Alles zu: sportheim

07. November 2017

Rotieren, schwingen und schwitzen

Er ist ein Selbstläufer seit Jahren und ein Magnet für den an sportlichen Trends interessierten weiblichen Teil der Bevölkerung: Der Frauensporttag des SV Auingen. Ausprobieren, ohne sich beobachtet zu fühlen, seine Grenzen testen, ohne  Angst sich zu blamieren – all das ist in der lockeren Atmosphäre des  Frauensporttags möglich. mehr

03. November 2017

Schierhuber zieht nach Neu-Ulm

Nach fünf Jahren als Pächter des Sportheims Markbronn zieht Matthias Schierhuber mit seinem Restaurant um und vergrößert sich. mehr

18. Oktober 2017

Wandertag im Salenhau als Höhepunkt

Der SV Eggingen feiert am Wochenende sein 90-jähriges Bestehen. Fußball, Tennis und Turnen sind die Kernsportarten. mehr

17. Oktober 2017

Treue Mitglieder bilden die Basis des FC Grosselfingen

Einen wahren Ehrungsreigen gab es beim FC Grosselfingen. Gefeiert wurde bei einem leckeren Weißwurstfrühstück im Sportheim. mehr

Zur Würtinger Kirbe aus Bochum angereist

Wenn Musik-, Schützen- und Sportverein gemeinsame Sache machen, ist in Würtingen stets einiges los. Das Kirbefest lockte zahlreiche Besucher in die Kispelgemeinde. mehr

16. Oktober 2017

Die Krise beim TV Stetten ist überwunden

Der Stettener Sportverein hat nach längerem Suchen und längerer Ungewissheit wieder ein funktionstüchtige Führung. mehr

23. September 2017

Lederhosen-Gaudi bezaubert alle Generationen

Eine Riesengaudi für Jung und Alt war die krachlederne Party im Sportheim Stetten. mehr

13. September 2017

Herrenteam spielte in der Oberliga

Die Tennisabteilung der Sportfreunde Dottingen feiert das 40-jährige Bestehen. mehr

28. August 2017

Unzählige helfende Hände

Die Vereinsführung des Sportclubs Heroldstatt ist zuversichtlich, dass das neue Sportheim rechtzeitig zur Sportwoche im Sommer 2018 fertig ist. mehr

24. Juli 2017

TSV Boll weiht Photovoltaikanlage ein

Die Energiesammelkartenaktion der Stadt Hechingen machte es möglich. Im Rahmen des Sommerfestes weihte der TSV Boll seine Photovoltaikanlage ein. mehr

24. Mai 2017

Seit 66 Jahren aktiv dabei

Der SV Auingen präsentiert sich mit zahlreichen sportlichen Erfolgen. Finanzen ermöglichen Sportheimsanierung. mehr

10. Mai 2017

TSV Herrlingen stellt sich neu auf

Vier gleichberechtige Vorsitzende sollen künftig die Geschicke des TSV 1897 Herrlingen lenken. mehr

05. Mai 2017

Neuer Vereinschef wird gesucht

Vorsitzender Kurt Schenk hört beim TSV Blaufelden nach 16 Jahren an der Spitze auf. Ein Nachfolger für Schenk steht noch nicht fest. mehr

04. Mai 2017

Bald Umbruch im Vorstand des TSV Laichingen

Das fast 50 Jahre alte Vereinsheim des TSV Laichingen muss in den nächsten Jahren grundlegend saniert werden. mehr

24. April 2017

Kleinspielfeld in Rottenacker soll bald doch noch kommen

ie TSG Rottenacker mit vielen jungen Mitgliedern hofft weiter auf einen Zuschuss vom Württembergischen Landessportbund für ein Kleinspielfeld mehr

22. April 2017

Trillfinger TSV-Heim heizt nur mit Erdwärme und Solar

Photovoltaik und Erdwärme: Der TSV Trillfingen hat das erste klimaneutrale Sportheim im Zollernalbkreis geschaffen. mehr

18. April 2017

Streit um die Kritik am SV Oberelchingen - Rüge zurückgenommen

Im Streit um die Kritik am SV Oberelchingen haben sich die Wogen im Gemeinderat geglättet. mehr

28. März 2017

Alles im Lot

Bei der SG Altheim ist alles im Lot. Sportlich ist der Verein erfolgreich, finanziell solide sowie geprägt von Gemeinsinn und Kameradschaftsgeist. Von Renate Emmenlauer Thomas Schmidt zog bei der Jahreshauptversammlung am Samstagabend im Sportheim eine rundum positive Bilanz. Von den 463 Mitgliedern, was übrigens die Mehrheit der Bürgerschaft von Altheim ausmache, sei gut die Hälfte jünger als 30 Jahre sowie ein Viertel Kinder und Jugendliche. Da er seit Jahren beim Jugendfußball der Sportgemeinschaft tätig sei, wisse er um den tollen Job der Trainer und Übungsleiter. Hier schloss der Vorsitzende auch das große Engagement in der Jugendarbeit der beiden anderen Abteilungen Tennis und Turnen mit ein. "Ohne Nachwuchs wäre unser Verein nicht zukunftsfähig. Euer aller Ehrenamt sichert die Zukunft unserer SG Altheim. Danke dafür", betonte er. Rund 100 Jungfußballer seien in Spielgemeinschaften mit Niederhofen und Allmendingen aktiv. Die Abteilungsleiterinnen Turnen Sonja Hofmaier und Julia Schleker nahmen in ihrem Bericht die sechs Gruppen im Jugendbereich in den Blick, zudem das Angebot bei Gymnastik und Fitness für Erwachsene der Altersgruppe von 20 bis über 90 Jahren. In der Abteilung Tennis trainieren zahlreiche junge Talente, jährlich kommen neue dazu. Die U8 spielt in einer Kooperation mit dem SV Ringingen, wie Abteilungleiter Robert Rech mitteilte. Die 104 Mitglieder starke Abteilung stellt derzeit acht Mannschaften, die Herren Ü 40 haben auf Verbandsebene die Nase vorn. Im aktiven Fußball belegen die Herren aktuell Platz eins in der Kreisliga A, die Damen sind in der Regionenliga mit knappem Rückstand zur Tabellenführung auf Platz zwei platziert. Die finanzielle Seite des Vereins schilderte Thomas Schmidt als sehr solide. Bei den Einnahmen spiele natürlich das Pfingstfest mit einem Gewinn von 9000 Euro eine große Rolle, ferner die Disco im Bürgerhaus und das Herbstfest mit 2500 Euro. Zudem habe die Bewirtung bei Rampf Formen zum 90-jährigen Firmenbestehen 1300 Euro in die Vereinskasse gebracht. Wie der Sportchef mitteilte, habe die SG Altheim aber auch einiges investiert. Für die Tennisabteilung wurde ein neues Kunstrasenpflegegerät für 10 000 Euro angeschafft, weil das alte Gerät nicht mehr repariert werden konnte. Der WSLB habe hier 3000 Euro Zuschuss gezahlt. Als großen Kraftakt markierte Thomas Schmidt die Sanierung der Umkleidekabinen und Duschen während der Winterpause. Innerhalb weniger Wochen musste als "alte" mit Fliesen, Armaturen, Heizkörper und Wandverkleidung raus, anschließend wurden die Duschen inklusive der Rohrleitungen saniert. In den Kabinen wurden noch neue Fenster eingebaut, die Räume mit neuem Putz versehen und Bodenfliesen verlegt. Die Generalüberholung sei notwendig geworden, da die Duschen undicht waren und teils nicht mehr funktionierten. Ein Kraftakt mit tollem Ergebnis, dank dem Einsatz der Fußballabteilung. In den Blick nahm er noch den geplanten Bau einer Garage direkt am Sportheim zur Unterbringung des neuen Rasentraktors und des Festzelts. Über der Garage soll die Terrasse des Sportheims erweitert werden. Gegenüber dem ursprünglichen Plan wird die Garage größer, um die Option offen zu halten, später noch die Sportheim-Küche auszubauen. Zu Sprache kam noch die erfolgreiche Premiere der Bandenwerbung mit immerhin 26 Sponsoren. Reihum verteilte Thomas Schmidt Lob für das großartige Engagement vieler Mitglieder der SG Altheim. Einen Sonderapplaus erhielt Kassier Jürgen Kottmann, der zu seinem umfangreichen Amt auch noch die Sportanlagen in einem top Zustand hält. Die Wahlen bewiesen den Slogan der SG Altheim "We are one" und den offenkundigen Gemeinschaftsgeist im Verein. Als Bestätigung für das gute Miteinander wertete der Vorsitzende, dass wieder jedes Amt im Vorstand und Ausschuss besetzt werden konnte. Zum Abschluss an die Jahreshauptversammlung warb Robert Rech noch für die Vermietung des vereinseigenen Festzelts, das bei Veranstaltungen Platz für 600 Sitzplätze biete. Vergangenes Jahr hätten einige Sportvereine die Möglichkeit genutzt, das Zelt von der SG Altheim zu mieten. mehr

Das Bleichstetter Sportheim ist nun für alle da

Damit es es generationsübergreifender Treffpunkt bleibt, steckte der SVE Bleichstetten viel Schweiß, Geld und Herzblut in den barrierefreien Umbau seines Sportheims. Am 14. Mai wird mit einem Tag der Inklusion gefeiert. mehr

23. März 2017

Die heiße Phase beginnt

Der 40. Öpfinger Osterlauf am Karsamstag geht in bewährter Struktur über die Bühne. Doch es gibt auch eine Premiere beim Jubiläum. mehr

18. März 2017

67. Generalversammlung im Sportverein Rietheim

Mit ihren Finanzen, das stellte sich auf der Jahresahuptversammlung heraus,  sind die Mitglieder des Sportvereins Rietheim sehr zufrieden. mehr

16. März 2017

Mitgliedsbeiträge wurden moderat erhöht

Der BSV Ennahofen bietet ein vielfältiges Sportangebot mit großem finanziellem Aufwand. mehr

14. März 2017

Als Mann rein - als Frau wieder raus

Beim Frauenfrühstück des Dettinger Sportvereins erzählte der TSVler Franco Torrente von seiner Rundreise durch Norwegen.Das Fernweh war bei den Damen prompt geweckt. mehr

13. März 2017

Gute Mischung beim Frauen-Gesundheitstag

Auch der zwölfte Frauen-Gesundheitstag des TSV Rißtissen bot eine Symbiose von Information, Sport, Begegnung und Geselligkeit. mehr

SG Öpfingen plant große Projekte

Der SG Öpfingen stehen große Projekte ins Haus: Die Gestaltung der Familienfreundlichen Sportanlage sowie die Renovierung des Sportheims. mehr

10. März 2017

Beginn einer neuen Ära

Mit dem Spatenstich zum Sportzentrum Heroldstatt beginnt für den Verein eine neue Ära. Der Bau soll schon im November fertig sein. mehr

25. Februar 2017

Grosselfinger Hexen tauchen tief in den Hexensud

Beim Fasnetsball des FC Grosselfingen und der Dalbach-Hexa im Grosselfinger Sportheim auf dem „Alten Berg“ wurden erstmals die Junghexen getauft. mehr

13. Februar 2017

Stettener Sportheim-Pizzeria ist eröffnet

Stetten ist der größte Hechinger Stadtteil, tut sich mit Gaststätten aber schwer. Gegen den Trend hat jetzt im Sportheim die Pizzeria „Mare e Monti“ eröffnet. mehr

16. Dezember 2016

„Falken“-Wirte pachten Stettener TSV-Sportheim

2018 findet das Stetten-Fußballturnier wieder auf dem Lindenwasen statt. mehr

01. Oktober 2016

Basar für Kinderkleider

Die TSG Upfingen lädt erneut zu einem Herbst-/Winter-Kinderkleiderbasar im Sportheim auf der Wacht ein. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo