Alles zu: obstbaumwiese

13. Oktober 2017

Entspannungsspaß für Groß und Klein

Entspannungstrainerin und Autorin Claudia Hohloch stellt ihre Konzepte und Bildkarten vor. mehr

06. Oktober 2017

Weil das Land ohne seine Obstbäume so viel ärmer wäre

Der erste Crailsheimer Streuobsttag am Samstag ist eine Liebeserklärung an die Obstbaumwiesen der Region und die Produkte, die ihnen zu verdanken sind. mehr

21. September 2016

Kindergarten-Neubau in Hessental: „Wir müssen schnell reagieren“

Auf einer Obstbaumwiese in der Nähe des ehemaligen Casinos im Solpark soll ein neuer Kindergarten gebaut werden. Kosten: rund 4,3 Millionen Euro. mehr

29. Juli 2016

Pflegeheim mitten im Ort: Samariterstiftung bietet in Gingen 40 Plätze an

Nun klappt es doch noch mit einem Pflegeheim in Gingen. Die Samariterstiftung will es auf dem Grundstück neben der evangelischen Kirche bauen. <i>Mit Kommentar.</i> mehr

27. November 2015

"Obstbaumwiese ist kein englischer Rasen" Schwerpunkt: Interview mit Volker Godel

Streuobstwiesen sind für Volker Godel, Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauer, ein bedeutender Teil der Kulturlandschaft und somit eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Eine Streuobstkönigin hält er aber noch nicht für nötig. mehr

01. Oktober 2015

Platz zum Gedenken

In der Gemeinde will man mehr noch als seither den jüdischen Mitbürgern gedenken. mehr

03. September 2015

Gelungenes Karate-Sommerfest

Kürzlich feierte die Abteilung Karate im Judo-Club Bietigheim ihr Sommerfest. Ziel: die Kameradschaft auch außerhalb der Trainingseinheiten festigen. mehr

30. Juli 2015

Gegen den Wildwuchs

Auf Beschluss des Freudentaler Gemeinderats soll der Charakter der Obstbaumwiesen erhalten bleiben. Gelagerte Paletten und Bauholz stören das Gesamtbild. mehr

04. Juli 2014

Bürgerprotest gegen Baugebiet erfolgreich

Eine Bauvoranfrage der Firma Schwenk Zement ist abgelehnt worden. Thalfinger Anwohner hatten im Vorfeld ihren Unmut zum Ausdruck gebracht. mehr

12. Juni 2014

Offener Garten mit Markt in Grafenberg

Wenn Natur und Mensch sich in Liebe vereinigen, wird entweder ein Gedicht daraus oder ein schöner Garten: Von der ehemaligen Obstbaumwiese zum Kleinod mit rund 2000 Quadratmetern, können sich die Besucher am Sonntag, 15. mehr

07. Juni 2014

Offener Garten in Grafenberg

Familie Schmon in Grafenberg öffnet wieder ihren Garten. Von der ehemaligen Obstbaumwiese zum Kleinod mit rund 2000 Quadratmetern, können sich die Besucher am Sonntag, 15. Juni, von 11 bis 18 Uhr in Grafenberg einen Eindruck verschaffen. mehr

15. Mai 2014

Gütle verpachten oder verkaufen?

Die Gütlebörse bei Pro- Urach ist gut angelaufen. Auf der Wunschliste stehen große und kleine Obstbaumwiesen mit und ohne Hütte, zur Pacht oder zum Kauf. Auch für Grundstücke außerhalb von Bad Urach gibt es eine Nachfrage. mehr

26. April 2014

Führung über die Obstbaumwiese

Frisches Gras, blühende Bäume und eine summende Insektenschar: S"Erikäle führt am Sonntag, 27. April, um 11 Uhr durch die Obstbaumwiese. Zu erfahren gibts etwas über Flora und Fauna der Wiesen. Der Streuobstgürtel um Eningen prägt die schöne Landschaft. mehr

25. April 2014

Führung über die Obstbaumwiese

Frisches Gras, blühende Bäume und eine summende Insektenschar: S"Erikäle führt am Sonntag, 27. April, um 11 Uhr durch die Obstbaumwiese. Zu erfahren gibts etwas über Flora und Fauna der Wiesen. Der Streuobstgürtel um Eningen prägt die schöne Landschaft. mehr

14. Oktober 2013

Kindergartenkinder sammeln fast drei Zentner Äpfel

Lernen und Arbeiten vor Ort war angesagt, und trotz Kälte und leichtem Regen waren die Kleinen vom Kindergarten Rietheim auf der Obstbaumwiese mit Feuereifer im Einsatz und sammelten fast drei Zentner Äpfel ein. mehr

20. September 2013

Heute Schulgarten, morgen vielleicht ein Klostergarten

Angetan zeigte sich der Gemeinderat von der Idee, in Königsbronn beim Klosterhof einen Klostergarten zu gestalten. In einem ersten Schritt soll auf einer Teilfläche des Areals ein Schulgarten angelegt werden. mehr

19. August 2013

Die Wiese birgt viele Schätze

Einmal mehr herrschte gestern ein großer Besucherandrang beim 24. Leuzendorfer Kunsthandwerkermarkt auf der Wiese. Über 50 Aussteller sorgten heuer für ein bunt gemischtes Angebot. mehr

15. August 2013

Rote in Bebels Biergarten

Der Platz ist geradezu ideal für einen Biergarten: Die Rasenfläche ist groß, Bäume spenden Schatten, Vögel zwitschern und die angrenzende Obstbaumwiese an dem Grundstück des Reihenhauses von Nikolaos Sakellariou im Solpark vermittelt den Eindruck einer intakten Natur. mehr

14. August 2013

Wiese wird wieder zum Marktplatz

Alljährlich im Sommer verwandelt sich eine lauschige Obstbaumwiese in Leuzendorf in eine Budengasse, in der heuer über 50 Handwerker ihre Waren feilbieten. Der Leuzendorfer Kunsthandwerkermarkt startet am Samstag, 17. August, mit einer Party, bei der DJ Lain Dee für tanzbare Musik sorgt. Um 9. mehr

12. April 2013

Grüß Gott

Auch mir geht das störrische Wetter gehörig auf die Nerven. Man sehnt sich nach den Stimmungsaufhellern Sonne und Wärme und träumt von prächtig bunten Frühlingsblumen und blühenden Obstbaumwiesen. mehr

10. Januar 2013

Zeitgenosse von Kaiser und Zar

Als er in Dettingen geboren wurde, regierte im Deutschen Reich noch Kaiser Wilhelm und in Russland Zar Nikolaus. Fritz Müller wird heute 100 Jahre alt. Ein Geburtstag, auf den er sich schon seit Jahren freut. mehr

10. November 2012

Lecker, der eigene Apfelsaft

Wie jedes Jahr beobachteten die Kinder des Kinderhauses Fürstin Eugenie in Hechingen auch in diesem Sommer das Heranreifen der Äpfel auf der Obstbaumwiese. Aber was passiert mit diesen wunderbaren Äpfeln? Das konnten die Kindergartenkinder Ende Oktober in der Mosterei Wetzel hautnah miterleben. mehr

19. September 2012

Rentner wieder aufgetaucht

Erfolgreich verlief am Montagnachmittag die Suche nach einem Rentner, der aus einem Altersheim verschwunden war. Die Besatzung des Polizeihubschraubers entdeckte den 88-jährigen hilflosen Mann kurz nach 16 Uhr auf einer Obstbaumwiese im Gewann "Auchtert". mehr

19. Mai 2012

Mid em Erikäle vo Eninga ondrwegs

Erikäle vo Eninga nennt sich Erika Schlotterbeck, wenn sie auf Tour geht. "Die Natur erwacht und mit ihr Käfer und Co." heißt die rund zweistündige Tour durch die Obstbaumwiesen, die sie am Sonntag, 20. Mai, um 11 Uhr anbietet. Der Streuobstgürtel prägt die Landschaft im Albvorland. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo