Alles zu: staatsanwalt

23. November 2017

67-Jähriger räumt ein paar Biere ein

Nötigung und Beleidigung fielen weg, doch die Trunkenheitsfahrt eines 67-Jährigen wurde sanktioniert. mehr

21. November 2017

Marihuana-Kuchen und andere Gerüchte aus der Szene-Küche

In der Verhandlung gegen einen 34-jährigen Gaildorfer am Landgericht Heilbronn werden die letzten Zeugen vernommen. mehr

Fahrlässig Millionenschaden verursacht

Geldstrafen nach Großbrand mit Millionenschaden auf der Weikersheimer Tauberhöhe. Staatsanwalt: „Baufirma hat die zwei Arbeiter schlampig angeleitet“. mehr

14. November 2017

Staatsanwalt fordert Haftstrafen

Im Prozess gegen drei Angeklagte, die bei der Landesoberkasse Geld unterschlagen haben, fällt am Freitag das Urteil. mehr

Verteidiger kritisieren Sicherheitsfirma

Mit harter Kritik an der Sicherheitsfirma endeten gestern die Plädoyers im Prozess wegen eines fingierten Überfalls. mehr

11. November 2017

Mann fährt in Südfrankreich in Passanten - Drei Verletzte

Ein Mann fährt in Südfrankreich in Passanten - wohl absichtlich. Der Hintergrund ist noch unklar, doch die Ermittler sprechen von einem „psychiatrischen Profil“. mehr

10. November 2017

Missbrauch im Schwimmbad - schwere Vorwürfe gegen Lehrer

Schwimmlehrer arbeiten auf einem schmalen Grat: Einerseits kommt der Unterricht nicht ohne Körperkontakt aus, andererseits laufen sie Gefahr, wegen sexueller Übergriffe bezichtigt zu werden. Es helfen nur klare Grenzen, sagen Experten. mehr

09. November 2017

Kriminalpolizei ermittelt gegen Jugendtrainer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern

Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei gegen einen ehemaligen Trainer eines Sportvereins in Korntal. mehr

08. November 2017

„Schweigend durch den Schneematsch“

Staatsanwalt fordert hohe Haftstrafen wegen des fingierten Überfalls auf einen Werttransporter im Januar. mehr

04. November 2017

Mutmaßlicher Drogenhändler: Ärger am sechsten Verhandlungstag

In Heilbronn wird die Verhandlung gegen einen mutmaßlichen Gaildorf Drogenhändler fortgesetzt. mehr

Der lange Weg zur Waffengleichheit

In Heilbronn wird die Verhandlung gegen einen mutmaßlichen Gaildorf Drogenhändler fortgesetzt. Die Verteidigung sieht sich benachteiligt und protestiert. mehr

27. Oktober 2017

Mädchenmord nach 18 Jahren aufgeklärt

18 Jahre nach dem Mord an der kleinen Johanna konnte ein Tatverdächtiger verhaftet werden. Der 41-Jährige ist geständig. Wie die Ermittler ihm auf die Spur kamen. mehr

19. Oktober 2017

Gericht: Nur in Form einer Urkunde anwesend

Skurriler Kurzprozess wegen Verstrickungsbruchs vor dem Amtsgericht endet blitzschnell. mehr

17. Oktober 2017

Nachbarn wegen zehn Euro getötet: „Es tut mir leid“

In Heilbronn ist ein 25-Jähriger angeklagt, der seine Schulden nicht bezahlen wollte. Der Mord an seinem Bekannten war vorläufiger Endpunkt einer Junkie-Karriere. mehr

11. Oktober 2017

Er hätte Nein sagen müssen

Jugendschöffengericht Hechingen urteilt über einen minderschweren Fall aus der Region. Es bleibt bei einer Geldauflage. mehr

07. Oktober 2017

Grausige Details vor Gericht

In Berlin steht ein Mann vor Gericht, der einen Rentner getötet hat, um dann zehn Jahre lang dessen Rente zu kassieren. mehr

04. Oktober 2017

U-Boot-Fall: Madsen hatte Hinrichtungs-Videos gespeichert

Im Falle der nach einer U-Boot-Fahrt in Dänemark umgekommenen Journalistin Kim Wall hat die Polizei bei dem Verdächtigen Peter Madsen grausige Hinrichtungs-Videos gefunden. mehr

01. September 2017

Nach Missbrauch der Nichten Bewährungsstrafe für Onkel

Das Amtsgericht verurteilt einen 51-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in sieben Fällen. Das einst gute Verhältnis der Familien ist zerstört. mehr

19. August 2017

Razzia in Balinger Edeka-Niederlassung

Verdacht auf Bestechung im geschäftlichen Verkehr: Die Hechinger Staatsanwaltschaft ließ mehrere Gebäude durchsuchen. mehr

16. August 2017

Bewährungsstrafe gegen 48-Jährigen

Zu einer Bewährungsstrafe von zwei Monaten ist ein Heroinabhängiger wegen eines kleinen Diebstahls in Ehingen verurteilt worden. mehr

09. August 2017

Bereits wegen Brandstiftung im Gefängnis

Der mutmaßliche Täter, der in Markgröningen am Montagmorgen eine Sozialunterkunft angezündet hat, saß bereits eine Haftstrafe ab – allerdings bereits in den 1980er-Jahren. mehr

28. Juli 2017

Sperrungen an der B27

Wie die Stadtverwaltung von Bietigheim-Bissingen am Donnerstag mitteilte, ist die Busspur auf der Bundesstraße 27 von Bietigheim Richtung Bahnhof bis voraussichtlich Freitag, 25. August, gesperrt. mehr

26. Mai 2017

Von Haft bis zum Freispruch

Staatsanwalt und Verteidigerin halten ihre Plädoyers im Strafprozess um das Vermögen eines Landwirts. mehr

23. Mai 2017

Staatsanwaltschaft und Peta reichen sich die Hand

Ein Verfahren am Amtsgericht Vaihingen gegen die Tierrechtsaktivisten wurde jetzt eingestellt. Künftig wollen Peta und die Staatsanwaltschaft enger zusammenarbeiten. mehr

17. Mai 2017

Staatsanwalt springt in Augsburger Gericht in den Tod

Ein Staatsanwalt (43) ist im Strafjustizzentrum Augsburg aus dem dritten Stockwerk in das Foyer gestürzt. - vor den Augen einer Schulklasse. Er starb im Krankenhaus. mehr

Fideliskindergarten: Einen Brandbeschleuniger haben die Ermittler nicht gefunden

Beweise für eine vorsätzliche Brandstiftung im Burladinger Fideliskindergarten gibt es vorerst nicht. Ob die Behauptung vom unglücklingen Zufall, der das Feuer verursachte, jedoch stimmen kann – das müssen Sachverständige klären. mehr

16. Mai 2017

Staatsanwalt springt aus drittem Stock des Strafjustizzentrums

Schock im Justizzentrum Augsburg: Am Dienstagmorgen hat sich ein 43-Jähriger aus dem dritten Stock in das Foyer gestürzt. Zwei Schulklassen wurden Zeugen. mehr

03. Mai 2017

Dieb bedroht Detektiv mit Pistole

20-Jähriger stiehlt und bedroht dann den Ladendetektiv mit einer Schreckschusspistole mehr

25. April 2017

Gericht verschont 56-Jährigen

Doping-Händler muss nicht hinter Gitter:  dafür Bewährungsstrafe und 15 000 Euro Geldbuße. mehr

22. April 2017

Juristen wollen mehr Schutz vor aggressiven „Reichsbürgern“

Justiz: In Ellwangen wird über neue Sicherheitskonzepte für die Gebäude nachgedacht. Staatsanwaltschaft freut sich über zusätzliche Ermittler. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo