Alles zu: security

16. November 2017

Viel Zustimmung für private Security

Die Gemeinde Löchgau will auch nächstes Jahr auf Prävention bei Ruhestörungen setzen. mehr

08. November 2017

Handel fordert Hilfe gegen Gewalt und Drogen in der City

Der Ulmer Innenstadthandel klagt über Gewalt und Drogen. Sport Sohn zeigte Videos mit brutalen Schlägereien in der oberen Bahnhofstraße. Die Polizei will die neue Problemzone im Blick behalten. mehr

07. November 2017

Ruhestörungen haben ein Ende

Nach dem ersten Testjahr will die Gemeindeverwaltung Löchgau den Vertrag mit einem privaten Sicherheitsdienst um eine weitere Saison verlängern. mehr

23. August 2017

Ein Angriff auf sieben Gegner?

Drei Asylbewerber aus Afghanistan zu Bewährungsstrafen wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung verurteilt. mehr

17. August 2017

Die Bürgerinitiative gibt sich nicht zufrieden

Zum zweiten Mal ist die Bürgerinitiative Schulumbau Gemeinschaftsschule in Sachsenheim auf die Straße gegangen. Vor allem am Rande gab es neue Erkenntnisse. mehr

03. August 2017

Aggressiver und alkoholisierter Mann musste in Zelle übernachten

In einem Künzelsauer Wohnheim in der Würzburger Straße ist es am Mittwochabend zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. mehr

20. April 2017

Keine Spur von Antifa bei AfD-Vortrag

Die AfD lädt zu einem Energie-Vortrag in den Geislinger Kapellmühlsaal. Die Polizei ist vor Ort, erlebt aber einen ruhigen Abend. mehr

05. April 2017

Die Wachmacher vom Wachdienst

Wie zwei Mitarbeiter einer Security-Firma durch ihr schnelles Handeln am frühen Montagmorgen einen noch größeren Schaden vom Aussiedlerhof Pfingsthöfe abwenden. mehr

14. März 2017

Mann scheitert mit Einspruch gegen Strafbefehl

Ein 40-Jähriger ist mit seinem Einspruch gegen einen Strafbefehl wegen Körperverletzung gescheitert. mehr

28. April 2016

Verstärkter Einsatz von Polizei und Security für Sicherheit beim Fußball-Derby

Der SSV Ulm 1846 Fußball empfängt als frisch gebackener Tabellenführer am Donnerstagabend um 19.30 Uhr den Erzrivalen SSV Reutlingen. Beim Derby im Donaustadion setzen Polizei und Security auf verstärkte Präsenz und Kontrollen am Stadion. mehr

06. Februar 2016

Polizei: Security zeigt Wirkung

Das Sicherheitskonzept habe gepasst, sagt Sprecher Wolfgang Jürgens vom Polizeipräsidium in Ulm zum Verlauf des Glombigen in Ehingen. Die Security am Eingang der Disco-Zelte und Bars habe Wirkung gezeigt, nur in ganz wenigen Fällen habe die Polizei einschreiten müssen. mehr

14. April 2015

Gewaltsamer Rauswurf? Justin Bieber will zurückschlagen

Justin Bieber hatte auf dem Coachella-Festival ziemlichen Ärger. Ein Security-Mitarbeiter soll ihn in den Würgegriff genommen haben. Das will der Sänger offenbar nicht auf sich beruhen lassen. mehr

27. November 2014

Schläger erwischt aus Versehen den Falschen

Ein 18-Jähriger hat beim Schäferlauf 2013 die Fäuste fliegen lassen - und aus Versehen einen Security erwischt. Dafür musste sich der junge Mann nun vor Gericht verantworten. mehr

27. Oktober 2014

KS Security Sicherheitsdienste aus Ingersheim wächst beständig

Wer "Security" hört, denkt oft zuerst an grimmig dreinblickende Muskelpakete oder arrogante Türsteher. Ein Image, das so nicht mehr stimmt wie das Unternehmen "KS Security Sicherheitsdienste" beweist. mehr

31. Juli 2014

Tisoware stellt auf der Security aus

Als Aussteller ist tisoware auf der Fachmesse Security vom 23. bis 26. September in Halle 3, Stand 509, in Essen vertreten. Unter dem Motto "Mehr Sicherheit mit tisoware!" präsentiert das Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand der PCS-Systemtechnik GmbH modernste Sicherheitslösungen. mehr

31. März 2014

Hat Security-Mitarbeiter auf dem Boden liegenden Bamberg-Fan getreten?

Ein Security-Mitarbeiter soll am Samstagabend während des Basketball-Pokalfinales auf dem Parkplatz der Ratiopharm-Arena einen auf dem Boden liegenden betrunkenen Bamberg-Fan getreten haben. Die Security-Firma räumt ein, dass ihr Mitarbeiter den Betrunkenen gestoßen hat. Dass es Tritte gegeben habe, bestreitet der Geschäftsführer. mehr

27. Januar 2014

Tödliche Schüsse in Neu-Ulm: Beweislage immer dünner

Im Mordprozess vor dem Landgericht Memmingen wegen tödlicher Schüsse in Neu-Ulm kündigt sich eine Wende an: Aufgrund der dürftigen Beweislage könnten zwei der drei Angeklagten kommende Woche wieder auf freien Fuß kommen. mehr

Kommentar zum Mordprozess: Zu schnell zu sicher

Der Mordprozess steht unter keinem guten Stern. Schon die Ermittlungen nach den Todesschüssen in der Neu-Ulmer Industriestraße gestalteten sich schwierig. War sich die Polizei zu schnell zu sicher? Ein Kommentar von Hans-Uli Mayer mehr

12. Juli 2013

Schlange wie am Flughafen - Fränkisches Volksfest 2013 mit kleinen Reformen

Normalsterbliche sagen sich: Jetzt ist erst einmal Sommer. Für die Volksfest-Organisatoren hingegen hat - Sonne hin oder her - die heiße Phase begonnen. Im September wird es einige Neuerungen geben. mehr

22. Mai 2013

Gegen Rassismus-Vorwurf: Kantine 26 erhält Rückhalt

Der HT-Bericht über das Verhalten von Türstehern vor Haller Clubs hat eine lebhafte Diskussion ausgelöst. Es melden sich Personen, die ähnliche Erfahrungen schildern. Andere loben den Club und dessen Security. mehr

Gegen Rassismus-Vorwurf: Kantine 26 erhält Rückhalt

Der HT-Bericht über das Verhalten von Türstehern vor Haller Clubs hat eine lebhafte Diskussion ausgelöst. Es melden sich Personen, die ähnliche Erfahrungen schildern. Andere loben den Club und dessen Security. mehr

21. Dezember 2012

Die Sicherheit siegt - Hinter den Kulissen der Ratiopharm Arena

Mehr als hundert Menschen kümmern sich während jedes Basketballspiels in der Ratiopharm Arena um die Sicherheit von Fans, Mitarbeitern, Mannschaften und Schiedsrichtern. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo