Alles zu: osteuropa

06. Oktober 2017

Landkreis Neu-Ulm bezuschusst Frauenhaus

In Awo-Einrichtung in Neu-Ulm werden häufiger Asylbewerberinnen aus anderen Landkreisen aufgenommen. mehr

08. Juli 2017

Würth ist auf Rekordkurs

Im ersten Halbjahr steigern die Künzelsauer Umsatz und Gewinn erheblich. Besonders gut laufen die Geschäfte in Ost- und Südeuropa. mehr

14. Juni 2017

Kupfer-Diebstähle: Dachrinnen sind begehrte Beute

Kaum steigt der Preis für Kupfer, steigt auch die Zahl der Diebstähle. Seit Monaten sind im Südwesten Dachrinnen und Ablaufrohe wieder begehrtes Diebesgut. mehr

07. April 2017

Stadt Geislingen: Zahl der Beschäftigten ist seit 2010 stark angestiegen

Bei der Stadt Geislingen stehen immer mehr Menschen in Lohn und Brot. Einer der Hauptgründe ist der stetig gestiegene Personalbedarf der Kindergärten. mehr

22. März 2017

Ohne Sprachkenntnisse geht es nicht

Bauernverband beobachtet Fachkräftemangel in wachsenden Betrieben. mehr

15. März 2017

Hilfe ja – aber bitte legal

Vortrag: Wer einen pflegebedürftigen Angehörigen hat, sucht oft Hilfe in Osteuropa. Was ist zu beachten, damit das legal ist? Darum ging es jüngst an der VHS. mehr

06. Februar 2017

Ladendiebstahl: Studie sieht Ulm auf Platz 17

Unter 100 deutschen Städten, in denen am meisten gestohlen wird, liegt Ulm auf Rang 17. Doch die Aufklärungsquote ist hoch. mehr

09. Dezember 2016

Anfeindungen nach Referendum: Besuch in der Brexit-Hauptstadt

In Boston haben 75 Prozent für den Austritt aus der EU gestimmt. Dabei leben hier so viele Osteuropäer wie nirgendwo sonst im Land. Als billige Arbeitskräfte auf den Feldern, in den Fabriken und Supermärkten sind sie gern gesehen. Nun stehen sie vor einer ungewissen Zukunft. mehr

22. Dezember 2015

100 Pakete nach Osteuropa

Seit 20 Jahren rollt der Johanniter-Weihnachtstrucker mit tausenden Paketen aus ganz Deutschland zu hilfsbedürftigen Familien nach Osteuropa. Im vergangenen Jahr konnten Familien und Kindern so über 50.000 Pakete übergeben werden. mehr

12. November 2015

Ungarische Autorin liest

Im Donauschwäbischen Zentralmuseum ist Noémi Kiss zu Gast. Die Schriftstellerin hat sich in ihrem neusten Werk mit der Erscheinung von osteuropäischen Städten beschäftigt. mehr

22. Juli 2015

Streit um Asylpolitik

"Rigorose Maßnahmen" gegen Asylsuchende vom Balkan hat CSU-Chef Seehofer angekündigt. Nun erntet er Kritik von Politikern, Menschenrechtsorganisationen und der Wirtschaft. Doch es gibt auch Zustimmung. Mit einem Kommentar von Patrick Guyton mehr

09. Mai 2015

Die Neue Heimat war nicht das Paradies

György Dalos gehört zu den wichtigen Stimmen, wenn es um Osteuropa geht. Im DZM stellte er sein neues Buch über die Russlanddeutschen vor. mehr

15. Mai 2014

Osteuropaexperte Karl Schlögel über Krise in der Ukraine und Chance für Europa

Europaverdruss? Nicht bei der jungen Generation, die selbstverständlich zwischen den Ländern pendelt. Das sagt Karl Schlögel. Doch auch "müde" Europäer könnten Lehren aus der Krise in der Ukraine ziehen. mehr

15. Januar 2014

Zur Person: Auf vertrautem Terrain

Der neue Russland-Koordinator der Bundesregierung ist ein alter Bekannter: Gernot Erler, Osteuropa-Experte der SPD, hatte das Amt schon vor Jahren inne. mehr

09. Juli 2013

Zollhund Azubi findet im Auto 20 400 Zigaretten

Zollhund Azubi hatte offenbar einen richtig guten Tag. Bei einer Kontrolle auf der Transitroute A 8 hat er am vergangenen Donnerstag auf dem Parkplatz des Rasthofs Seligweiler Schmuggelzigaretten in einem Auto entdeckt. Ware aus Osteuropa, wie das Hauptzollamt Ulm erst gestern berichtete. mehr

08. Juli 2013

Zollhund „Azubi“ findet Schmuggelzigaretten

Zollhund Azubi hat bei der Kontrolle eines Pkw aus Osteuropa am vergangenen Donnerstag auf dem Rasthof Seligweiler an der Autobahn 8 bei Ulm 3.800 Schmuggelzigaretten in der Seitenverkleidung der Türen aufgespürt. mehr

Gedenkfeier der Aleviten auf dem Münsterplatz

Touristen aus Japan und Amerika, Straßenmusiker aus Osteuropa, deutsche Tagestouristen und mehr als 100 Aleviten aus Ulm und Umgebung bei ihrer Feier zum Andenken an die Opfer des Sivas-Massakers im Jahr 1993: Der Münsterplatz war gestern Nachmittag ein zufälliger Begegnungsort ganz... mehr

06. Juli 2013

Länder, Menschen, tolle Zeit

Fast hundert Besucher interessierten sich am Mittwochabend im Evangelischen Jugendheim für die Fotos und Erzählungen der halbjährigen Radreise der Altenstädter Pfarrerin Ulrike Ebisch und ihrem Mann Knut. mehr

04. Juli 2013

Ikh vils hern nochamol Klezmermusik in der Katharinenkirche

Unter dem Motto "Ikh vil es hern nochamol" gibt es am Freitag, 5. Juli, 20 Uhr, einen Konzertabend in der Katharinenkirche Unter den Linden. In der Reihe der Kulturveranstaltungen spielt wieder die Gruppe "Schlosser Hans" auf. mehr

03. Juli 2013

Schicksalsschlag für Ex-"Bond" Pierce Brosnan

Der frühere "James Bond"-Darsteller Pierce Brosnan (60) hat nach seiner ersten Ehefrau nun auch seine Tochter Charlotte an den Krebs verloren. Die zweifache Mutter starb nach schwerer Krankheit in London. Sie wurde nur 41 Jahre alt. mehr

02. Juli 2013

Bürgertreff: Kulturschätze Osteuropas

Jürgen Kvanka möchte die Zuhörer in das Osteuropäische Reich entführen, von der Osttürkei bis zum Ararat über Iran/Persien sowie entlang der Seidenstraße durch Usbekistan und Turkmenistan. mehr

01. Juli 2013

Warnung vor Bettlerbanden

Im öffentlichen Nahverkehr der Landeshauptstadt sind immer wieder organisierte Gruppen unterwegs, die Fahrgäste anbetteln. Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) sieht derzeit keinen Handlungsbedarf. mehr

Deutsche Jobmotor in Europa

Deutsche Firmen sind in Europa die größte Jobmotoren. Die mit weitem Abstand meisten zusätzlichen Arbeitsplätze auf dem alten Kontinent schaffte der Wolfsburger Volkswagen-Konzern. mehr

Schwere Gruppe für den THW Kiel

Auf den THW Kiel wartet in der Gruppenphase der Champions League eine schwere Aufgabe. mehr

Speers Leben auf der Bühne in Ludwigsburg Göppinger Komponist bei Schlossfestspielen

Kompositionen des Wahl-Göppingers Georg Daniel Speer stehen im Fokus des "Tauffestes für G. D. Speer" bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. mehr

29. Juni 2013

Von Geislingen nach Istanbul

Von März bis September 2012 waren Ulrike und Knut Ebisch über 10 000 Kilometer mit dem Fahrrad quer durch Osteuropa unterwegs. Ihre Erlebnisse stellen sie am Mittwoch, 3. Juli, um 19.30 Uhr, im evangelischen Jugendheim in der Friedensstraße 44 in Geislingen vor. mehr

26. Juni 2013

Die katholische Kirche als Verteidiger nationaler Werte

Nach Griechenland, Zypern, Rumänien und Bulgarien wird am 1. Juli mit Kroatien der nächste Staat Südosteuropas der EU beitreten. Im Gegensatz zu diesen Ländern ist Kroatien durchaus mitteleuropäisch geprägt. mehr

Bauern warnen vor Freihandelszone

Eine Freihandelszone zwischen der EU und den USA darf die deutschen Agrarstandards nicht aufweichen, fordert der Deutsche Bauernverband. mehr

Hofele Design in Donzdorf

Schöne Autos noch schöner machen, das ist das Ziel von Hofele Design aus Donzdorf. Vor allem für die Topmodelle von Porsche, Audi und VW stellt das Unternehmen zusätzliche Bauteile, ganze Tuning-Kits, her. Die Kunden kommen aus der ganzen Welt. mehr

90 Prozent Katholiken

Kroatien ist nach Polen eines der am stärksten katholisch geprägten Länder Mittel- und Osteuropas. Von den rund 4,5 Millionen Einwohnern sind rund 90 Prozent Katholiken. Die Kirche des Landes ist untergliedert in vier Erzbistümer und 13 Bistümer. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo