Alles zu: refugium

03. Juli 2016

Wacholder und Magerrasen: Letzte Refugien für Wildbienen

Ehrenamtlich tätige Naturschutzwarte trafen sich am Moldenberg zu einer Fachtagung. Im Mittelpunkt standen die Wildbienen. mehr

20. November 2015

Frankreich will Terroristen Geldhahn zudrehen

Mit dem illegalen Verkauf von Kunstschätzen füllt die Terrormiliz IS ihre Kassen. Nun will Frankreich diese Geldquelle trockenlegen. mehr

28. Oktober 2015

Refugium für Schüler

Im Neckartenzlinger Gymnasium wird schon bald ein "Raum der Stille" entstehen. Eine besondere Atmosphäre, abgegrenzt vom lärmig hektischen Alltag, soll Schüler zur Ruhe kommen lassen. mehr

23. Oktober 2015

Moment mal: Refugium für Zauneidechsen

In Bernstadt zerbricht man sich im Gemeinderat den Kopf darüber, wie man das eigene Ökokonto pflegen und weiter anwachsen lassen könnte. mehr

24. Januar 2015

Gemeinsame SAV-Wanderung

Bei strahlender Sonne waren die Albvereine der Ortsgruppen Reutlingen und Sondelfingen unter der Leitung von Catherine Rothacher unterwegs zum Refugium von König Wilhelm - der Wilhelma in Stuttgart, heißt es in einer Mitteilung. mehr

28. November 2014

Premiere für Weihnachtskomödie

Die Weihnachtsgeschichte und zwei Schauspieler. Sie übernehmen alle Rollen selbst: Ob und wie das geht - in "Der Messias", eine Weihnachtskomödie, gespielt im LTT, erfährt's der Zuschauer. mehr

21. Oktober 2014

Notizen vom 21. Oktober 2014 aus Ulm und Umgebung

"Refugium im Internet" Michael Sommers Stück "Refugium" behandelt die Problematik von Flüchtlingen, die sich aus Krisen- und Kriegsgebieten nach Europa retten wollen. mehr

06. Oktober 2014

"Refugium": Schauspiel über Flüchtlingselend im Podium

Menschenschmuggel ist ein mörderisches Geschäft: Michael Sommers Stück "Refugium" thematisiert im Podium des Theaters die Flüchtlingsproblematik. mehr

04. Oktober 2014

HEUTE PREMIERE: Uraufführung "Refugium"

Das Stück Seit 1988 sind mehr als 19 000 Menschen beim Versuch gestorben, über immer höhere und besser gesicherte Zäune und Mauern nach Europa zu gelangen. mehr

15. Mai 2014

Ein Refugium für den Neustart

Die "Erlacher Höhe" hat das neu gebaute Frauenwohnhaus innerhalb ihres sozialtherapeutischen Dorfes "Helle Platte" eingeweiht. Zunächst stehen drei Therapieplätze zur Verfügung. mehr

18. Januar 2014

Claire Beyer und ihr Refugium

Während einer Lesung in der Buchhandlung am Markt stellte die Autorin Claire Beyer am Donnerstagabend ihr neues Buch vor. In "Refugium" geht es vordergründig um einen Kriminalfall in Schweden. mehr

14. Januar 2014

Autorin liest aus "Refugium"

Die Autorin Claire Beyer liest am Donnerstag, 16. Januar, ab 19.30 Uhr in der Buchhandlung am Markt in Bad Urach. Dort stellt sie ihr Buch "Refugium" vor. Es handelt sich um das dritte Buch der Markgröninger Autorin Claire Beyer, erschienen ist es im Herbst 2013. mehr

11. Januar 2014

Autorin liest aus "Refugium"

Die Autorin Claire Beyer liest am Donnerstag, 16. Januar, ab 19.30 Uhr in der Buchhandlung am Markt in Bad Urach. Dort stellt sie ihr Buch "Refugium" vor. Es handelt sich um das dritte Buch der Markgröninger Autorin Claire Beyer, erschienen ist es im Herbst 2013. mehr

12. Dezember 2013

Refugium mit Multifunktion

Der Sportpark Markwasen ist um eine Attraktion reicher geworden. Auf Drängen der Bevölkerung hin hat die Stadt auf dem Schlattwiesensee eine Schwimminsel installiert. Deren Funktion ist vielfältig. mehr

27. September 2013

Das fünfte Buch mit "R"

"Rauken", "Rosenhain", "Remis", "Rohlinge" und jetzt "Refugium". Nach vier Jahren erscheint der fünfte Roman der Markgröninger Schriftstellerin Claire Beyer. Es geht ums Verschwinden - in jeglicher Hinsicht - in dem höchst lyrischen Prosaband. mehr

22. Juni 2013

Refugien für Tiere

Ökologische Ausgleichsmaßnahme: Als Ersatz für die alte Natursteinmauer wurde für Reptilien ein Vormauerwerk aus Steinquadern errichtet. Diese wurden lückig versetzt, damit sich verschieden große Spalten ergeben. mehr

27. Mai 2013

30 Jahre Naturschutzgebiet Kornbühl

Inzwischen ist es 30 Jahre her, dass der Salmendinger Kornbühl unter Naturschutz gestellt wurde. Nicht jedermann ist mit der Situation zufrieden. mehr

13. Oktober 2012

50 Sorten Tomaten

Die Stiftung Kaiserstühler Garten hat sich zum Ziel gesetzt, alte Kulturpflanzen zu erhalten. Dazu werden im Samengarten auf einer Fläche von rund 4000 Quadratmetern insgesamt mehr als 200 Sorten von Gemüse und Salaten, von Kräutern, Wildpflanzen oder Getreide angepflanzt. mehr

11. September 2012

Ein Refugium für Zwei- und auch für Vierbeiner

Hasen, Schildkröten und Vögel fühlen sich in Manfred Scheifeles Garten genauso wohl wie der 44-Jährige. In Gingen hat er einen nur teilweise gezähmten Garten geschaffen, der auch wilden Tieren Heimat bietet. mehr

30. August 2012

Refugium für windige Gestalten

Die Vergangenheit des ehemaligen Zigeuner- und Postwegs bei Böhmenkirch wurde wieder lebendig: 52 Wanderer machten sich mit Alb-Guide Walter Starzmann auf eine Wanderung über vergessene Wege. mehr

21. August 2012

Refugium lädt zum Entdecken ein

Schmökern wie zu Hause. Das bietet jetzt die Buchhandlung Aegis an. Refugium nennt Aegis-Chef Ernst-Joachim Bauer den neuen Raum. mehr

15. August 2012

Gartenserie: Refugium für Mensch und Tier

Hasen, Schildkröten und Vögel fühlen sich in Manfred Scheifeles Garten genauso wohl wie der 44-Jährige. In Gingen hat er einen nur teilweise gezähmten Garten geschaffen, der auch wilden Tieren Heimat bietet. mehr

06. August 2012

Refugium für windige Gestalten

Die Vergangenheit des ehemaligen Zigeuner- und Postwegs bei Böhmenkirch wurde wieder lebendig: 52 Wanderer machten sich mit Alb-Guide Walter Starzmann auf eine Wanderung über vergessene Wege. mehr

21. Juni 2012

Refugien für Schmetterlinge

Acht große Flurbereiche hat der Bund Naturschutz Alb-Neckar (BNAN) südlich von Oberstetten im Lauf der vergangenen 30 Jahre erworben und einige davon sind in der Zwischenzeit als Naturschutzgebiete ausgewiesen worden. Sie sind Refugien für heimische Orchideen und seltene Schmetterlinge. mehr

09. Juni 2012

Refugium für Pflanzen und Tiere

Ein Teil des Eislinger Waldes soll der Natur überlassen werden. Ungestört von der Nutzung können sich dort Tiere und Pflanzen ausbreiten. mehr

26. Mai 2012

Naturnahes Refugium

Seit er im Ruhestand ist, kann sich Rolf Autenrieth ganz seinem 16 Ar großen Garten widmen. "Wasser, Steine und Pflanzen", das sind für ihn die wichtigsten Elemente in seinem naturnah angelegten Reich. mehr

07. April 2012

TAGESTIPP vom 7. April

Die Frauen greifen die letzten Refugien der reinen Männlichkeit an. So jedenfalls bewerten die Männer das weibliche Interesse am Beitritt zur Feuerwehr im Stück "Überall san dWeiber" der Volkstanzgruppe Weilersteußlingen. mehr

03. April 2012

Refugien für den getriebenen Geist

Großformatige Bilder von lichtdurchfluteten Weiten, die eine magische Ruhe ausstrahlen, zeigt Michael Krähmer auf Schloss Haigerloch. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo