Alles zu: rauschgift

08. Mai 2014

Polizei findet 100 Kilogramm Marihuana

Beamten der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ulm ist es gelungen, zwei Männern im Alter von 28 und 42 Jahren und einer 33-jährigen Frau aus dem Kreis Göppingen das Handwerk zu legen. Sie stehen im Verdacht, mit größeren Mengen Rauschgift illegalen Handel betrieben zu haben. mehr

Drogendealer festgenommen - fast 100 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Die Polizei hat nach längeren Ermittlungen am vergangenen Freitag drei Drogenhändler festgenommen. Die Ermittler beschlagnahmten 19 Kartons Marihuana im Wert von mehreren Hunderttausend Euro. mehr

23. April 2014

NOTIZEN vom 23. April 2014

Großrazzia in Argentinien Bei einer Großrazzia im Waffen- und Drogenmilieu westlich von Buenos Aires (Argentinien) sind 250 Menschen festgenommen worden. Große Mengen an Rauschgift und Waffen sowie dutzende Fahrzeuge seien beschlagnahmt worden, teilte die Polizei mit. mehr

10. April 2014

Drogenhändler müssen ins Gefängnis

Kurzen Prozess machte das Stuttgarter Landgericht gegen zwei 29- und 34-jährige Rauschgiftdealer, die der Ludwigsburger Szene nahezu 30 Kilo Drogen zugeführt hatten. Der Ältere, ein Kurier-Fahrer, bekam vier, sein Mittäter zweieinhalb Jahre Haft. mehr

08. April 2014

Bilanz des Zolls für 2013: Potenzmittel, Seepferdchen, Nashörner

Marihuana im Kofferraum, Heroin im Gürtel, Elfenbein, getrocknete Seepferdchen, nachgemachte Gitarren, Potenzmittel und Antidepressiva im Fluggepäck: Der Zoll ist 2013 oft fündig geworden. mehr

05. April 2014

Justiz macht Front gegen Drogenbosse: Drei große Prozesse laufen derzeit

Drei große Prozesse gegen mutmaßliche Drogenbosse aus Ludwigsburg verhandeln derzeit verschiedene Strafkammern am Stuttgarter Landgericht. mehr

02. April 2014

Mehr Drogen im Landkreis - Illegale Einfuhr steigt drastisch

Wie bereits im Vorjahr nahmen auch im Jahr 2013 die Fallzahlen im Bereich der Rauschgiftdelikte im Landkreis Ludwigsburg zu. Dies vermeldete das Polizeipräsidium Ludwigsburg. mehr

08. März 2014

Kemptener Drogen angeblich für Schulung

Im Fall des Kokain-Skandals um den Chef der Allgäuer Rauschgiftfahndung will der Polizeibeamte die 1,6 Kilogramm Kokain lediglich zu Schulungszwecken besessen haben. Die Staatsanwaltschaft hält das für wenig glaubhaft. mehr

Drogen: 30-jähriger Haller tot aufgefunden

Ein 30-jähriger Mann ist in Schwäbisch Hall in der Nacht zum Donnerstag an Drogen gestorben. Ein Mitbewohner fand ihn leblos in seiner Wohnung. mehr

NOTIZEN vom 8. März 2014 aus Gaildorf und Umgebung

An Rauschgift gestorben Schwäbisch Hall - Ein 30-jähriger Mann ist in der Nacht auf Donnerstag von einem Mitbewohner tot in einer Haller Wohnung aufgefunden worden. Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der 30-Jährige an den Folgen langjährigen Rauschmittelmissbrauchs gestorben ist. mehr

30-Jähriger stirbt durch Rauschgift

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Mann seinen Mitbewohner leblos in der Wohnung gefunden. Der hinzugezogene Notarzt stellte gegen 1.20 Uhr fest, dass der Mann bereits verstorben war. mehr

07. März 2014

Italienische Clans beherrschen Drogen-Handel im Allgäu

Zwei Wochen schon sitzt ein ranghoher Drogenfahnder aus Kempten in U-Haft. Er besaß Kokain - und könnte auf der Gehaltsliste der Ndrangheta gestanden haben. Das Allgäu gilt als Zentrum der Mafia. mehr

06. März 2014

Mit Rauschgift am Waldspielplatz erwischt

Eine Zivilstreife der Polizei hat am Mittwoch gegen 17.45 Uhr drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren und einen 49-Jährigen in der Buchenstraße beim Waldspielplatz kontrolliert und eine geringe Menge Drogen gefunden. mehr

28. Februar 2014

Kriminalpolizei stellt 19 Kilogramm Kokain sicher

Auf dem Gelände einer Firma in Biberach wurde eine große Menge Rauschgift gefunden. Es befand sich in einem ordnungsgemäß verplombten Überseecontainer. Mitarbeiter der Firma entdeckten am 7. Februar beim Entladen des Containers eine schwarze Sporttasche, als sie diese öffneten kamen verdächtige Pakete zum Vorschein. mehr

25. Februar 2014

Streit unter Eheleuten gipfelt in Drogenskandal bei Kemptener Polizei

Nach dem Hilferuf einer verzweifelten Frau stößt die Polizei in Kempten auf einen Skandal. Der streitbare Ehemann ist der Leiter der eigenen Drogenfahndung. Und ausgerechnet bei ihm wurden große Mengen Rauschgift gefunden. Doch woher stammen die Drogen? mehr

Drogenfund verunsichert Kollegen

Im Spind des leitenden Drogenfahnders in Kempten hat die Polizei 1,5 Kilogramm Kokain gefunden. Die Kollegen rätseln um die Motive, sind verunsichert und fürchten den Vertrauensverlust in der Bevölkerung. mehr

24. Februar 2014

Polizei fordert nach Drogenskandal im Allgäu: Ohne Tabu ermitteln

Nach dem Drogenskandal bei der Kemptener Polizei haben Kollegen eine umfängliche Aufklärung des Sachverhalts und die konsequente Strafverfolgung gefordert. mehr

22. Februar 2014

Zeitung: Chef-Drogenfahnder wegen Kokainbesitzes verhaftet

Der Leiter der Drogenfahndung in Kempten ist nach Informationen der "Augsburger Allgemeinen" wegen Besitzes von 1,5 Kilogramm Kokain verhaftet worden. mehr

21. Februar 2014

Mit Whisky zum Blackout: Falk (21) kommt seit acht Jahren nicht vom Alkohol weg

Pilze, Haschisch, Amphetamine: Falk hat einige harte Drogen ausprobiert. Vor allem Alkohol trinkt er in den letzten Jahren bis zum Blackout. Jetzt soll Schluss sein. Derzeit macht der 21-Jährige eine Therapie. mehr

18. Februar 2014

Ende eines langen Rauschgiftprozesses Letztes Bandenmitglied verurteilt

Einer der großen Rauschgiftprozesse um Drogenhandel im Landkreis Ludwigsburger ist beim Stuttgarter Landgericht jetzt zu Ende gegangen. Das letzte Mitglied einer fünfköpfigen Bande aus Kornwestheim muss wegen illegaler Einfuhr von Drogen achteinhalb Jahre hinter Gitter. mehr

Drogen und Messer im Auto

Bei der Kontrolle eines Autofahrers am Sonntag kurz nach 21 Uhr auf einem Parkplatz auf Höhe des Spitalparks fiel der 25 Jahre alte Fahrer der Polizei auf. Der junge Mann stand deutlich unter Drogeneinfluss. mehr

Polizeibericht vom Montag: Teurer Unfall

An der A-7-Anschlussstelle Ellwangen hat sich in der Nacht zum Montag, kurz vor Mitternacht, ein teurer Unfall ereignet, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Diese und weitere Meldungen. mehr

17. Februar 2014

Erwischt: 23-Jähriger versteckt Drogen in Strafzettel

Bei der Kontrolle eines Autofahrers am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, auf einem Parkplatz auf Höhe des Spitalparks fiel der 23-jährige Fahrer der Polizei auf. Der junge Mann stand deutlich unter Drogeneinfluss. mehr

11. Februar 2014

Drogenkurier laut Gutachten schuldfähig

Ein Italiener, der rund 240 Kilo Rauschgift aus den Niederlanden in seine Kornwestheimer Wohnung geholt und weiterverteilt haben soll, ist laut Gutachten trotz einer früheren Drogensucht schuldfähig. mehr

30. Januar 2014

Gruppe Rauschgifthändler festgenommen

Beamten des Rauschgiftkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach haben nun vier Personen ermittelt, die im dringenden Tatverdacht stehen, mit illegalem Rauschgift gehandelt zu haben. Drei von ihnen sitzen nun in Haft. mehr

29. Januar 2014

Notizen vom 29. Januar 2014

In den Notizen vom 29. Januar 2014 geht es um Heroin im Teppich, eine Vergewaltigung einer Vierjährigen, Verzicht auf Werbung und einem Überfall nach TV-Vorbild. mehr

28. Januar 2014

Polizei beschlagnahmt über 100 Gramm Marihuana

Die Polizei beobachtet in den Haller Ackeranlagen einen Drogendeal. mehr

14-Jähriger mit Drogen unterwegs

Polizisten kontrollierten am Montagabend einen Jugendlichen in der Haller Innenstadt und staunten nicht schlecht. mehr

25. Januar 2014

Polizei schnappt mutmaßlichen Drogenhändler

Im Haller Solpark hat die Polizei am Montagabend einen 24-jährigen Mann festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, mit Rauschgift zu handeln. mehr

24. Januar 2014

Ermittler stellen Rauschgift sicher

Mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei Böblingen haben Kontrolltrupps der Reutlinger Polizei sowohl im Kreisgebiet Tübingen als auch in Reutlingen Szenetreffs überwacht. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo