Alles zu: safthersteller

13. Oktober 2017

So wenig Streuobst wie lange nicht

Heute fällt aus, morgen fällt aus. . .“ Harald Seifert, Betreiber einer mobilen Saftpresse, geht seine Terminliste durch. Kaum was zu tun. mehr

06. Oktober 2017

Nicht mal genug Äpfel für einen Kuchen

Der späte Frost im April hat weitreichende Folgen: Keltereien warten vergeblich auf Obst zur Saftproduktion. Es gibt bis zu 95 Prozent Einbußen. mehr

05. September 2017

Die Äpfel fehlen

Seit gut einer Woche nehmen die Hohenloher Fruchtsäfte Äpfel an. Es wird mit einem sehr schlechten Erntejahr gerechnet. mehr

19. September 2016

Kampf um die Streuobstwiesen

„Besuch Deinen Saftladen“, hieß es bei einer bundesweiten Aktion  der Safthersteller. Die Kelterei Geiger aus Schlat/Salach war dabei. mehr

04. September 2014

Safthersteller: Trotz Apfelschwemme kein Preisverfall

Millionen Tonnen reifer Äpfel warten auf ihre Verarbeitung. Der europäische Markt wird mit Obst überschwemmt. Das liegt auch am Ukraine-Konflikt. Der Einfluss auf den Saftpreis dürfte aber gering sein. mehr

28. August 2014

Gute Ernte, aber niedrige Preise für Obst

Die Obstbäume hängen in diesem Jahr so voll wie selten. Wer seine Äpfel oder Birnen zum Mosten bringt, schimpft aber über Niedrigpreise. Das gilt auch für Safthersteller aus der Region. mehr

17. Juli 2014

Gemeinderäte sauer auf Safthersteller: Blockheizkraftwerk in Berghülen geplant

Der Safthersteller Albi will auf seinem Betriebsgelände in Berghülen ein Blockheizkraftwerk bauen. Trotz Gegenwinds von Anwohnern und Gemeinde. mehr

15. November 2013

Neue alte Wege beschritten

Neue alte Wege hat der Machtolsheimer Safthersteller Burkhardt beschritten. Er importierte wie in früheren Zeiten Äpfel aus dem heutigen Serbien. Grund: Hierzulande fiel die Apfelernte schlecht aus. mehr

12. Oktober 2013

Weniger Obst von der Wiese

Auf vielen Bäumen auf den Streuobstwiesen in der Region herrscht Mangel an Äpfeln. Durch den frostigen Frühling hat sich zudem der Erntebeginn verzögert. Die großen Safthersteller erwarten dennoch genügend Ware von den Privatleuten. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo