Alles zu: schultes

16. Dezember 2017

Stuttgart musste schlichten

Vor 50 Jahren gründeten Heiningen, Eschenbach, Dürnau und Gammelshausen einen Abwasserverband. Vorher landete Schmutzwasser im Bach. Bevor es nach Göppingen ging, wurde hart verhandelt. mehr

15. Dezember 2017

Eine Lösung ist noch nicht in Sicht

Nach langer Diskussion zeigt sich: In St. Johann gibt es viel zu tun. Noch wäre der St. Johanner Haushalt nicht genehmigungsfähig, mahnt Kämmerin Lucis Seynstahl. mehr

14. Dezember 2017

Dicke Brocken werfen Schatten voraus

Heiningen will im nächsten Jahr die Ortsdurchfahrt und das Bürgerbüro schultern. Die Verschuldung steigt auf vier Millionen. Aber die Räte sehen auch den Gegenwert. mehr

06. Dezember 2017

Bilder für die Ewigkeit: Eschenbach bekommt neuen Kalender

Einen Kalender für Eschenbach gibt‘s nur alle Jubeljahre. Jetzt ist es wieder soweit, auf Initiative des Schultes und dank des rührigen Fotoclubs „Blick+Klick“. mehr

04. Dezember 2017

Signal gesetzt: „Es tut sich was“

Als die St. Johanner zu ihrer Einwohnerversammlung zusammenkamen, ging es nicht nur um den Breitbandausbau. Auch zum Gemeindeleitbild und dem ELR-Programm gab es Informationen. mehr

24. November 2017

Neues Domizil für die Balzheim Feuerwehr

Ohne die Feuerwehr würden sich die Bürger nicht so wohl fühlen. So stimmte der Balzheimer Rat für den Neubau eines neuen Geräteshauses. Damit geht ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. mehr

22. November 2017

Voralbhalle: Nichts ansparen

Sanierung der Voralbhalle, Bauland, der Hofkindergarten, Gemeinde-Immobilien, der Friedhof: Viele große und kleine Themen beschäftigen den Heininger Gemeinderat. mehr

16. November 2017

Hattenhofen erstmals wieder bei 3000 Einwohnern

Die Gemeinde Hattenhofen hat nach Jahren wieder 3000 Einwohner. mehr

15. November 2017

Ortsumfahrung wieder Thema

Immer mehr Autos und Lastwagen rollen durch Nellingen. Deshalb drängt die Gemeinde wieder verstärkt auf eine Umgehungsstraße. mehr

14. November 2017

Eine Frage der Wahrnehmung

Eningens Bürgermeister Alexander Schweizer glaubt, dass der Durchgangsverkehr seit der Tunnel-Öffnung abgenommen hat. Doch Zählungen gibt’s erst 2018. mehr

07. November 2017

Straße nach viereinhalb Monaten wieder frei

Gruibingen hat’s überstanden: Die monatelange Sperrung ist passé, die Ortsdurchfahrt proper gerichtet. Was passiert mit der Interims-Einfahrt in die Autobahn? mehr

01. November 2017

Abschied von einem Lebensabschnitt

Am 31. Oktober ging sie zu Ende, die Ära „Flüchtlinge im Feriendorf“. Zuvor wurde Abschied gefeiert. mehr

21. Oktober 2017

Ein Stadion, auf Aushub gebaut

Ungeahnte Perspektiven für Zell: Die Baufirma Strabag würde dem TSG und der Gemeinde einen Kunstrasenplatz mit Leichtathletik-Anlagen bescheren. Der Gemeinderat ist interessiert. mehr

20. Oktober 2017

Ein Leben als Bürgermeister - 27,5 Jahre im Amt

Der Berghüler Bürgermeister Bernd Mangold ist 60 geworden. Er ist seit 27,5 Jahren im Amt. mehr

11. Oktober 2017

Mainhardter beseitigen Müll in der Natur

Die Flurputzede ist ein wichtiger Termin in der Gemeinde Mainhardt geworden. Auch wenn diesmal nicht so viel Unrat gefunden wurde wie in den Vorjahren. mehr

03. Oktober 2017

Keine „Raser“, sondern Tuner

Manche bezeichnen jene, die zig tausende Euros zum Aufmotzen in ihre Autos stecken, als Spinner. Die Brüder Kevin und Manuel Schultes halten vehement dagegen: „Wir sind eigentlich ganz normale Menschen mit einem außergewöhnlichen Hobby“. mehr

26. September 2017

Wildes Parken eindämmen

Im Gewerbegebiet Reusch in Heiningen sind parkende Lkw und abgestellte Anhänger zum Problem geworden. Die Gemeinde will Ordnung schaffen. mehr

22. September 2017

Waldkindergarten kommt in Betracht

In heiningen sind die Kindergärten am Limit. Die Gemeinde muss sich gedanken über eine Erweiterung machen. Auch Schulräume und Tagespflegestelle sind Optionen. mehr

20. September 2017

Ab Mai 2018: Heininger Ortsdurchfahrt soll saniert werden

Die Heininger Ortsdurchfahrt soll ab Anfang Mai 2018 saniert werden. Der Umfang wächst: Man muss tiefer in den Boden, und der Gemeinderat will keine halben Sachen machen. mehr

09. September 2017

Der Gemeindereform voraus

Bleichstettens früherer Bürgermeister Ernst Spohn feierte seinen 90. Geburtstag. Der Schultes trieb den Zusammenschluss mit Würtingen voran. Am Beginn stand ein Schreibmaschinenkurs. mehr

17. August 2017

Zwist um „Zigeunerwagen“ bei Umzug beigelegt

Der Verband der Sinti und Roma hat sich erfolgreich gegen die Bezeichnung  „Zigeunerwagen“ beim Umzug zum Markgröninger Schäferlauf gewehrt. mehr

Feuer und Flamme für die Kids

Bürgermeister Jens Kaiser und Schulleiterin Christine Geisinger versüßen Kindern und Jugendlichen in Illerrieden die Ferien: mit Hüttenauftenthalt und Städtereise. mehr

04. August 2017

„Wir haben viele Chancen“

Im Gespräch mit HT-Chefredakteur Dr. Marcus Haas zeigt sich Bürgermeister Siegfried Trittner unterhaltsam und gut informiert. Die Entwicklung der Gemeinde liegt ihm am Herzen. mehr

01. Juli 2017

Sperrung der Gruibinger Ortsdurchfahrt sorgt für Ärger

Die Sperrung der Ortsdurchfahrt beschert Gruibingen nervige Zustände. Die Gemeinde wünscht mehr Ausschilderung, mehr Barriere und Polizeipräsenz. mehr

23. Juni 2017

Es muss nicht die Bücherzelle sein

Telefonzellen verschwinden, Bücherzellen sind im Vormarsch. Aber in Bad Boll und Hattenhofen ticken die Uhren anders. Mindestens vorläufig. mehr

18. Mai 2017

Das geschickteste Dach für Boxen finden

Verkleinerung und Boxen für die grünabfälle: Dürnau geht einen eigenen Weg zum Grüngut-Sammelplatz. Bis Ende des Sommers soll der bisherige Kompostplatz ertüchtigt sein. mehr

13. Mai 2017

Kleine Ausfahrt mit dem Schultes

Ein bisschen Kommunalpolitik, Kabbeleien und ein munterer Schlagabtausch. Rathauschef Julian Stipp sucht im Bürgerbus das Gespräch mit den Salachern. mehr

12. Mai 2017

Schock für Gruibingen: Ortsdurchfahrt wird gesperrt

Voraussichtlich ab 19. Juni wird die Ortsdurchfahrt von Gruibingen für Monate gesperrt. mehr

11. Mai 2017

Schafstall mit Haselmaus?

Gruibingen könnte einen neuen Bewohner am Hohlbach bekommen. Ärgerlich ist für Bürgermeister Schweikert aber anderes. mehr

10. Mai 2017

Bürgermeisterwahl: Herzblut für Aichelberg

Bei der Kandidatenvorstellung legten sich Amtsinhaber Martin Eisele und Herausforderer Marcel Straub in je „40 Stressminuten“ ins Zeug. Es gab viel Beifall für beide. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo