Alles zu: raum

14. Dezember 2017

Kleine Busse für die City

Vor 25 Jahren berichtete die Zeitung über Neuerungen im Busverkehr und bei der Schwäbischen Zellstoff. Vor 50 Jahren ging es um einen Brand. mehr

13. Dezember 2017

GZ-Aktion: MieV braucht Anbau für großen Konzerte

Die Musikerinitiative e.V. (MieV) muss einen Anbau stemmen, um genügend Platz für Bands und Zuschauer bei den Veranstaltungen zu haben. mehr

12. Dezember 2017

Nicht mehr aus den Augen verlieren

Mistlaus Altarraum, der in erster Linie der Dorfgemeinschaft zu verdanken ist, wird  vorgestellt; die  Stadt Kirchberg und der Museums- und Kulturverein sind voll des Lobes. mehr

09. Dezember 2017

Das digitale Klassenzimmer

Wärmegedämmt, modernisiert und mit neuer Logistik präsentiert sich die Grundschule in Hattenhofen. Auch pädagogisch gibt es neue Akzente. mehr

08. Dezember 2017

Dank fürs Umweltengagement

Der Alb-Donau-Kreis würdigtmit der Preisverleihung auch die Arbeit des Schwäbischen Albvereins Ehingen und des Naturerlebnishofs in Griesingen. mehr

07. Dezember 2017

Grundschule: Generalsanierung oder Teilsanierung

Der Architekt rät von einer Generalsanierung der Grundschule in Altenstadt ab, hält aber die Sanierung der Toilettenanlage und zeitgemäßen Brandschutz für notwendig. Wie es weitergeht. mehr

01. Dezember 2017

Neue Perspektive: Gemeindehaus wird Altenheim

Aus dem ehemaligen katholischen Gemeindehaus in Wangen wird im kommenden Jahr ein Altenheim. Die Kirche strukturiert sich deshalb um und investiert kräftig. mehr

29. November 2017

Schlater Aroma für Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Ihre Visitenkarte präsentieren drei Meister ihres Fachs in einem besonderen Haus vor dem Stuttgarter Königsbau. Jörg Geiger aus Schlat zählt dazu. mehr

24. November 2017

Ausgezeichnetes Lebenswerk

Ben Willikens (78) erhält das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Der auch in Wallhausen lebende Maler gehört zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart. mehr

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. mehr

23. November 2017

Zweckmäßig und im Kostenrahmen

Der Mehrzweckraum bei der Öpfinger Schule bekommt eine neue Küche. Über deren Ausgestaltung hat der Gemeinderat am Dienstag diskutiert. mehr

22. November 2017

Ausstellung: Arbeiten, die in die Tiefe gehen

Radierungen und ihre Umsetzung ins Dreidimensionale sind Helmut Anton Zirkelbachs Metier, in dem er sich eine Meisterschaft erarbeitet hat. In der Städtischen Galerie Ehingen zeigt der Künstler ab Sonntag rund 50 Werke. mehr

20. November 2017

Schlachtraum in Aufhausen vor dem Aus

Das Veterinäramt stellt Mängel im Aufhauser Schlachtraum fest: Ortschaftsrat stimmt für die Schließung der Einrichtung. mehr

17. November 2017

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. mehr

16. November 2017

Neue Bar: Cocktails schlürfen im Tresorraum

Zwei Meter unter der Erde hat im Stuttgarter Hospitalviertel die neue Bar „Jigger & Spoon“ eröffnet. Sie befindet sich einer früheren Bank. mehr

Ein neuer Ort zum Leben, Lernen und Lachen

Die Neugestaltung des Erlebnisraums Garten im Kinderhaus Ohmstraße ist abgeschlossen. mehr

14. November 2017

Gleiche Rechte für alle

Die Stadt Crailsheim will die Nutzungsbedingungen in den Bürgertreffs einheitlich regeln. mehr

Ludwigsburg startet Pilotprojekt

An der B 27 steht eine Versuchsmooswand mit dem Ziel, Lärm und Feinstaub zu bekämpfen. mehr

13. November 2017

Trump schwächt die USA mit seiner Asienpolitik

Donald Trump, der sein Land zu neuer Stärke führen wollte, schwächt es mit seinem isolationistischen Kurs, meint Mathias Puddig. Das zeigte sich dieser Tage. mehr

07. November 2017

Vertreter aus 30 Vereinen trafen sich beim Vereinsforum

Vertreter aus 30 Vereinen tauschten sich vor kurzem beim Vereinsforum in Matzenbach aus. mehr

06. November 2017

„Moment-mal”: Was stellen wir eigentlich mit unserer Zeit an?

Unter dem Titel „Moment-mal”  führt Verena Menzel vor, was Zeit ist – in Form eines gestalteten Raumes. mehr

04. November 2017

So fühlt sich der Einsatz im Notfall an

Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd beteiligt sich an der Aktion „Helfen macht Schule“. mehr

28. Oktober 2017

Ein Rechtsstreit um 232 Euro

Erna und Johann Brenner vermieteten ihren ehemaligen Ferienhof Hammerschmiede in Rechenberg an das Landratsamt. Nun klagen sie auf Schadensersatz und Nutzungsentschädigung. mehr

27. Oktober 2017

Neue Radwanderbus-Linie vorerst vom Tisch?

Der Radwanderbus kommt gut an und soll auch in den kommenden beiden Jahren vom Kreis getragen werden. Die Einrichtung einer weiteren Linie im Raum Geislingen ist aber fraglich. mehr

Knorrholz und Reisig für die Pfarrstelle

Ein Vertrag aus alten Zeiten sorgte jüngst im Ratsrund für Staunen und Schmunzeln: Holz für den Pfarrer. mehr

Elementare Fragen des Lebens

Die Evangelische Landeskirche zeigt eine Ausstellung zum Thema Reformation im Schulzentrum Michelbach. Bei den Schülern kommt sie sehr gut an. mehr

25. Oktober 2017

Matrix für günstigen Wohnraum in Weißenhorn

Das Ziel ist klar: Die Stadt Weißenhorn will mehr Wohnraum schaffen. Doch schon die Debatte über die Vergabe von Grundstücken wirft viele Fragen auf. mehr

Modern Wohnen wie früher im Dorf

In Sachen Gestaltung neuen Wohnumfelds geht die Gemeinde Hülben mit dem Wohnpark Schlehenäcker neue Wege. mehr

24. Oktober 2017

Ein Rechtsstreit um 232 Euro

Erna und Johann Brenner vermieteten ihren ehemaligen Ferienhof Hammerschmiede in Rechenberg an das Landratsamt. Nun klagen sie auf Schadensersatz und Nutzungsentschädigung. mehr

22. Oktober 2017

Raus aus der Einförmigkeit

Ein Ort für Street Art: Am Samstag ist der erste Erweiterungsbau für das soziokulturelle Zentrum franz.K seiner Bestimmung übergeben worden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo