Alles zu: spanische

05. Dezember 2017

Justiz entscheidet am 14. Dezember über Auslieferung Puigdemonts

Offizieller Wahlkampfauftakt in Katalonien ohne separatistische Spitzenpolitiker. Viele von ihnen sitzen in Haft oder sind im Exil. mehr

25. November 2017

2222 Euro vom Gärtnerhof Jeutter

Bereits vor Beginn der NWZ-Aktion sind die ersten Spenden für die „Guten Taten“ eingetrudelt. mehr

30. Oktober 2017

Katalonien: Eine virtuelle Republik

Das Regionalparlament hat die Unabhängigkeit Kataloniens erklärt: Ob die Lage friedlich bleibt, hängt vom Geschick der spanischen Regierung ab. mehr

28. Oktober 2017

Konfrontation in Katalonien

Das Regionalparlament in Barcelona bereitet die Unabhängigkeitserklärung vor. Madrid hält dagegen. Die Regierung in Barcelona soll abgesetzt werden. mehr

26. Oktober 2017

Ein Wunsch ist Wirklichkeit geworden

In seinem Restaurant „José y Josefina“ kredenzt Juan Blanco del Rio spanische Hausmannkost. mehr

23. Oktober 2017

Katalonische Regierung bleibt auf Konfrontationskurs

Die Zwangsmaßnahmen aus Madrid beeindrucken die katalanischen Separatisten nicht. Stattdessen rückt die Ausrufung der Republik näher. mehr

17. Oktober 2017

Unabhängigkeit: Madrid stellt Katalanen neues Ultimatum

Unabhängig oder nicht? Über die Erklärung des katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont herrscht Unklarheit. Die spanische Regierung fordert Eindeutigkeit. mehr

12. Oktober 2017

Madrid bereitet Entmachtung von Kataloniens Regierung vor

Kataloniens Regionalregierung hält am Ziel der heftig umstrittenen Unabhängigkeit fest. Ministerpräsident Rajoy reicht es jetzt - er droht mit Entmachtung. mehr

06. Oktober 2017

Göppinger Ex-Bankvorstand kämpft für Unabhängigkeit Kataloniens

Dr. Peter Aubin, früherer Vorstandssprecher der Volksbank Göppingen, kämpft an der Seite seiner Frau für die Unabhängigkeit Kataloniens. mehr

Oettinger warnt vor „Bürgerkrieg“ in Katalonien

Das katalanische Regionalparlament bereitet die Unabhängigkeitserklärung vor, Richter verbieten die geplante Sitzung. In der EU herrscht Sorge vor einer Eskalation. mehr

05. Oktober 2017

Barcelona gegen Madrid: Ungebremst ins Verderben

Das katalanische Parlament wird bald die Unabhängigkeit erklären und damit Spanien ins Chaos stürzen. König Felipe gießt mit einer Ansprache noch Öl ins Feuer. mehr

04. Oktober 2017

Leitartikel zum Unabhängigkeitskampf der Katalanen: In der Defensive

Kataloniens Separatisten fühlen sich in der Rolle des Opfers - weil die spanische Regierung stümperhaft mit dem Referendum umgegangen ist. Nur ein Schlichter der EU könnte helfen, meint unser Korrespondent Martin Dahms. mehr

28. September 2017

Katalanen stimmen über Unabhängigkeit ab: Aufstand der Zwerge

Am Sonntag stimmen die Katalanen über die Unabhängigkeit ab. Es gibt keine Rechtsgrundlage, das Ergebnis wird keine Wirkung zeigen. Viele beeindruckt das nicht. mehr

20. September 2017

Spanische Polizei nimmt katalanische Funktionäre fest

Die katalanische Regionalregierung will über die Unabhängigkeit abstimmen lassen, die Regierung in Madrid setzt die Polizei ein. Es gibt Razzien und Massenproteste. mehr

08. September 2017

Schlag gegen Drogenring: Rauschgift in Stuttgart und Spanien sichergestellt

Die Polizei in Stuttgart hat in Kooperation mit den spanischen Behörden eine Razzia bei einem europaweit agierenden Drogenring durchgeführt. Sie nahmen elf mutmaßliche Dealer fest und stellten kiloweise Drogen sicher. 140 Beamte waren im Einsatz. mehr

21. August 2017

Polizei tötet Verdächtigen nahe Barcelona

Ist der Attentäter von Barcelona tot? Die Polizei in Katalonien hat nun einen Verdächtigen niedergeschossen - er trug einen möglichen Sprengstoffgürtel. mehr

11. August 2017

Erdogans Macht weitet sich aus, sein Arm reicht dank Interpol bis nach Spanien

Ein türkisch-schwedischer Journalist gilt für Ankara als Terrorist. Das führt dazu, dass er bei einer Reise nach Spanien verhaftet wird. Ihm droht die Auslieferung. mehr

01. August 2017

Ronaldo wegen Steuerbetrugsvorwürfen vor Gericht

Cristiano Ronaldo musste erstmals offiziell zum Vorwurf des Steuerbetrugs in Millionenhöhe Stellung beziehen. Er behauptet, nie Steuern hinterzogen zu haben. mehr

20. Juni 2017

Bulle spießt Torero auf

Wieder ein Todesfall beim umstrittenen Stierkampf: Im Südwesten Frankreichs hat ein Bulle einen Torero aufgespießt. mehr

06. Juni 2017

„Spanische Nächte“ im Bürgerhaus

Friedemann Wuttke und das Streichquartett der Stuttgarter Philharmoniker verzauberten im Dettinger Bürgerhaus mit „Nächten in spanischen Gärten“. mehr

Eine musikalische Reise nach Andalusien

Die zahlreich erschienenen Gäste erlebten im Dettinger Bürgerhaus  „Nächte in spanischen Gärten“ – ein gelungener Abend. mehr

19. Mai 2017

Klassisch und spanisch

„Nächte in spanischen Gärten“ lautet der Titel der Kammermusik mit Friedemann Wuttke an der Gitarre und dem Streichquartett der Stuttgarter Philharmoniker. Am Donnerstag, 1. Juni, um 20 Uhr, treten sie im Bürgerhaus am Anger auf. mehr

11. Mai 2017

Jugendliche im Aufzug stürzen in den Tod

In Madrid sind zwei Jugendliche in einem Aufzug ums Leben gekommen. Der Boden oder eine Wand der Kabine brachen plötzlich weg und die Jugendlichen stürzten in den Tod. mehr

25. März 2015

Leute im Blick vom 25. März 2015

Jennifer Lopez US-Schauspielerin Jennifer Lopez will keine Filme auf Spanisch drehen. Sie wäre keine gute Schauspielerin, weil sie sich im Spanischen nicht sicher fühle, sagte die 45-Jährige mit puertoricanischen Wurzeln. "Zum Schauspielen muss man eine Sprache wirklich beherrschen. mehr

26. April 2013

DIES & DAS: Dim am Hang

Was rauskommt, wenn man mit der Wortmaschine "BING" den Niedergang der Madrilenen gegen Dortmund aus dem Spanischen übersetzt, sieht so aus: "Das Madrid wieder verlor die Kontrolle, mehr als alles andere da fünf Minuten Pepe erstellt ein Loch, wo es wieder Lewandowski eingegeben. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo