Alles zu: schaffer

06. Oktober 2017

Trauer um Gaildorfs ersten Stadtbrandmeister

Karl Dürrich (1928-2017) hat als Verfechter einer modernen Feuerwehr Akzente gesetzt und in vielen Funktionen das Ehrenamt in der Region mit Leben erfüllt. Am 1. Oktober ist er gestorben. mehr

30. September 2017

Wohin geht die Reise der TSG Kirchberg?

Fußball: Altenmünster steht schwerer Doppelpack in der Bezirksliga bevor. Dünsbach hat eine Pflichtaufgabe zu lösen. mehr

10. Mai 2017

Pflegeheim in Regglisweiler baut Pflegeoase für Demenzkranke

Pflegeheim St. Maria in Regglisweiler investiert rund 700.000 Euro und schafft damit neue 170 Quadratmeter große Räumlichkeiten für bis zu sechs Demenzkranke. mehr

25. August 2016

Basteln und schaffen in der Kunstwerkstatt in Untermarchtal

13 Mädchen aus Untermarchtal und Umgebung waren eifrige Schaffer und Bastler in der Ferien-Kunstwerkstatt des Klosters Untermarchtal. mehr

14. Juli 2016

Fachbereichsleiter verabschiedet

Im Arbeitskreis Migration des Alb-Donau-Kreis tauschten sich rund rund 40 Ehrenamtliche und Hauptamtliche im Marienheim aus. Erwin Bolach wurde in den Ruhestand verabschiedet. mehr

27. Mai 2016

Heufelden feiert

Wenn in dem kleinen Ehinger Teilort Heufelden mit Blienshofen gefeiert wird, helfen die Bürger zusammen. mehr

04. April 2016

Friedrich Hog seit Jahrzehnten als Organisator und Moderator unterwegs

Einen Ausgleich zum Anwaltsdasein nennt Friedrich Hog aus Obermarchtal das Moderieren bei Radio FreeFM in Ulm. Er ist seit langem in der Musikszene unterwegs, bucht auch Bands für die Ehinger Country-Night. mehr

28. Januar 2016

Ein unbezahlbarer Schatz

Die Wichtigkeit des persönlichen Einsatzes ist bei der Ehrenamtsveranstaltung 2015 des Fußball-Bezirks Donau in Ehingen betont worden. Die herausragenden Macher und Schaffer wurden ausgezeichnet. mehr

11. Dezember 2015

Schlat ehrt herausragende Ehrenamtliche

Sie sind die Stützen der Gemeinschaft. Die Gemeinde Schlat ehrte sechs ehrenamtliche Schaffer und Lenker aus Vereinen und Kirchengemeinde. mehr

02. September 2015

Segen für Imnauer Madonna

Die von ehrenamtlichen Helfern der Feuerwehrabteilung restaurierte Madonna im Bad Imnauer Gewann "Hauchen" wird am kommenden Sonntag, 6. September, geweiht. mehr

18. Juli 2015

Schaffer und Macher: Von Metzingen und Menschingen

Schon mal von Menschingen gehört? Seit dem Festakt gilt das als Synonym für Metzingen: Die Redner würdigten Menschen und Macher der großen Kreisstadt - mit Worten und bewegten Bildern. mehr

10. Juni 2015

Ein Kiosk und seine Schaffer

Zehn Jahre lang gibt es den Kiosk im Geislinger Samariterstift schon, Dienstag war eine kleine Jubelfeier. Die guten Geister dort sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter, die den Kiosk mit viel Enthusiasmus betreiben. mehr

09. Mai 2015

Ein Musterkreis im Musterländle

Baden-Württemberg, das Land der "Tüftler und Schaffer", ist seit je her ein wirtschaftliches Zugpferd. Und im Landesvergleich gilt dies ähnlich für den Landkreis Ludwigsburg. mehr

29. April 2015

Im Ehrenamt trifft man die Schaffer

Mehr als 50 Vereine und Gruppierungen gibt es in der Stadt. Ohne Ehrenämtler kämen sie nicht über die Runden. Harald Ertle gehört zu den umtriebigen "Schaffern", die da sind, wenn angepackt werden muss. mehr

25. April 2015

Die stillen Schaffer im Blick

Der Verein Verborgene Engel sucht Menschen, die im Stillen Gutes tun, und ehrt diese. In Neu-Ulm wurden 15 Frauen und Männer ausgezeichnet. mehr

24. März 2015

Imanuel Rösch im Alter von 84 gestorben

Der langjährige Chef des Fruchtsaftherstellers Albi, Imanuel Rösch, ist am Samstag im Alter von 84 Jahren gestorben. Er setzte als Techniker Impulse. mehr

11. März 2015

Der Gemeinde-Oscar geht an fünf "Schaffer"

Sie engagieren sich in Kirche und Vereinen: An einige "Schaffer" hat Deggingens Bürgermeister Karl Weber den Gemeinde-Oscar überreicht. mehr

09. März 2015

Ein Leben lang engagiert für andere

Rudolf Fuchs aus Reichenbach und Georg Kölle haben bei der Bürgerehrung den Ehrenamtspreis der Gemeinde Deggingen erhalten. Gewürdigt wurden auch Sportler, Blutspender und besondere "Schaffer". mehr

27. Februar 2015

DRK läutet neue Ära ein

Nach 30 Jahren vollem Einsatz legten die "gute Seele" Steffi Kächele und der "Schaffer und Macher" Rudi Scheu jetzt ihre Ämter als Bereitschaftsleiter des Roten Kreuzes im Ortsverein Hülben nieder. mehr

23. Dezember 2014

Schaffer und Helfer seit fast 48 Jahren Rudi Bächle erhält Landesehrennadel

Ortsvorsteher Markus Class hatte kürzlich die ehrenvolle Aufgabe, Rudi Bächle die Landesehrennadel zu übereichen. Bächle erhielt die Auszeichnung für sein großes, ehrenamtliches Engagement. mehr

08. Dezember 2014

Ehrenamtstag im Geislinger Mehrgenerationenhaus

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer ließen sich am Ehrenamtstag im Geislinger Mehrgenerationenhaus bei Kaffee und Kuchen verwöhnen. Eine gute Gelegenheit für die Schaffer, sich auszutauschen. mehr

29. November 2014

Walnusslikör schmeckt nach Nelken und Kardamom

Der Mann ist ein richtiger Schaffer. Man sieht es an seinen sehnigen Armen, spürt es bei seinem Händedruck. Als Landwirtschaftsmeister hat Rainer Dieroff von jungen Jahren an gelernt, mit und von der Natur zu leben. mehr

15. November 2014

Ein verdienter Schaffer in allen Belangen

Bei der Mitgliederversammlung des Chorverbands Hohenstaufen im Residenzschloss war einer der zentralen Punkte die Ehrung für all jene Mitglieder, die bereits mehr als 20 Jahre ein Ehrenamt in ihren Verein ausüben. mehr

27. Oktober 2014

Jazzclub feiert 25-jähriges Bestehen

Vor 25 Jahren wurde der Ehinger Jazzclub im Nebenzimmer der Gaststätte Ochsen gegründet. Das Jubiläum beging der Club im "Schwanen". mehr

22. Oktober 2014

Ein Schaffer für Zell und viele Institutionen

Zell trauert um seinen Altbürgermeister und Ehrenbürger Gerhard Schwegler, der im Alter von 86 Jahren nach längerer Krankheit gestorben ist. mehr

22. August 2014

Mit Hugo Abele (1938-2014) verliert die Region einen engagierten Fürsprecher

Die Region trauert um einen Mann, der sein Leben in den Dienst des Gemeinwohls gestellt hatte. Hugo Abele aus Schlechtbach ist am Dienstag im Alter von 76 Jahren verstorben. mehr

15. August 2014

Abschied vom Schaffer für Dorf und Gemeinde

Der Dischinger Gemeinderat ohne Harald Scherbaum? Kaum vorstellbar und dennoch Tatsache. Vor wenigen Tagen wurde der 61-jährige Ballmertshofener aus Gemeinde- und Ortschaftsrat verabschiedet - nach fast 30-jähriger Zugehörigkeit. mehr

08. August 2014

Ein Schaffer und Macher: Lothar Geistbeck im Alter von 89 Jahren gestorben

Dieses Bild hat sich ins kollektive Gedächtnis der Crailsheimer eingeprägt: Lothar Geistbeck sitzt im Ratssaal am Tisch der AWV-Fraktion und poltert gegen Baubürgermeister Josef Klug. mehr

31. Juli 2014

ZUM TOD VON ALFRED AXMANN: 76 Jahre Mitglied im VdK

Der Sozialverband VdK Geislingen trauert um sein Ehrenmitglied Alfred Axmann. Er ist im Alter von 101 Jahren verstorben. Bereits am 1. Dezember 1947 trat Axmann dem VdK Geislingen bei. Im Jahre 1970 übernahm Alfred Axmann das Amt des Hauptkassiers für die nächsten 31 Jahre. mehr

02. Mai 2014

Ein Schaffer und Streiter geht

Wir haben gedacht, dass es für Sie angenehmer wäre, auf warmem Asphalt zu laufen", scherzt Heinz Nägele. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo