Alles zu: schule

23. November 2017

Ministerium: Genug Lehrer in der Region

Im Alb-Donau-Kreis und in Ulm wurden 17 Klassen zusammen­gelegt, der Unterricht sei gewährleistet. mehr

Info-Abend für Eltern

Alle Pfullinger Grundschulen laden die Eltern ihrer Viertklässler zu einem gemeinsamen Informationsabend über die Bildungswege im Anschluss an die Grundschule ein. mehr

Ziel: Schulen digital auf den gleichen Standard bringen

Der Schulbeirat der Stadt Bietigheim-Bissingen befasste sich in seiner zweiten Sitzung unter anderem mit der Digitalisierung und der Ganztagsschule. mehr

Die Leselust der Schüler wecken und sie für Bücher begeistern

Lesen lernt in der Schule jeder, doch eine Ausbildung gezielt fürs Vorlesen genießen nicht alle. mehr

Kinder, Klänge, kluge Köpfe

Der Rotary Club Münsingen übergibt 1000 Euro an die Musikförderung der Sternbergschule Gomadingen. mehr

Geschichten von Hexen und Zauberern beim Vorlesetag in Bernstadt

Mütter und Lehrerinnen lesen vor: An Vätern mangelte es beim ersten Vorlesetag der Grundschule Bernstadt, was Rektorin Marion Kromer bedauert. mehr

22. November 2017

Nuxit: Stadt bekäme sanierte Schule

Verlässt Neu-Ulm den Landkreis, geht die FOS/BOS an die Kommune über. Allerdings müsste sie auch ein sanierungsbedürftiges Gymnasium übernehmen. mehr

Werk thematisiert Geschichte des Hechinger Gymnasiums

Der Historiker Gunter Tietz hat ein Werk über die Geschichte des Hechinger Gymnasiums vorgestellt. mehr

Freude sollte überwiegen

Wissen, was zu tun ist. So heißt das Motto der Sandberger-Schule. Hoffentlich wissen auch die Frankenhardter Gemeinderäte, was sie zu tun haben, nämlich das mindestens sechs Millionen teure Projekt in Angriff zu nehmen. Die Vorzeichen stehen gut, es hat den Anschein, dass sich der Gemeinderat von der Größe der Herausforderung nicht einschüchtern lässt. Schnelles Handeln ist ohnehin erforderlich, denn beim Brandschutz muss ganz dringend nachgebessert werden. mehr

Eine wahre Herkulesaufgabe für die Frankenhardter

Sanierung und Erweiterung der Gemeinschaftsschule in Honhardt kostet mehr als sechs Millionen Euro. Projekt soll über mehrere Jahre gestreckt werden. mehr

21. November 2017

Viele Puppen, Ponys und Burgen

Bei einem Flohmarkt in Nersingen suchen Eltern nach gebrauchten Spielsachen für ihren Nachwuchs. mehr

 Für jede Neigung das passende Profil

Fast jeder fünfte Schüler in Stuttgart besucht eine Privatschule. Die Eltern erhoffen sich eine individuelle Förderung und nehmen dafür viel auf sich. Eine Auswahl. mehr

Über den Umgang mit Veränderung

Das ökonomische Wissen junger Menschen sollte gestärkt werden, so das Ergebnis eines Fachkräftesymposiums. mehr

Entwicklung im Rottal sorgt für Handlungsbedarf

Der Fichtenberger Kindergarten stößt an seine Kapazitätsgrenzen. Und auch die Schule meldet bei den Anmeldezahlen einen „Knick nach oben“. mehr

20. November 2017

Behörde warnt vor Spionage-Uhr im Klassenzimmer

Smart Watches für Kinder enthalten zum Teil verbotene Überwachungsfunktionen. Damit können Eltern nicht nur ihren Nachwuchs abhören, sondern auch deren Lehrer. mehr

Vierklässler spielen Heiligengeschichte

Der Besucherandrang war auch in diesem Jahr groß – mehrere Tausend Menschen wollten sich am Wochenende den Martinsmarkt der Waldorfschule in Faurndau nicht entgehen lassen. mehr

Über Gschwend ins Kochertal

Die B 19 ist ab dem heutigen Montag zwischen Wengen und Untergröningen für zwei Wochen gesperrt. Für Busse gibt es eine Sondergenehmigung. mehr

18. November 2017

Klagen über Lärm und Müllsünder

Rück- und Ausblicke zur Stadtpolitik präsentierte Illertissens Bürgermeister Jürgen Eisen bei der Bürgerversammlung. Dann hatten die 150 Besucher Fragen und stellten Anträge. mehr

Schlechte Noten für die Verwaltung

Eltern sind unzufrieden mit der Situation an der Grundschule in Burlafingen. Sie drängen in der Bürgerversammlung auf bauliche Veränderungen und geben der Stadt die Schuld am Platzmangel. mehr

„Kinder sind mir wichtig“

Amtseinsetzung von Sibylle Jakober als neuer Rektorin der Grundschule in Kleinengstingen in Verbindung mit einer Monatsversammlung. mehr

Essenzahl „raketenhaft“ getiegen

Praxisferne Politik und geizige Eltern: Warum es für Haller Schulen und Kitas so schwer ist, Kindern hochwertige Mahlzeiten zu bieten und Bewusstsein für gesundes Essen zu schaffen. mehr

17. November 2017

Neue Herausforderungen für Geislinger Jugendsozialarbeit

Eine steigende Zahl von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund stellt die Jugendsozialarbeit der Stadt Geislingen vor neue Herausforderungen. mehr

Perspektive für den Leuchtturm

Mit der Zusage, die Arbeit der Reportageschule ab dem Jahr 2018/2019 mit einem Zuschuss von jährlich 150 000 Euro aus dem Weiterbildungsetat dauerhaft zu fördern, „hat unsere Schule eine Perspektive“, freut sich Bausch. mehr

Erfolgreiche Instrumentenbauer

Der Nachwuchs im Instrumentenbau trat in Ludwigsburg gegeneinander an. mehr

Langenauer Kinder packen Weihnachtspakete

Langenauer Kinder haben für Gleichaltrige Geschenkpakete auf den Weg gebracht. mehr

Viertklässler auf der großen Bühne

Beim Benefizkonzert zugunsten der BZ-Spendenaktion „Menschen in Not“ am Montag, 20. November, im Kronenzentrum spielen auch zwei Bläserklassen der Hiller- und Schillerschule. mehr

Blaulicht an den Haigerlocher Grundschulen

Das Thema „Helfen“ steht oben im Unterrichtsplan der Grundschulen. Dazu passt der landesweite „Blaulichttag“, den die Jugendfeuerwehr in die Tat umsetzte. mehr

Hohenstadter packen selbst mit an

Eltern haben die Grundschule gestrichen und bekamen dabei viel Unterstützung. mehr

16. November 2017

Auszeichnung für Werdenbergschule

Es ist geschafft: Die Trochtelfinger Schule darf sich die nächsten drei Jahre als „MINT-freundliche“ Bildungseinrichtung bezeichnen, ein Ansporn für die weitere Arbeit. mehr

Sie wären gerne länger geblieben

Die ungarischen Schüler sind am Dienstag wieder zurück nach Budajenö gereist. Sie haben sich in Gaildorf sehr wohl gefühlt. Auch den Gasteltern hat die Woche gut gefallen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo