Alles zu: regelkindergarten

06. Oktober 2017

Erzieherin sein bedeutet mehr als mit Kindern zu spielen

Die Treffelhausenerin Anke Biegert arbeitet seit sieben Jahren als Erzieherin in der Krippe der Kita Niemöller. Die 47-Jährige liebt ihren Beruf. mehr

31. Juli 2017

Eltern müssen tiefer in die Tasche greifen

Soziales: Die Beiträge für den evangelischen Kindergarten in Langen­burg werden um sechs Prozent erhöht mehr

20. Juli 2017

Kindergartengebühren werden höher

Weil der Boden belastet war, wird die Entsorgung des Erdaushubs für den Neubau des Kindergartens Oberwiesen in Bodelshausen teurer. mehr

12. Juli 2017

Die Preise steigen vielerorts

Auch andere Kommunen im BZ-Land haben die Preise für die Kinderbetreuung erhöht oder planen dies. Die BZ zeigt einige Beispiele. mehr

01. Juli 2017

Kita-Beiträge steigen zweimal

Die Gemeinde  passt die Gebühren für die Betreuung von Kindern in Kitas in zwei Stufen an. mehr

27. Juni 2017

Die Elternbeiträge steigen

Sowohl für Kinder unter als auch für Kinder über drei Jahren muss in der Gemeinde Sersheim künftig tiefer in die Tasche gegriffen werden. mehr

22. Juni 2017

Gebühren für Kindergarten angehoben

Eltern müssen von Herbst an höhere Gebühren für den Oberdischinger Kindergarten bezahlen. mehr

11. Mai 2017

Der Regelkindergarten kommt in die Jahre

Die Metzinger Kindertagesstätten haben bei einer Elternbefragung gute Noten erhalten. In Neuhausen wird es allerdings bald eng. mehr

02. Juli 2016

Gebühren für Kindergarten steigen

Die Beiträge für Kindergarten und Krippe in Wain steigen ab 1. September. Dabei achteten die Gemeinderäte auf ein abgestuftes Preismodell. mehr

24. Juli 2015

Gebühren für Kindergarten zum Teil gesenkt

Eltern, die ihre Kinder ganztags im Untermünkheimer Kindergarten betreuen lassen möchten, müssen künftig weniger Gebühren bezahlen. Das beschloss der Gemeinderat am Mittwochabend. mehr

17. Juli 2015

Wunsch nach wohnortnahem Kindergarten

Eltern im Rosengarten hätten gern einen wohnortnahen Regelkindergarten. Das Kinderhaus ist aber bislang nur für Ganztagsbetrieb vorgesehen. mehr

09. Juli 2015

MÜNSINGER RATSSPLITTER

Kindergarten Die Plätze im Kindergarten und in den Krippen werden teurer, in den Kindergartenjahren 2015/16 und 2016/17 angepasst an die Landesrichtsätze. Im Regelkindergarten steigt zum Beispiel der Elternbeitrag für ein Kind von heute 105 Euro auf zunächst 108, dann auf 112 Euro. mehr

21. April 2015

Ingerkingen: Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür im Bereich Wohnen und Begleiten sowie in der Schule St. Franziskus lädt die St. Elisabeth-Stiftung für Sonntag, 26. April, von 13 bis 17.30 Uhr ein. mehr

14. Februar 2015

"Schaukeln aus Lianen"

Als Erzieherin hat Renate Rößler Erfahrung im Regelkindergarten. Seit Oktober arbeitet sie aber im Waldkindergarten in Michelbach. Dort sind Flexibilität und der sorgsame Umgang mit der Natur gefragt. mehr

22. Januar 2015

Im Kindergarten bald Betreuung den ganzen Tag

Im nächsten Kindergartenjahr 2015/16 wird es im Öpfinger Kindergarten eine Ganztagesbetreuung geben, wie der Gemeinderat am Dienstag einstimmig beschlossen hat. mehr

12. November 2014

Ja zum Waldkindergarten

Vier Varianten für die Wiedereröffnung eines Kindergartens in Hart standen zur Diskussion. Als aussichtsreichstes Betreuungsangebot für die Zukunft sehen Ortschaftsrat und Eltern einen Waldkindergarten. mehr

04. September 2013

Freie Plätze im Kindergarten

. Der integrative Kindergarten Mariaberg, mit Regelkindergarten, Krippe und Schulkindergarten, der Ausbildung & Service gemeinnützige GmbH, hat für das Kindergartenjahr noch wenige Plätze frei. Die Einrichtung besuchen Kinder mit und ohne Behinderungen. mehr

29. Juli 2013

Krippe erweitert Öffnungszeiten

Ab 1. September ändern sich die Öffnungszeiten der Krippe des integrativen Kindergartens in Mariaberg. Die Krippe hat dann, ebenso wie der Regelkindergarten, montags bis freitags immer von 7.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. mehr

26. Juli 2013

Wichtelzwerge und Waldtrolle

M itten im Wald sitzen die Waldtrolle im Kreis, bei Wurstbrot und Mineralwasser. Waldtrolle, so nennt sich die Kindergartengruppe der Drei- bis Sechsjährigen im Waldkinder- garten von Erbach. Was unterscheidet nun ein Waldkindergarten von einem Regelkindergarten? mehr

21. Juni 2013

Plätze im integrativen Kindergarten

Der integrative Kindergarten Mariaberg, mit Regelkindergarten, Krippe und Schulkindergarten hat ab September noch wenige Plätze frei. Die Einrichtung besuchen Kinder mit und ohne Behinderungen. Die Einrichtung kann beim Mariaberger Tag am 6. oder 7. Juli besichtigt werden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo