Alles zu: regierung

09. Oktober 2017

Innenminister Thomas Strobl-

Eignung von Polizisten wichtiger als kleines Tattoo

Ein kleines, sichtbares Tattoo darf nach Ansicht von Innenminister Thomas Strobl (CDU) nicht zur Ablehnung gut geeigneter Polizisten führen. mehr

Tattoo-

Gewerkschaft fürchtet viel Streit um tätowierte Polizisten

Die Deutsche Polizeigewerkschaft sieht gelockerte Regeln für Tattoos von Polizisten im Südwesten kritisch. mehr

Bob Corker-

Republikanischer Senator: Trump riskiert „Dritten Weltkrieg“

Der einflussreiche republikanische Senator Bob Corker hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, er riskiere mit rücksichtslosen Drohungen gegen andere Länder, ... mehr

08. Oktober 2017

Obama trifft auf Macri-

Obama spielt Golf mit Argentiniens Präsident Macri

Seit er aus dem Weißen Haus ausgezogen ist, hat der frühere US-Präsident Barack Obama mehr Zeit für seine Hobbys. mehr

07. Oktober 2017

Schwesig-

Schwesig will SPD-Vize bleiben

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig will an der SPD-Parteispitze bleiben. „Ich bin gern stellvertretende Parteivorsitzende und werde ... mehr

06. Oktober 2017

?Estelada?-

Madrid erhöht den Druck auf Katalonien

Die spanische Regierung erhöht im Katalonien-Konflikt den wirtschaftlichen Druck auf die nach Unabhängigkeit strebende Region. mehr

Campino-

Campino wünscht Angela Merkel „stabile Nerven“

Der Sänger der Toten Hosen, Campino, wünscht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für ihr Jamaika-Experiment „stabile Nerven“. mehr

05. Oktober 2017

Carles Puigdemont-

Verfassungsgericht verbietet Parlamentssitzung in Katalonien

Wenige Tage vor der erwarteten Unabhängigkeitserklärung Kataloniens hat das spanische Verfassungsgericht die dafür vorgesehene Sitzung des katalanischen ... mehr

Theresa May-

Nach „Alptraumrede“ wächst der Druck auf Theresa May

Die britische Premierministerin Theresa May steht seit ihrer misslungenen Parteitagsrede in Manchester zunehmend unter Druck. mehr

Carles Puigdemont-

Ratingagentur S&P droht Katalonien mit Herabstufung

Die Ratingagentur Standard&Poor's (S&P) hat Katalonien mit einer schlechteren Einschätzung der Kreditwürdigkeit gedroht. mehr

04. Oktober 2017

Demonstration gegen Polizeigewalt-

Stichtag Montag: Katalonien vor der „Scheidung“ von Spanien

Die Regierung Kataloniens treibt den Loslösungsprozess von Spanien gegen den Widerstand der Zentralregierung weiter voran, zeigt sich aber auch gesprächsbereit. mehr

Rex Tillerson-

Tillerson gelobt Trump die Treue

US-Außenminister Rex Tillerson hat in einem ungewöhnlichen Schritt Präsident Donald Trump weiter die Treue gelobt. mehr

03. Oktober 2017

Schlagstock-Einsatz-

König Felipe: Katalonien gefährdet Spaniens Stabilität

Mit scharfer Kritik an der Regionalregierung in Katalonien hat sich der spanische König Felipe VI. erstmals in den Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen ... mehr

Zerstörung auf der Insel Culebra-

Trump besucht von „Maria“ verwüstetes Puerto Rico

Fast zwei Wochen ist es her, dass Hurrikan „Maria“ eine Schneise der Zerstörung durch die Karibikinsel Puerto Rico geschlagen hat. mehr

Zu viel Feinstaub-

Vorerst keine Fahrverbote in Stuttgart

In Stuttgart wird es erst einmal keine Fahrverbote für ältere Diesel-Autos geben: Baden-Württemberg geht gegen das Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts ... mehr

Schild mit der Aufschrift "Feinstaub 21" (durchgestrichen)-

Zunächst keine Fahrverbote in Stuttgart

Das Land Baden-Württemberg geht gegen das Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vor und erntet dafür große Kritik. mehr

Aydan Özoguz-

Özoguz gibt CDU Mitschuld an Rechtsruck in Ostdeutschland

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, hat der CDU eine Mitschuld am Rechtsruck im Osten vorgeworfen. mehr

02. Oktober 2017

Referendum in Katalonien-

Katalonien bereitet sich auf die Abspaltung von Spanien vor

Katalonien kommt nach dem umstrittenen und von Polizeigewalt überschatteten Sieg der Separatisten beim Unabhängigkeitsreferendum nicht zur Ruhe. mehr

Abgasdemo in Stuttgart-

Land geht gegen Stuttgarter Fahrverbotsurteil vor

In Stuttgart wird es erst einmal keine Fahrverbote für ältere Diesel-Autos geben. Das Land geht gegen das umstrittene Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts ... mehr

Autoabgase-

Land geht gegen Fahrverbotsurteil vor: Sprungrevision

Das Land Baden-Württemberg geht gegen das umstrittene Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vor. mehr

Demonstration für Fahrverbote vor Amtssitz von Kretschmann

Eine Bürgerinitiative macht sich für das Stuttgarter Fahrverbotsurteil stark und plant deswegen heute eine Demonstration vor dem Amtssitz von Ministerpräsident ... mehr

01. Oktober 2017

Barcelona-

Hunderte Verletzte nach Gewalt bei Katalonien-Abstimmung

Bei dem umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit in der spanischen Region Katalonien sind nach teils brutaler Polizeigewalt mehr als 700 Menschen ... mehr

Straßenverkehr-

Land geht vermutlich gegen Stuttgarter Fahrverbotsurteil vor

Im Koalitionsstreit um das Stuttgarter Fahrverbotsurteil deutet vieles darauf hin, dass das Land Rechtsmittel einlegen wird. mehr

30. September 2017

Vor dem Referendum-

Katalanen halten an verbotener Unabhängigkeitsbefragung fest

Trotz neuer Gegenmaßnahmen der spanischen Staatsbehörden will die Regierung von Katalonien am Sonntag ihr umstrittenes Referendum über die Abspaltung der ... mehr

Die US-Botschaft in Kuba-

USA ziehen Diplomaten aus Kuba ab

Nach mysteriösen Erkrankungen amerikanischer Diplomaten in Kuba zieht die US-Regierung mehr als die Hälfte ihres Botschaftspersonals von der Insel ab. mehr

Tom Price-

US-Gesundheitsminister verliert nach Privatjet-Affäre Amt

US-Gesundheitsminister Tom Price gibt sein Amt auf. Präsident Donald Trump habe das Angebot von Price, das Amt niederzulegen, akzeptiert, teilte das Weiße Haus ... mehr

29. September 2017

Auspuff-

Grün-Schwarz ringt um Umgang mit Fahrverbots-Urteil

Die grün-schwarze Regierungskoalition ringt um den Umgang mit dem Fahrverbots-Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts. mehr

Peter Altmaier-

Altmaier hält Koalitionsgespräche bis 2018 für möglich

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) schließt nicht aus, dass sich die Koalitionsverhandlungen für eine neue Bundesregierung bis ins nächste Jahr ziehen. mehr

Bundes-Immissionsschutzgesetz-

Koalition: Umgang mit Luftreinhaltungsurteil

Die grün-schwarze Regierungskoalition will heute über den Umgang mit dem Stuttgarter Luftreinhaltungsurteil entscheiden. mehr

28. September 2017

Absprache-

Grüne und FDP drängen Union zu einheitlicher Linie

Die Grünen und die FDP drängen die Union zur Klärung interner Differenzen, um mit Sondierungen über eine „Jamaika“-Koalition beginnen zu können. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo