Alles zu: spd

20. Oktober 2017

Empörung über Gehalt

Air Berlin: Politiker haben Konzernchef Winkelmann heftig kritisiert. Die hohen Gehaltsgarantien für den Konzernchef bemängelten sie als unethisch. mehr

17. Oktober 2017

Reichstag-

SPD will Wahldesaster bürgernah aufarbeiten

Die SPD will ihren 20-Prozent-Absturz bei der Bundestagswahl im Dialog mit den Bürgern aufarbeiten. mehr

Hintergrund: Weil verschafft Schulz Luft

Niedersachsen-Wahlsieger Stephan Weil (SPD) stützt den Erneuerungskurs von Parteichef Martin Schulz. Der hat damit eine Verschnaufpause gewonnen. mehr

16. Oktober 2017

Nach fünf Dämpfern fährt SPD in Niedersachsen einen Sieg ein

Im fünften Anlauf der erste Erfolg: Die SPD kann mit Martin Schulz doch noch gewinnen – obwohl der Sieg in Niedersachsen das alleinige Werk von Stephan Weil ist. mehr

SPD triumphiert in Niedersachsen

Die SPD ist klarer Gewinner der Landtagswahl in Niedersachsen, die CDU nur noch an zweiter Stelle. Rechnerisch sind verschiedene Koalitionen möglich. mehr

SPD triumphiert in Niedersachsen

Die SPD ist klarer Gewinner der Landtagswahl in Niedersachsen, die CDU nur noch an zweiter Stelle. Rechnerisch sind verschiedene Koalitionen möglich. mehr

Niedersachsen-Wahl als Fingerzeig für Berlin

Der SPD in Niedersachsen ist eine bemerkenswerte Aufholjagd geglückt. Das ist auch ein Fingerzeig für Berlin, meint Gunther Hartwig. mehr

11. Oktober 2017

Leitartikel über die Zukunft von Martin Schulz: Mann mit Auftrag

Ist Martin Schulz der richtige Mann in der Notlage der SPD? Die Basis scheint ihm weiter zu vertrauen. Aber eine inhaltliche Erneuerung der Partei ist zwingend. mehr

09. Oktober 2017

Lafontaine und Schulz-

Soziologe: „SPD muss Traum von vereinigter Linke vergessen“

Bei der Bundestagswahl stürzte die SPD auf 20,5 Prozent ab. Im Osten und Südwesten ist sie ausgelaugt. mehr

Interview mit Stefan Zierke, Sprecher der Ostabgeordneten im Bundestag

SPD-Parteichef Martin Schulz stürzte vom Hoffnungsträger zum großen Verlierer der Bundestagswahl. Mathias Puddig fragte den Sprecher der Ostabgeordneten im Bundestag, Stefan Zierke, ob es mit ihm weitergehen kann. mehr

08. Oktober 2017

Thierse-

SPD erinnert zum 25. Todestag an Willy Brandt

25 Jahre nach dem Tod von Willy Brandt haben Spitzenpolitiker der SPD am Sonntag mit einer Gedenkveranstaltung an den ehemaligen Bundeskanzler und ... mehr

Martin Schulz-

Schulz will wieder für SPD-Vorsitz kandidieren

SPD-Chef Martin Schulz will unabhängig vom Ausgang der Landtagswahl in Niedersachsen Parteivorsitzender bleiben. mehr

07. Oktober 2017

Schwesig-

Schwesig will SPD-Vize bleiben

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig will an der SPD-Parteispitze bleiben. „Ich bin gern stellvertretende Parteivorsitzende und werde ... mehr

06. Oktober 2017

Nahles und Schulz-

Nahles steht zu Schulz: Keine Kandidatur für SPD-Vorsitz

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles steht zum Parteivorsitzenden Martin Schulz und will beim Parteitag im Dezember nicht für den SPD-Vorsitz kandidieren. mehr

„In Opposition regenerieren“

Ein Politiker beantwortet die Frage der Woche. Heute: Annette Sawade (SPD). Sie sitzt seit 2012 im Bundestag. mehr

05. Oktober 2017

SPD: Kampfgeist und Mut vermisst

Erhard Eppler, Nikolaos Sakellariou, Hermann Bachmaier und Karl Eichele analysieren die  Niederlage der SPD. Der Weg zu neuer Stärke kann ein langer sein. mehr

04. Oktober 2017

Martin Schulz-

SPD startet heiße Phase des Niedersachsen-Wahlkampfs

Die SPD startet heute in die heiße Phase des niedersächsischen Landtags-Wahlkampfs - und der Auftritt ihres Vorsitzenden Martin Schulz wird mit besonderer ... mehr

02. Oktober 2017

Nach der Bundestagswahl-

SPD will sich auch personell erneuern - Rückhalt für Schulz

Nach dem Wahldebakel setzt die SPD auch auf eine personelle Erneuerung. Parteichef Martin Schulz genießt jedoch weiter Rückhalt in der SPD-Spitze - trotz des ... mehr

01. Oktober 2017

Schulz und Schwesig-

Schwesig stellt sich nach Wahlniederlage hinter Schulz

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat den SPD-Parteichef und Kanzlerkandidaten Martin Schulz nach der historischen Wahlniederlage in ... mehr

SPD-Fahnen-

Dreyer: Entscheidung der SPD für Opposition „unumstößlich“

Die SPD bleibt nach den Worten der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer unter allen Umständen bei ihrer Entscheidung, nicht in ... mehr

30. September 2017

Peter Altmaier-

Altmaier: Gabriel und Schulz haben Mitschuld am AfD-Erfolg

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) gibt der SPD eine Mitschuld am AfD-Wahlerfolg. Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz und Außenminister Sigmar Gabriel ... mehr

Brandbrief an SPD-Mitglieder: Schulz hat verstanden

Martin Schulz allein kann das Wahlfiasko der SPD nicht angelastet werden. Zurecht fordert er, auch Versäumnisse seiner Vorgänger aufzuarbeiten. Ein Kommentar. mehr

29. September 2017

Jamaika-Koalition-

Altmaier schließt Koalitionsverhandlungen bis 2018 nicht aus

Der Weg zu einem Jamaika-Bündnis zieht sich möglicherweise bis ins nächste Jahr. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) schließt nicht aus, dass die ... mehr

Oppermann-

Schulz beklagt jahrelange Versäumnisse der SPD

Der gescheiterte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz beklagt schwere Fehler seiner Partei in den vergangenen Jahren und will eine inhaltliche Erneuerung anstoßen. mehr

Schwesig-

Schwesig verbittet sich Kritik von SPD-Altvorderen

Die SPD-Vizevorsitzende Manuela Schwesig hat sich Kritik ehemaliger Parteigrößen an der Neuaufstellung der Sozialdemokraten verbeten. mehr

Gerhard Schröder-

Schröder erhält 561.000 Euro für Altkanzler-Büro

Trotz seiner Jobs in der Wirtschaft erhält Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in diesem Jahr 561.000 Euro aus der Staatskasse für ein Büro in Berlin. mehr

Sechs Stellvertreter für Wolfgang Schäuble?

Die Fraktionen beraten über ihre Kandidaten für das Bundestagspräsidium. Bei der SPD könnte es zu einer Kampfabstimmung kommen. mehr

28. September 2017

Kritik an Pelgrim: „Hätte direktes Gespräch empfohlen“

SPD-Stadtrat Nikolaos Sakellariou kritisiert Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim (SPD) in einem offenen Brief. Der OB weist die Kritik von sich.  mehr

Nahles-Entlassung-

Nahles als Ministerin entlassen

Die neue SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ist von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Arbeitsministerin aus der Regierung entlassen worden. mehr

Bundestag-

„In die Fresse“: Aufregung im Netz über Nahles-Aussage

Kaum zur neuen SPD-Fraktionschefin gewählt, steht Andrea Nahles schon im Zentrum einer angeregten Debatte auf Twitter. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo