Alles zu: sohn

25. November 2017

Zum Tode von Fritz Sickinger

Im Alter von 89 Jahren ist Fritz Sickinger, der Seniorchef des Autohauses Kleinmann, gestorben. mehr

Lauterstein ohne Erfolgsdruck

Zum ersten Spiel unter Trainer Wolfgang Funk kommt Tabellenführer Herrenberg in die Kreuzberghalle. mehr

Ständig im Alarmzustand

Felix ist schwerbehindert, weil seine Geburt vor 20 Jahren schief gelaufen ist. Seine Familie ist deshalb dreifach belastet: emotional, physisch und finanziell. mehr

22. November 2017

Prozess: 38-Jähriger soll Schwager angeschossen haben

Ein Mann aus dem Kreis Neu-Ulm muss sich vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Ein Streit in der Familie ist eskaliert. mehr

Vater und Sohn Funk übernehmen bei der SG Lauterstein

Oberligist SG Lauterstein setzt auf ein Urgestein: Wolfgang Funk und Sohn Timo leiten ab sofort das Training. mehr

20. November 2017

Hund, Katze und Hase suchen Besitzer

Es gibt wieder Tiere, die ein neues Zuhause suchen: Diese Woche stellt der Tierschutzverein Crailsheim Hund, Katze, Hase vor. mehr

19. November 2017

Ulmer Innenstadthandel klagt über Gewalt und Drogen

Bei Regen und Kälte ist nur wenig zu sehen von den unhaltbaren Zuständen, die einige Geschäftsleute auf der Bahnhofstraße beklagen. Doch es gibt sie, auch wenn es derzeit eher entspannt zugeht. mehr

15. November 2017

Fikkefuchs

Schwarzhumorige Komödie um einen alternden Frauenheld und dessen Sohn, der Nachhilfe in Sachen Verführung braucht. Doch hat sein Vater es eigentlich noch drauf? mehr

Tod des Sohnes soll Leben retten

Der Fachtag zur Suchtprävention hat bei den Kramers Vieles wieder aufgewühlt. Ihr Sohn starb vor neun Jahren an einer Überdosis. Grund für das Ehepaar, aktiv etwas zu tun. mehr

08. November 2017

Handel fordert Hilfe gegen Gewalt und Drogen in der City

Der Ulmer Innenstadthandel klagt über Gewalt und Drogen. Sport Sohn zeigte Videos mit brutalen Schlägereien in der oberen Bahnhofstraße. Die Polizei will die neue Problemzone im Blick behalten. mehr

06. November 2017

Leiche im Neckar: Sohn tötet seine Mutter bei Streit

Der Mord an einer Frau bei Heilbronn ist aufgeklärt. Die Polizei hat den Sohn der 52-Jährigen verhaftet. Er soll sie getötet und in den Neckar geworfen haben. mehr

04. November 2017

Es läuft wie am Schnürchen

Flechten und Stricken ist Roland Hähnles Profession. In dem kleinen Betrieb in Ottenbach sind Bänder und Schnüre in mannigfachen Varianten Familiensache. mehr

Willkommen bei uns!

Im Gespräch: Die Journalistin Adrienne Friedlaender über das Zusammenleben mit einem syrischen Flüchtling, anfängliche Sprachprobleme und deutsche Pünktlichkeit. mehr

30. Oktober 2017

Die Kraft der Zuversicht

Richard Grübel war lange Zeit Standesbeamter in Münsingen. Innerhalb von wenigen Jahren hat er seine Frau, seinen Sohn und seine Tochter verloren. Trotzdem sagt er Ja zum Leben. mehr

27. Oktober 2017

Ein Freund und Förderer der Alb

Der Malermeister und Kunstliebhaber Hansjörg Geiselhart ist im Alter von 79 Jahren verstorben. mehr

19. Oktober 2017

Der Traum von der Großfamilie

Ursula und Klaus Weigert aus Eckartshausen feiern heute 60 glückliche Ehejahre im Kreis der Familie. mehr

Der Traum von der Großfamilie

Ursula und Klaus Weigert aus Eckartshausen feiern heute 60 glückliche Ehejahre im Kreis der Familie. mehr

18. Oktober 2017

1000 Tonnen Blech pro Jahr in Verarbeitung

Die Simon GmbH Blechbearbeitung Sersheim feiert ihr 50-jähriges Bestehen. mehr

16. Oktober 2017

Betrunkener randaliert mit Axt in Mehrfamilienhaus

Zu einem Großeinsatz der Polizei und des Rettungsdienst kam es am Sonntagnacht, weil ein Betrunkener in einem Mehrfamilienhaus in Neu-Ulm randalierte. mehr

14. Oktober 2017

Grundschüler im deutschlandweiten Vergleich: Bayern vor Baden-Württemberg

Umfrage Schulische Vergleichsstudien werden von Ulmer und Neu-Ulmer Passanten überwiegend als sinnvoll angesehen. mehr

Die Kleinstadt mit zwei Schultessen

Hatte Heike Krause im ersten Teil ihres Vortrages zur Gaildorfer Stadtgeschichte noch davor gewarnt, allzu gutgläubig darauf zu vertrauen, dass die historischen Überlieferungen auch immer mit den tatsächlichen Ereignissen übereinstimmen, so versorgte die Stadtarchivarin beim zweiten Vortragsabend ihre Zuhörer mit einer Fülle an „belegten“ Daten. Schwerpunkte bildeten das Geschlecht der Limpurger und ihre Nachfahren, aber auch das Alten Schloss und die Stadtkirche sowie die wechselvolle Geschichte der Stadtverwaltung mit zeitweise zwei Bürgermeistern an der Spitze. mehr

Bundestagswahl „Das war ein Aufschrei der Nicht-Gehörten“

Warum die CDU mehr als zehn Prozent ihrer Wähler verloren hat. Eine Analyse von Wolfgang von Stetten und Katrin Heinritz. mehr

13. Oktober 2017

Eugen Wohlhüter feiert 90.

Mit 17 in die Kriegsgefangenschaft, ist der Sinninger noch heute körperlich und geistig fit. mehr

12. Oktober 2017

Mesale Tolu vor Gericht: „Ich fordere meinen Freispruch“

Seit Mai ist die Neu-Ulmer Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu in Haft. Seit gestern wird ihr der Prozess gemacht. Sie weist die Terrorvorwürfe von sich. mehr

11. Oktober 2017

50 Zuhörer bei Weitzmann-Vortrag von Ludwig Walter in Munderkingen

Zum 250. Geburtstag hat Ludwig Walter über den Munderkinger Mundartdichter gesprochen. mehr

10. Oktober 2017

Luther und der Ulmer Münsterprediger Michael Beck

Luther und die Folgen: Ein Porträt des Ulmer Münsterpredigers Michael Beck wirft Fragen auf. mehr

09. Oktober 2017

Über 30 Jahre viel Herzblut investiert

Nach über 30 Jahren schließt die Kneipe „Pino“ der Federazione Italiana. Eine Reutlinger Kultkneipe, die mit viel Herzblut betrieben wurde. mehr

Prinzessin Irmela feiert ihren 80. Geburtstag

Prinzessin Irmela von Ratibor und Corvey mit den berühmten Vorfahren lebt im Schloss Unterriexingen und ist mit ihrer Heimat eng verbunden. Heute feiert sie ihren 80. Geburtstag. mehr

07. Oktober 2017

Vater und Sohn in der Firmenleitung

In Baden-Württemberg haben Familienunternehmen Tradition. Bei Burt Daten- und Sicherungs-systeme GmbH teilen sich Vater und Sohn die Geschäftsführung. mehr

06. Oktober 2017

Ein Schatz auf dem Dachboden

Der Cannstatter Künstler Willy Wiedmann hat die größte Bilderbibel der Welt geschaffen. Das 1517 Meter lange Leporello wird am 31. Oktober erstmals entfaltet. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo