Alles zu: schwimmunterricht

10. November 2017

Missbrauch im Schwimmbad - schwere Vorwürfe gegen Lehrer

Schwimmlehrer arbeiten auf einem schmalen Grat: Einerseits kommt der Unterricht nicht ohne Körperkontakt aus, andererseits laufen sie Gefahr, wegen sexueller Übergriffe bezichtigt zu werden. Es helfen nur klare Grenzen, sagen Experten. mehr

06. Juni 2017

Grundschüler können nicht richtig schwimmen

Bundesweit kann die Hälfte der Grundschüler nicht richtig schwimmen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. Der Südwesten ist leider keine Ausnahme, sagt die DLRG Württemberg. mehr

27. April 2017

40 Jahre DLRG Ortsgruppe Östlicher Schurwald: Schwimmen und Retten seit 1977

Seit 40 Jahren engagieren sich Ehrenamtliche in der Ortsgruppe Östlicher Schurwald der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft. Am Wochenende wird der runde Geburtstag gefeiert. mehr

24. Juli 2016

Kubicki: Staat muss Integrationsverweigerung sanktionieren

Sorgerecht entziehen, Bußgeld verhängen, sogar Haft - mit Sanktionen will FDP-Vize Kubicki gegen Migranten vorgehen, die sich der Integration verweigern. mehr

17. April 2016

DLRG-Hauptversammlung: 1500 Stunden für Ausbildung

Ausbildung und Wasserrettung sind und bleiben Schwerpunktaufgabe der Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft. mehr

13. August 2015

Mit Dieter Schedy am Beckenrand: Vom ersten Tag an Badegast

Das Besigheimer Freibad ist für Dieter Schedy ein besonderer Ort. Von 1964 bis 1984 war er DLRG-Vorsitzender und hat unzählige Stunden und Tage mit Schwimmunterricht und Rettungsdienst zugebracht. mehr

16. März 2015

Fast 2000 Stunden für Schwimmunterricht DLRG Rangendingen plant die Badesee-Saison

Die Schwimmausbildung hat in der DLRG-Ortsgruppe Rangendingen einen hohen Stellenwert. Fast 2000 Stunden flossen wieder in den Unterricht. mehr

24. Februar 2015

Sportstunde ersetzt Schwimmstunde

Die sieben Schulen in Dornstadt und Umgebung versuchen derzeit, den Wegfall des Schwimmunterrichts im Stundenplan mit einer zusätzlichen Sportstunde auszugleichen. mehr

19. Dezember 2014

Die Einstufung der Straßen überprüfen

Georg Mangold, SPD: Die SPD-Fraktion wünscht sich, dass sich der Kreis eines Tages auch beim Bau einer etwas größeren Schulschwimmhalle beteiligen wird. Im Weihertal, in der Schulgasse und im Schulzentrum Längenfeld warten mehrere tausend Schüler auf Schwimmunterricht. mehr

08. November 2014

Schwimmstunden bleiben Pflicht

Muslimische Schülerinnen dürfen den Schwimmunterricht künftig nicht einfach mit Verweis auf religiöse Bedenken schwänzen. Doch funktioniert der Burkini-Kompromiss in der Schulpraxis? mehr

27. September 2014

Schulen können nicht überall Schwimmunterricht anbieten

Nach aktuellen Studien können immer weniger Grundschüler schwimmen. Diese Erfahrungen machen auch Schulleiter aus unserer Region, die immer weniger Lehrschwimmbäder zur Verfügung haben. mehr

22. Juli 2014

Wasserwacht gibt Regeln für Badeurlaub vor

Die DRK-Wasserwacht gibt Gesundheitstipps für den Badeurlaub mit Kindern. Ertrinken ist bei Kindern die zweithäufigste Todesursache. mehr

10. Juli 2014

Rechberghausen kann nun Anbau der Grundschule nutzen

2,5 Millionen Euro hat Rechberghausen in die Generalsanierung des Anbaus der Georg-Thierer-Grundschule gesteckt. Jetzt wurde der Abschluss der Arbeiten gefeiert. mehr

07. März 2014

Schon im Januar Kritik im Südwesten

Angemahnt Die Sportverbände im Südwesten hatten bereits im Januar einen besseren Schwimmunterricht an Schulen angemahnt. Viele Kinder verließen die Grundschule, ohne schwimmen zu können. mehr

04. Februar 2014

Chlorgasunfall im Hallenbad Dornstadt - Schwimmmeister verletzt

Ein Chlorgasunfall im Dornstadter Hallenbad hat am Dienstag zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte geführt. Ein Schwimmmeister wurde verletzt, mehrere Kinder vorsorglich in Krankenhäusern behandelt. mehr

30. Dezember 2013

Spaßbäder voller Nichtschwimmer

Immer weniger Kinder können schwimmen. Kaum zu glauben, aber wahr: Ein Grund dafür liegt in der Zunahme an Spaßbädern. mehr

20. Dezember 2013

Kein Schwimmunterricht für Fische

Schulen, in denen die Natur in den Unterricht einbezogen wird, bekommen ein Zertifikat. Sie dürfen sich "Naturparkschule" nennen, wenn eine spezielle Prüfung durch eine Kommission bestanden wird. mehr

19. Dezember 2013

Misere im Schwimmunterricht: Vier Verbände schlagen Alarm

Beim Ministerium für Kultus und Sport landete unerfreuliche Post. Vier Verbände erheben gemeinsam zehn Forderungen, um die Misere im Schwimmunterricht, zumal für Anfänger, zu beenden. mehr

15. November 2013

Kleinschwimmhalle

Gut genutzt Das Schwimmbecken im Untergeschoss der Einsinger Mehrzweckhalle ist 16 mal 8 Meter groß und hat einen Hubboden. In diesem Schuljahr wird es an 44 Stunden pro Woche für den Schwimmunterricht der Einsinger und Grimmelfinger Schulen genutzt. mehr

18. Oktober 2013

Tod durch Ertrinken: Zahlen sind immer noch alarmierend

Die DLRG-Ortsgruppe Sonnenbühl ist in Hohenstein seit 1977 mit Schwimmunterricht präsent. Ein guter Grund für die Gemeinde, die Ausstellung zum 100. Jubiläum der DLRG im Rathaus zu zeigen. mehr

12. September 2013

Sportpflicht für Muslime

Das Bundesverwaltungsgericht hält koran-konforme Badeanzüge für zumutbar. Eine Befreiung vom Schwimmunterricht ist nicht mehr möglich. mehr

KOMMENTAR · BURKINI: Guter Kompromiss

Es ist ein wegweisendes Urteil: Muslimischen Schülerinnen kann Schwimmunterricht im Burkini, einer Art Ganzkörper-Badeanzug, zugemutet werden. Ein jahrelanger Streit ist damit entschieden. mehr

11. September 2013

Muss muslimische Schülerin mit zum Schwimmunterricht?

Mit der Befreiung einer muslimischen Schülerin vom Schwimmunterricht befasst sich heute das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Die Eltern der Gymnasiastin marokkanischer Abstammung hatten die Befreiung ihrer Tochter vom gemeinsamen Schwimmunterricht von Jungen und Mädchen beantragt. mehr

10. April 2013

Kleinsachsenheimer Schule wünscht sich Schwimmunterricht

Die Grundschüler aus Kleinsachsenheim möchten im neuen Schuljahr gern Schwimmunterricht bekommen. Rektorin Doris Engelbrecht, Lehrer und Eltern arbeiten derzeit daran, den Traum zu verwirklichen. mehr

09. August 2012

Rücksicht auf Muslime

Der Oberroter Gemeinderat hat beschlossen, den Schwimmunterricht für die Klassen 5 und 6 weiterzuführen und zu fördern. Dabei wird auf Muslime besonders Rücksicht genommen. mehr

23. Juli 2012

Konzept für Schulschwimmen ausweiten

Damit Kinder in Ulm erfolgreich schwimmen lernen, wurde ein Konzept für den Schwimmunterricht erstellt und in den Schuljahren 2010/11 und 2011/12 an der Martin-Schaffner-Schule erprobt (wir berichteten). mehr

13. Juli 2012

Schwimmbäder in Ulm

Für den Schwimmunterricht stehen in Ulm folgende städtische Bäder und Lehrschwimmbecken (LSB) zur Verfügung: Westbad: 160 Bahnen/Stunden pro Woche - 40 Prozent der Belegung, saniert LSB Syrlin-Grundschule: Auslastung 80 Prozent, modernisiert LSB Stifter-Schule: Auslastung 55 Prozent,... mehr

09. Juni 2012

Für fünf Pfennig Schwimmunterricht

Die Juniausgaben der GEISLINGER ZEITUNG berichten von kleinen Begebenheiten in und um Geislingen, Veranstaltungen und Festen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo