Alles zu: tier

22. November 2017

Viele Hunde sind schwer vermittelbar

Die HZ bittet in diesem Jahr im Rahmen ihrer Gute-Taten-Weihnachtsaktion um Spenden für das Tailfinger Tierheim und seine Schützlinge. mehr

Der Biber ist im Filstal angekommen

Deutliche Fraßspuren an der Fils bei Wiesensteig belegen es: Der streng geschützte Nager ist drauf und dran, im Landkreis Göppingen wieder heimisch zu werden. Noch hat ihn aber niemand gesehen. mehr

17. November 2017

Jagd auf ausgebüxten Schafbock

Ein entlaufener Schafbock hat die Polizei, einen Amtstierarzt und einen Landwirt  in Gmünd auf Trab gehalten. mehr

15. November 2017

Lucky Lou in der Gartenlaube

4950 Euro muss ein älteres Ehepaar bezahlen, das seinen kranken Hund über Weihnachten in eine Gartenlaube steckte. mehr

14. November 2017

Ein Schaf läuft durchs Industriegebiet

Ein entlaufener Kamerunschafbock hielt am Sonntag Polizisten, einen Tierarzt und einen Bauern auf Trab. mehr

10. November 2017

In der Mitte durchtrennt

Bei Spraitbach wurde eine Katze grausam getötet. mehr

09. November 2017

Igor wieder bei Herrchen

Der Hund, der Assoziationen an einen Wolf weckt, wurde eingefangen. mehr

08. November 2017

Ist das ein Wolf oder ein Hund?

Ein Foto sorgt in der Gemeinde Kreßberg seit zwei Wochen für helle Aufregung. Doch das, was man darauf sieht, ist nicht das, was manch einer vermutet. mehr

07. November 2017

Haben Krähen in Mühlhausen Katzen misshandelt?

In Mühlhausen sind vier Katzen misshandelt worden, eine so schwer, dass sie eingeschläfert werden musste. Ein Bürger glaubt, dass Krähen die Katzen angegriffen haben, allerdings können die Vögel keine Knochen brechen. mehr

05. November 2017

Schönste Kuh Oberschwabens aus Berg

Auch weitere Tiere vom Ehinger Verein wurden beim Oberschwäbischen Fleckviehtag prämiert. mehr

04. November 2017

Gruoler Züchterjugend stark im Kommen

Rolf Schneider, Otto Pfister, Frank Siedler, Cora Siedler, Janina Siedler und Denny Siedler holen die Titel. mehr

02. November 2017

Viehscheid

Auf 16 Tiere angewachsen ist die Zwerg-Zebu-Herde in Berghülen. An Allerheiligen war Viehscheid. mehr

Vor 60 Jahren flog Hündin Laika ins All

Ob Affen, Spinnen oder Bärtierchen: Bevor Menschen sich ins All wagten, schickten sie Tiere voraus. Viele überlebten das nicht – wie vor 60 Jahren die Hündin Laika. mehr

Schwerste Tierquälerei kostet nur 1200 Euro

Ein Landwirt ließ Kaninchen verdursten und schlug vor den Augen eines Amtstierarztes ein Tier tot. Das Geislinger Amtsgericht hat ihn nun verurteilt. mehr

28. Oktober 2017

Weißer Riese mit stolzem Gewicht

An diesem Wochenende lädt der Kleintierzuchtverein zu seiner Lokaschau ein. Im Zelt neben dem Züchterheim sind insgesamt 144 Tiere zu sehen.  Knusprige Hähnchen auch im Straßenverkauf. mehr

27. Oktober 2017

Versuchter Tierdiebstahl

Der Versuch, ein Schaf zu stehlen ist am Donnerstagabend gerade noch vereitelt worden. mehr

26. Oktober 2017

Landesverbandsehrenpreise für drei Züchter

Viele Helfer, preiswürdige Tiere und Gastaussteller aus Mittelstadt: Hülbens Kleintierzüchter sind mit ihrer Lokalschau zufrieden. mehr

25. Oktober 2017

Eichhörnchen im Nussrausch

Die Eichhörnchen legen derzeit ihren Wintervorrat an und vergraben so viele Nüsse, wie sie kriegen können. Was es über die flinken Tiere zu wissen gibt. mehr

Keine Panik nach Wolfbesuch in Widdern

Der Hobbyschäfer aus Widdern, dessen Schafe von einem Wolf gerissen worden sein sollen, mahnt Ruhe an. Die Regierung streitet derweil ums weitere Vorgehen. mehr

„Sitz! Platz! Aus!“ - Zollhunde müssen sich im Leistungstest bewähren

„Sitz! Platz! Aus!“ In Salem am Bodensee mussten Zollhunde jetzt beweisen, wie Wie fit und gehorsam sie sind. Wer durchfällt, muss zur Nachhilfe. mehr

20. Oktober 2017

Geschenke für Hund’ und Katz’

Das Gaildorfer Ehepaar Hauptmann organisiert zum zweiten Mal die Aktion „Tierweihnacht im Schuhkarton“. mehr

19. Oktober 2017

Schöne Vision: Das „Prinzip Leicht“

Auf der Hopfenburg werden Strategien für rentable und stabile Betriebe vorgestellt. Schäfer erhalten konkrete Anregungen und tauschen ihre Erfahrungen aus. mehr

18. Oktober 2017

Supernasen und Super-Logistik

Der Verein der Hundefreunde Bühlertal richtet die Verbandsmeisterschaft für Fährtenhunde aus. 20 Hunde schnuppern sich an zwei Tagen durch die Äcker. mehr

17. Oktober 2017

Illegaler Handel mit Welpen

Die Polizei ermittelt gegen ein Ehepaar, das junge Rottweiler verkaufen wollte – ungeimpft und in schlechtem Zustand. mehr

16. Oktober 2017

Nur der Hammel hat in Onolzheim nichts zu lachen

Strahlende Sonne, blauer Himmel und viele, viele Zuschauer – das war die Kulisse des „tierisch“  guten Hammeltanz-Umzugs durch Onolzheim. mehr

13. Oktober 2017

Norbert Schröder: „Eine Schlange war schon mal dabei“

Norbert Schröder hat 36 Jahre lang die Geschicke des Haller Tierschutzvereins geleitet. Nun tritt er ab. mehr

11. Oktober 2017

Tierschutz: Richtiger Umgang mit Igeln

Tierschutz So niedlich sie auch sind, Igel sind Wildtiere. Und trotzdem sind sie manchmal auf unsere Hilfe angewiesen, sagt Sandy Öchsler, Tierschutzbeauftragte des Tierheims Ulm. mehr

Jungviehprämierung: Werbung für die Landwirtschaft

Die Jungviehprämierung, der landwirtschaftliche Traditions-Programmpunkt auf der Muswiese, lebt: Mehr tierische Schönheiten als zuletzt nahmen gestern teil. mehr

10. Oktober 2017

Quiz zum Welthundetag: Wie gut wissen Sie über Hunde Bescheid?

Natürlich gibt es für eines der beliebtesten Haustiere einen extra Feiertag: Am 10. Oktober ist der Welthundetag. Wie gut kennen Sie sich mit Hunden aus? mehr

29. September 2017

Foto-Ausstellung im Stadthaus: Wilder Tiere in der Stadt

Reiher als Marktbesucher, Waschbären als Berliner: Das Stadthaus zeigt „Wilde Tiere in der Stadt“, Bilder von vier Fotografen aus Europa und Japan. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo