Alles zu: personenverkehr

06. Oktober 2017

Neuer Takt für Metzingen?

Ein Experte spricht über ein Buskonzept für die Stadt. mehr

03. März 2017

Kreis will in Sanierung von Straßen und ÖPNV investieren

Trotz Finanzsorgen will der Kreis Neu-Ulm marode Straßen sanieren und das Busangebot verbessern. Das hat im Kreistag für Diskussionen gesorgt. mehr

14. Juli 2016

Vor allem Fluggäste suchen Hilfe beim Reiseschlichter

Die Halbjahresbilanz zeigt: Die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ist inzwischen vor allem mit Flugreisen beschäftigt. Über die Bahn gibt es dagegen weniger Beschwerden. mehr

22. April 2016

Bahnmarkt wird liberalisiert

Bahnreisende in Europa werden künftig voraussichtlich mehr Anbieter zur Auswahl haben. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich auf ein Gesetzespaket geeinigt, das eine stärkere Öffnung der nationalen Märkte bewirken soll. mehr

17. März 2016

VW verhandelt in den USA über Umweltfonds

Volkswagen verhandelt im Abgas-Skandal laut Medienberichten mit den US-Behörden über die Einrichtung zweier Umweltfonds und den Bau einer Fabrik für Elektroautos. mehr

12. März 2016

Hyperloop schießt Personen durch Röhren

Von Bratislava bis Wien in nur acht Minuten - eine der ersten futuristischen Hyperloop-Strecken für den Personenverkehr in Europa könnte in der Slowakei entstehen. mehr

18. Januar 2016

Stationen für Mobilität sollen Kreis fit machen

Wie soll der Personenverkehr im Kreis Neu-Ulm künftig aussehen? Damit haben sich auf Einladung des Landratsamts jetzt 25 Bürger beschäftigt. mehr

15. Januar 2016

Mobilitätswerkstatt II

Am Freitag, 15. Januar 2016, von 17 bis 20.30 Uhr geht es im Johannessaal des Johanneshauses in Neu-Ulm um den Personenverkehr. mehr

14. August 2015

Wolf für Bahnhalt auf der Alb

Guido Wolf ist für den Ausbau des Personenverkehrs auf der Schiene. "Das kann zum Erfolgsmodell für den ländlichen Raum werden", sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag und Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2016 kürzlich beim Besuch des Windparks Holzkirch-Neenstetten. mehr

13. August 2015

Wolf für Bahnhalt auf der Alb

Guido Wolf ist für den Ausbau des Personenverkehrs auf der Schiene. mehr

11. August 2015

Land vergibt Murr-Netz an die Bahn

Die Deutsche Bahn AG wird über das Jahr 2016 hinaus den Personenverkehr im Murr- und Gäunetz zwischen Crailsheim, Konstanz und Freudenstadt betreiben. Das teilte das Landesverkehrsministerium in Stuttgart mit. mehr

16. Juni 2015

Gemeinderat: Grünen-Anfrage zum Fernbushalt

Fernbusse werden im Personenverkehr immer bedeutender. Insbesondere junge Leute nutzen sie auch auf Grund der günstigen Tarife zunehmend. mehr

19. Mai 2015

Bahnstreik: Welcher Zug fährt in der Region?

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn hat die Lokführergewerkschaft GDL erneut einen Streik angekündigt - dieses Mal mit offenem Ende. Im Personenverkehr stehen ab Mittwoch die Züge still. Welche Züge fahren von A nach B? Eine Übersicht der Bahnverbindungen in der Region und über Alternativen zum Zug mehr

05. Mai 2015

Millionen Pendler von Lokführerstreik betroffen

Bahnreisende müssen seit Montagfrüh mit den Folgen des achten Lokführerstreiks leben. In der Nacht weitete die GDL den Ausstand vom Güter- auf den Personenverkehr aus. Jetzt werden Forderungen nach einer Zwangsschlichtung laut. Aktuelle Informationen im Netz. mehr

Wirtschaft kritisiert Ausstand

Die Lokführer setzen auf Arbeitskampf, seit gestern stockt der Güterverkehr. Inzwischen sollte der Streik auch den Personenverkehr erreicht haben. Vertreter von Industrie und Fahrgastverbänden üben Kritik. mehr

04. Mai 2015

Bahnstreik der GDL: Ersatzfahrplan verfügbar

Die Lokomotivführergewerkschaft GDL hat erneut zum Streik aufgerufen. Diesmal sollen der Güterverkehr von Montagnachmittag, der Personenverkehr von Dienstagmorgen an bestreikt werden - und das bis Sonntag. Die Bahn arbeitet laut Mitteilung an einem Ersatzfahrplan. Die S5 fahre indes nicht. mehr

03. Mai 2015

Neue Bahn-Streiks von Montag bis Sonntag

Die Lokführergewerkschaft GDL will den Zugverkehr von Montag an bestreiken. mehr

22. April 2015

Bahnstreik verärgert Pendler im Landkreis

Leere Bahnsteige, verärgerte Pendler und Umsatzeinbußen im Kiosk: Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL hat sich am Mittwoch auch am Göppinger Bahnhof ausgewirkt. mehr

Auf dem Rangierbahnhof sind sechs Güterwaggons entgleist

Zeugen hörten ein lautes Rumpeln und sahen von weitem eine große Staubwolke, als gestern Mittag auf dem Ulmer Rangierbahnhof nordwestlich des Hauptbahnhofs sechs leere Güterwaggons entgleisten. Verletzt wurde niemand, teilte die Bundespolizeiinspektion Stuttgart mit. mehr

Die Bahn stellt sich auf den GDL-Streik ein

Der Streik der Eisenbahnergewerkschaft GDL hat auch Auswirkungen auf den Zugverkehr in der Region. Die Bahn erstellt Notfahrpläne. mehr

Streik: S-Bahn betroffen

Die Lokführergewerkschaft GDL will von Mittwoch, 22. April, 2 Uhr, bis Donnerstag, 23. April, 21 Uhr, bundesweit den Personenverkehr bestreiken. Das teilt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) mit. Davon sei auch die S-Bahn Stuttgart betroffen. mehr

21. April 2015

GDL-Streik: Ersatzfahrplan für die S-Bahn Stuttgart

Von Mittwochmorgen um 2 Uhr bis Donnerstagabend um 21 Uhr will die Lokführergewerkschaft GDL laut Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart bundesweit den Personenverkehr bestreiken. Deshalb würden auch die S-Bahnen der Linie 4 und 5 nur eingeschränkt im Stundentakt fahren. mehr

GDL streikt ab Mittwoch

Bahnreisende müssen sich vom morgigen Mittwoch an auf neue Streiks der Lokführer bei der Bahn einstellen. mehr

23. Dezember 2014

Verbrauchertipp: Ausgleich für Verspätungen

Seit rund einem Jahr ist die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) auch für Fluggäste zuständig. Insgesamt rund 4600 Airline-Kunden wandten sich in diesem Jahr an die SÖP. Sie hilft aber auch beim Streit mit anderen Verkehrsträgern weiter. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

10. Dezember 2014

Spätlese: Nichts passt

Eine erschreckende Bilanz musste die Verkehrspolizei kürzlich in Esslingen bei einer Kontrolle des gewerblichen Personenverkehrs ziehen. Die Beamten kontrollierten unter anderem acht Reisebusse, mehrere Taxen und Kleintransporte. mehr

05. November 2014

Zwölf Stunden vorher über Verbindungen informieren

Von morgen früh 2 Uhr bestreikt die GDL den Personenverkehr der Deutschen Bahn. Bahnkunden können sich rund zwölf Stunden vorher über Verbindungen im Regional- und Nahverkehr informieren. Für den Fernverkehr gibt es einen anderthalb Tage vorher abrufbaren Ersatzfahrplan. mehr

Bahn vor Rekordstreik

Schwere Tage für Bahnkunden: Ab Donnerstag bestreiken die Lokführer den Personenverkehr, schon ab Mittwoch die Güterzüge. Mit einem Kommentar von Dieter Keller. mehr

04. November 2014

GDL kündigt Rekordstreik an - Personenverkehr ab Donnerstag betroffen

Für Bahnkunden in ganz Deutschland kommt es noch einmal knüppeldick: Vier Tage lang sollen Fern-, Regional- und S-Bahn-Züge ab Donnerstag still stehen. Im Güterverkehr geht der Streik sogar schon früher los. mehr

20. Oktober 2014

Lokführerstreik verursacht hohen Millionenschaden

Der Lokführerstreik am Wochenende hat nach Angaben der Deutschen Bahn einen wirtschaftlichen Schaden „in zweistelliger Millionenhöhe“ verursacht. mehr

17. Oktober 2014

Lokführer streiken über das Wochenende

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat für das gesamte Wochenende einen erneuten Streik im Fern- und Regionalverkehr angekündigt. Die Deutsche Bahn erklärt: "Die GDL läuft Amok." mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo