Alles zu: theater

14. Dezember 2017

Sewan Latchinian-

Kündigung von Rostocks Ex-Intendant Latchinian unwirksam

Die Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) in Rostock kam nicht mehr überraschend: Es erklärte die im Juni 2016 ausgesprochene Kündigung des ehemaligen ... mehr

„Ich bin keine Kommissarin“

Hannelore Hoger hält in ihrem Buch „Ohne Liebe trauern die Sterne“ Rückschau auf ihr Leben und plaudert über Bella Block, Peter Zadek und ihre Karriere, die in Ulm begann. mehr

13. Dezember 2017

Gehälter: Bühnenkünstler organisieren sich

In Ulm hat sich eine lokale Gruppe der Bühnengenossenschaft gegründet. Auch in der Politik macht sich der Wille breit, die Arbeitsbedingungen am Theater zu verbessern. mehr

Musical Peter Pan in der Stadthalle

Das Theater Liberi entführt am Sonntagnachmittag die Besucher in der Stadthalle mit „Peter Pan“ in das Reich der Fantasie. mehr

Wenn Kasper eine rettende Idee hat

Beim Figurentheater im  Haus der Bildung geht es um gierige Fresser von Wunschzetteln. mehr

12. Dezember 2017

Lebhaft erinnernd: Hannelore Hoger im SWP-Forum

Schauspielerin Hannelore Hoger war am Dienstag auf dem Podium der SÜDWEST PRESSE zu Gast. Sie las unter anderem aus ihrer Autobiografie. mehr

11. Dezember 2017

Schauspieler David Jakobs-

David Jakobs: Quasimodo im „Glöckner von Notre Dame“

Countdown für das Musical „Der Glöckner von Notre Dame“ in Stuttgart: Mit David Jakobs als buckligem Glöckner Quasimodo und Mercedesz Csampai in der Rolle der ... mehr

Trochtelfinger Theaterfreunde begeistern Zuschauer

Die Theaterfreunde aus Trochtelfingen waren zum zehnten Mal in Hörschwag zu Gast. 200 Besucher verfolgten das Geschehen auf der Bühne. mehr

22WTY

Kulturbühne „Halbe Treppe“ bietet umfangreiches Programm an

Ein knappes Jahr ist die Kulturbühne „Halbe Treppe“ bereits alt. Im Januar ist sie aus dem aufgelösten Verein „Schattendasein“ hervorgegangen. Auch das Theater in der Hinteren Gassen musste aufgeben werden. mehr

10. Dezember 2017

Bolschoi-Theater feierte „Nurejew“-Premiere ohne Regisseur

Die Premiere des umstrittenen „Nurejew“-Balletts ist im Moskauer Bolschoi-Theater ohne den unter Hausarrest stehenden Regisseur Kirill Serebrennikow gefeiert ... mehr

09. Dezember 2017

Randalierende Punks-

„Chaostage - Der Ausverkauf geht weiter“ wird uraufgeführt

„Chaostage - Der Ausverkauf geht weiter“ heißt das Stück, das am Samstag im Schauspielhaus in Hannover Premiere hat. Regisseurin Ulrike Günther verarbeitet ... mehr

Debatte um neues Globe: „Zeit die Reißleine zu ziehen“

Kosten und Zeitplan fürs Theater sind gesprengt. Was sagen die Sprecher der Fraktionen dazu? mehr

Ein richtiger Knaller auf der Bühne

Das Theater Ulm holt „Rock of Ages“ nach Deutschland. Am 7. Juni ist Premiere. Heute beginnt der Vorverkauf. mehr

Titel

tt mehr

Der Vorhang öffnet sich bald

„Von Weimar bis Merkel“: Mit einer musikalischen Reise durchs vergangene Jahrhundert eröffnet das Theater die Tonne im Januar 2018 ihren Neubau in der Jahnstraße. Und was diese Spielzeit sonst noch alles geboten ist. mehr

08. Dezember 2017

Junge Chorsänger haben ein großes Herz für Tiere

Albershäuser Schüler spenden dem Göppinger Tierheim 350 Euro. mehr

07. Dezember 2017

Hannelore Hoger ist am Dienstag Gast des SWP-Forums

Hannelore Hoger spricht über Theater, Film und Bella Block. mehr

06. Dezember 2017

Theater Grimmelfingen spielt Komödie

Mit Witz, Charme und Überzeugung spielt das Theater Grimmelfingen die Komödie „Love and Peace im Landratsamt“. Der Erlös geht an die Aktion 100 000. mehr

Theater Grimmelfingen spielt Komödie

Mit Witz, Charme und Überzeugung spielt das Theater Grimmelfingen die Komödie „Love and Peace im Landratsamt“. Der Erlös geht an die Aktion 100.000. mehr

05. Dezember 2017

Flucht, Fremdsein, Frost

Nach 20 Jahren geht der Lindenhof wieder auf Peter Härtlings Winterreise – mit einer aktualisierten Neuinszenierung. mehr

Lindenhof zeigt Stück über Hitlers Tagebuchschreiber Kujau

Ein echter Fälscher betritt am Dienstagabend die Hechinger Stadthallen-Bühne. Hitlers Tagebuchschreiber Konrad Kujau ist ab 20 Uhr im gleichnamigen Lindenhof-Stück zu sehen. mehr

Die Geschichte von Peter Pan auf der Bühne

Am Samstag war Premiere, an diesem Wochenende folgen weitere Vorstellungen: Die Besigheimer Studiobühne hat das Kinderstück „Peter Pan“ auf die Bühne gebracht. mehr

Der Klassiker „Charleys Tante“ auf Schwäbisch

Der 125-jährige Klassiker „Charleys Tante“ wird in Mundart auf die Stuttgarter Bühne gebracht. „Em Charley sei Tante“ verdreht dem einen oder anderen den Kopf. mehr

04. Dezember 2017

Globe-Theater in Schwäbisch Hall-

Globe-Theater wird teurer und ist später fertig

Das im Bau befindliche Globe Theater in Schwäbisch Hall kann nicht wie geplant in der kommenden Spielzeit eröffnet werden und wird teurer als vorgesehen. mehr

Rainald Grebe-

Rainald Grebe scheitert mit Klage gegen WC-Gebühr

Der Kabarettist und Liedermacher Rainald Grebe (46, „Brandenburg“) hat mit einer Klage das kostenlose Pinkeln in Autobahnraststätten verlangt und eine ... mehr

Oper Medea in Stuttgart-

Brutale Tragödie: „Medea“ in Stuttgart gefeiert

In einer eigens auf Deutsch für die Staatsoper Stuttgart produzierten Fassung hat der Regie-Altmeister Peter Konwitschny die Tragödie „Medea“ auf die Bühne ... mehr

Oper Medea in Stuttgart-

Brutale Tragödie: Konwitschnys „Medea“ in Stuttgart

In einer eigens auf Deutsch für die Staatsoper Stuttgart produzierten Fassung hat Regie-Altmeister Peter Konwitschny die Tragödie „Medea“ auf die Bühne ... mehr

Globe-Theater wird teurer und ist später fertig

Das im Bau befindliche Globe Theater in Schwäbisch Hall kann nicht wie geplant in der kommenden Spielzeit eröffnet werden und wird teurer als vorgesehen. mehr

03. Dezember 2017

Szene aus Oper "Medea"-

„Kein Klimbim“: Konwitschny inszeniert Tragödie „Medea“

Der Altmeister des Musiktheaters, Peter Konwitschny, bringt an diesem Sonntag (1800) an der Staatsoper in Stuttgart die antike Familientragödie „Medea“ auf die ... mehr

02. Dezember 2017

?Les Misérables?-

Castorf zeigt Mammut-Inszenierung von Hugos „Les Misérables“

Nach dem Ende seiner 25-jährigen Intendanz an der Berliner Volksbühne hat Frank Castorf (66) erstmals wieder an einem hauptstädtischen Theater inszeniert. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo