, die bei der Verdauung und anderen Stoffwechselprozessen eine Rolle spielen. mehr

Quallen sind die neuen Austern

Forscher warnen, dass Quallen die Gewinner des Klimawandels sind. Ein Biologe fordert inzwischen, dass wir Quallen essen sollten, um der Invasion Herr zu werden. mehr

Star breitet seine Flügel aus-

Nabu kürt Star zum Vogel des Jahres

Er schmückt sich mit einem glänzenden Gefieder und hat eine tolle Stimme: Der Star ist der Vogel des Jahres 2018. mehr

Mit Pflasterpass zu mehr Sicherheit

Rainer Seiler und Frank Liehr haben mit ihrem Projekt den Dekra-Award in der Kategorie „Sicherheit zuhause" gewonnen. Jetzt startet die Aktion auf im Alb-Donau-Kreis. mehr

Norbert Schröder: „Eine Schlange war schon mal dabei“

Norbert Schröder hat 36 Jahre lang die Geschicke des Haller Tierschutzvereins geleitet. Nun tritt er ab. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo