Alles zu: region

14. Juli 2017

Fußball für einen guten Zweck

Der Schlichter-Cup in Wittlingen steht in den Startlöchern. mehr

Thema Einstein hat noch Potenzial für Ulm

Weltkulturerbe für die Eiszeithöhlen und Flugsimulator Birdly: Derzeit schlagen die Herzen der Touristiker in der Region höher. Dazu Fragen an UNT-Chef Wolfgang Dieterich. mehr

13. Juli 2017

Balkan-Gipfel: „Für die Leute hat sich gar nichts verändert“

Die sechs EU-Beitrittskandidaten auf dem Balkan können ihre bilateralen Konflikte nicht lösen. Dennoch will Brüssel mehr Geld in die Region pumpen. mehr

Tuttlinger Kritik an der Polizeireform: Fehler wird nur verlagert

In Tuttlingen ist die Enttäuschung groß darüber, dass das Polizeipräsidium aufgelöst werden soll. Für Landrat und OB ist die Entscheidung nicht nachvollziehbar. mehr

Facebook-Gruppe für Hundefreunde aus der Region weltweit größte ihrer Art

Als Cheech Vecchiatto die Facebook-Gruppe „Dogs Ulm/Neu-Ulm“ gründete, suchte er eigentlich nur Gleichgesinnte zum Gassigehen. Heute ist die Gruppe eine der weltweit größten ihrer Art. mehr

12. Juli 2017

Viel mehr als eine Touristikroute

Der jüdische Kulturweg ist eröffnet: Er lädt zur Begegnung mit Zeugnissen jüdischer Kultur ein. Die Wege mögen sich von Nachbar zu Nachbar durch ganz Europa miteinander verknüpfen. mehr

„Wir sind ausverkauft“

Auf der Immomesse „Expo Real“ stehen Anbieter aus der Region wohl mit leeren Händen da. Nach einem aktuellen Bericht hat die Flächenknappheit weiter zugenommen. mehr

Freundlichkeit überzeugt Kunden

Kunden wählen ihre Lieblingsfiliale in der Region Aichtal. Sieger ist die Filiale in der Keltenstraße in Engstingen. mehr

Viel mehr als eine Touristikroute

In Creglingen wurde am Wochenende der Jüdische Kulturweg eröffnet. Das Leader-Projekt lädt zur Begegnung mit Zeugnissen jüdischer Kultur ein. mehr

11. Juli 2017

Geh- und Radwegbrücke ist eröffnet

Am Vorabend zum Dorffest haben die Neckartenzlinger ihre neue Geh- und Radwegbrücke über den Neckar offiziell eingeweiht und eröffnet. Hunderte Bürger wohnten der Zeremonie bei. mehr

Startups aus der Region schließen sich zusammen

Sich vernetzen und unterstützen ist das Ziel: Startups aus der Region schließen sich zusammen. Mit dabei ist auch die Industrie- und Handelskammer. mehr

Experten drängen auf 218 Schnellladesäulen

Ein Masterplan zeigt den Bedarf an Schnellladesäulen auf, um überall in der Region Stuttgart in maximal fünf Minuten an Strom zu kommen. mehr

10. Juli 2017

Die Region hat eine neue Visitenkarte

Der Hohle Fels braucht nach der Anerkennung als Weltkulturerbe dringend ein Besucher-Informationszentrum. mehr

08. Juli 2017

Handwerker: Selten und teurer

Der Arbeitsmarkt in manchen Handwerkerberufen ist leergefegt. Das liegt insbesondere in der Region auch daran, dass die Industrie als konkurrierende Arbeitgeber-Bereich zu gut bezahlt. mehr

07. Juli 2017

FuPa-Auswahl fordert SSV Ulm 1846 Fußball heraus

Am Sonntag um 17 Uhr steigt im Donauwinkel­stadion in Erbach ein echtes Fußball-Highlight: Die Regionalliga-Elf des SSV Ulm 1846 wird von einer FuPa-Auswahl herausgefordert. mehr

Realistisch betrachtet

Der Komnentar zu den Radschnellwegen mehr

Hahn-Gruppe will Auto Blank

Bei den Volkswagen-Händlern in der Region bahnt sich eine Konzentration an. Das Autohaus Blank soll in die Hahn-Gruppe integriert werden. mehr

„Alle müssen an einem Strang ziehen“

Bei der Bürgerinitiative „pro Region“ ist auch die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn ein Thema. mehr

05. Juli 2017

Wirtschaftssenioren sind Partner für die Neulinge

Ehrenamtliche Beratung durch erfahrene Manager und Unternehmer:  Die Senioren der Wirtschaft helfen Gründern, Start-ups und Unternehmen mit ihrem Wissen. mehr

Gute Chancen für den Landkreis

Mehr Wohnraum und Mobilität bieten Entwicklungschancen für den Landkreis, hieß es bei der IHK-Bezirksversammlung. mehr

04. Juli 2017

Sofort fürs Welterbe werben

Stadt, Alb-Donau-Kreis und Kreis Heidenheim arbeiten beim Marketing für die Fundstätten zusammen. mehr

Weg frei für Studiengang Sozialarbeit

Ab dem Sommersemester 2018 kann in der Achalmstadt auf dem Hochschul-Campus wieder „Soziale Arbeit“ in sechs Semestern studiert werden. mehr

Firmen erhalten oft problemlos Kredit

Unter einer lebhaften Konjunktur und niedrigen Zinsen entwickeln sich die Konditionen gut. mehr

01. Juli 2017

Wirtshausgespräch: Was beschäftigt die Erbacher?

Zeitung und die Innenstadt: Darum ging es beim Gesprächsabend der SÜDWEST PRESSE, ganz unter dem Motto „Jetzt schwätz I“. Dazu gab es schwäbisches Kabarett. mehr

Daumen hoch für Laible und Frisch

Auf dem Metzinger Henning-Areal fiel diese Woche die letzte Klappe für das Kinoprojekt der Schwabenlandfilm. Das Team freut sich besonders über die große Unterstützung aus der Region. mehr

29. Juni 2017

Mehr Schutz für Regionales

Die Bundesnetzagentur lässt 52 000 Rufnummern abschalten, weil sie den Verbrauchern in die Irre führen. Unser Autor Andreas Clasen wünscht sich, dass der Gesetzgeber nachbessert. mehr

28. Juni 2017

Sorgen wegen Rohstoffen im Boden

Der Bauboom treibt die Nachfrage nach mineralischen Baustoffen in die Höhe. Die Schotterwerke Markgröningen sind auf Erweiterungsflächen angewiesen. mehr

Der Rücken beschert die meisten Fehltage

Die Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten durch die Kasse zeigt, dass im letzten Jahr 43,6 Prozent der Beschäftigten keinen einzigen Tag krankgeschrieben waren. mehr

27. Juni 2017

Bad Ditzenbach will vom Bahnhalt profitieren

Bad Ditzenbach beteiligt sich als erste Gemeinde im Täle mit 350 000 Euro am Verband Region Schwäbische Alb. mehr

26. Juni 2017

Goldene Zeiten für Azubis

Hunderte junger Menschen kommen am Samstag in das große Zelt auf den Kocherweisen in Steinbach. 110 Aussteller werben um junge Leute. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo