Alles zu: neonazi

16. Mai 2017

Steinwurf zerstört Haustür: Angriff auf Politiker

Zum zweiten Mal ist das Haus des Linken-Kreisvorsitzenden Thomas Edtmaier angegriffen worden. mehr

08. Mai 2017

Prozess: Bei Verurteilung droht der NPD-Mann Mandatsverlust

Der Mannheimer NPD-Stadtrat Christian Hehl machte einst gegen Dealer Stimmung. Nun steht er selber wegen Drogenhandels vor Gericht. mehr

22. März 2017

Rechter Rock hinter Gittern

Ein Neonazi wirft Vollzugsbeamten in Ravensburg und Schwäbisch Hall vor, sie hätten Insassen mit rechter Musik versorgt. Die Behörden zeigen sich irritiert. mehr

03. November 2016

Heilbronner Polizistenmord: Neue Belege für Geheimdienst-These

Waren US-Agenten beim Heilbronner Polizistenmord zugegen? Geheime Dokumente belegen, dass BND, Kanzleramt und Bundesanwalt mit dem Thema befasst waren. mehr

01. Oktober 2016

Neonazis stören das Göppinger Weinfest

Eine Gruppe vermummter Neonazis der Partei "Der dritte Weg" ist am Donnerstag unangemeldet auf das Weinfest marschiert. Die Polizei ermittelt, der Vorfall wird dem Staatsschutz gemeldet. mehr

20. September 2016

Minister will Abriss von Hitlers Geburtshaus

Der richtige Umgang mit dem Nazi-Erbe steht wieder auf der Tagesordnung. Anlass: Das Hitler-Geburtshaus. Die Enteignung wirft Fragen auf. Wie kann man eine Pilgerstätte für Neonazis verhindern? mehr

13. August 2016

Bundesgerichtshof sieht Rechtsfehler im Urteil gegen Neonazis

Das Urteil gegen vier Neonazis aus dem Landkreis Göppingen ist nicht tragfähig. Zu diesem Schluss kommt der Bundesgerichtshof. Jetzt hat er eine Begründung veröffentlicht. mehr

10. August 2016

BGH: Urteil gegen Neonazis nicht frei von Rechtsfehlern

Weil er nicht rechtsfehlerfrei ist, muss ein Prozess gegen vier Neonazis vor dem Landgericht Stuttgart neu aufgerollt werden. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch in einer Begründung mitteilte, tragen die früheren Schuldsprüche nicht. In diesen konnte nicht rechtsfehlerfrei belegt werden, dass es sich bei den Autonomen Nationalisten Göppingen (ANG), um eine kriminelle Vereinigung handelt. mehr

09. August 2016

BGH kassiert Urteil gegen Neonazis

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Urteile gegen vier mutmaßliche Rädelsführer der verbotenen Autonomen Nationalisten Göppingen aufgehoben. mehr

25. Juli 2016

Neonazis dürfen nur Kundgebung abhalten

Das Verwaltungsgericht hat am Samstag das Verbot einer Neonazidemo durch die Stadt Göppingen bestätigt. So gab es lediglich eine Kundgebung. mehr

23. Juli 2016

LIVETICKER: Neonazi-Kundgebung am Bahnhof verläuft friedlich

Das Verwaltungsgericht hat entschieden: Die Neonazis von der Partei "Der III. Weg" dürfen am Samstag nicht durch Göppingen marschieren und müssen ab 14 Uhr mit einer Kundgebung vor dem Bahnhof vorlieb nehmen. mehr

Neonazis wollen am Samstag durch Göppingen marschieren

Drei Jahre nach der bislang letzten Neonazidemo in Göppingen soll am Samstag wieder marschiert werden: Die Partei "Der III. Weg" hat eine Demonstration angemeldet, die Stadt hat sie verboten. Update Samstagmorgen: Die Rechtsextremen haben gegen das Verbot einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Stuttgart gestellt. mehr

21. Juli 2016

Weinheim wendet NPD-Parteitag ab

Die letzten NPD-Bundesparteitage fanden stets in Weinheim statt – dieses Jahr hat die Stadt das geschickt verhindert. Das Nachsehen hat das kleine Büdingen. mehr

13. Juli 2016

Das Programm der Antidemokraten

Wolfgang Benz ist einer der profiliertesten Forscher zum Rechtsextremismus. Nun hat Benz einen neuen Sammelband herausgegeben. Worum geht es? mehr

11. Juli 2016

Volksverhetzung: 62-Jähriger für Facebookposts verurteilt

Wegen seiner rassistischen und fremdenfeindlichen Facebook-Kommentare ist ein Mann vom Amtsgericht verurteilt worden. mehr

01. Juli 2016

Rangelei am Infostand des "III.Wegs"

Neonazis der rechtsextremen Partei "Der III.Weg" haben am Freitagmittag in Göppingen einen Infostand in der Unteren Marktstraße aufgebaut. Ein Gegendemonstrant begann eine Rangelei und es gab "Sieg-Heil"-Rufe. mehr

30. Mai 2016

Patrick Stewart als Neonazi: Thriller "Green Room"

Als die Punkrock-Band von Pat, Reece, Sam und Tiger in einer von Neonazis geführten Raststätte spielen soll, verwandelt sich ihre eher erfolglose Tour in einen blutigen Überlebenskampf. mehr

08. April 2016

Stadt verbietet Infostand von Neonazis

Die Stadt Göppingen hat einen für Samstag angemeldeten Infostand der rechtsextremen Partei "Der III. Weg" in der Innenstadt verboten. mehr

22. Februar 2016

Angriff in Göppingen auf Nazigegner bestraft

Fast drei Jahre nach einem Angriff auf einen Infostand des Vereins „Kreis Göppingen nazifrei“ ist am Montag einer der Täter vom Amtsgericht verurteilt worden. mehr

21. Januar 2016

Zschäpe nennt Namen von Unterstützern aus der Neonazi-Szene

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat mehrere Neonazis als Helfer genannt. Davon waren die meisten bereits bekannt und teilweise im Prozess als Zeugen gehört worden. mehr

15. Januar 2016

Selbsternannte Ordnungshüter - Neonazis unterwandern Bürgerwehren

Der sächsische Verfassungsschutz warnt vor Bürgerwehren, die von Rechtsextremen unterwandert würden. Doch nach den Kölner Ereignissen gründen sich diese selbsternannten Schutzgruppen auch anderswo. Mit einem Hintergrund: Online-Trend Selbstschutz mehr

30. Dezember 2015

Brandanschlag: Polizei nimmt Neonazis fest

Aufmerksamen Wachmännern ist es zu verdanken, dass ein Brandanschlag auf eine Geislinger Flüchtlingsunterkunft ohne größere Folgen blieb. Die Polizei nahm zwei Neonazis aus dem Raum Göppingen fest, sie sollen das Feuer gelegt haben, sind aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden. mehr

29. Dezember 2015

Wölkhalle: Rechtsextreme legen Feuer bei Flüchtlingsunterkunft

Aufmerksamen Wachmännern ist es zu verdanken, dass ein Brandanschlag auf eine Geislinger Flüchtlingsunterkunft ohne größere Folgen blieb. Die Polizei nahm am Dienstag zwei Neonazis fest, sie sollen das Feuer gelegt haben. Mit Kommentar. mehr

28. Dezember 2015

Haftstrafen für Autonome Nationalisten

Die Staatsschutzkammer des Landgerichts Stuttgart hat am 13. August vier Mitglieder der Autonomen Nationalisten Göppingen (ANGP) zu Haftstrafen – teils zur Bewährung – verurteilt. mehr

10. November 2015

Zschäpe will doch aussagen

Spektakuläre Wende im Münchner NSU-Prozess: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe will ihr Schweigen brechen, wie die Kanzlei ihres Verteidigers Mathias Grasel ankündigte. Mit einem Stichwort zur Wende der Beate Zschäpe. mehr

Polizei durchsucht Auto: Ermittlungen nach Angriffen auf Kundgebung

Nach den versuchten Angriffen auf eine Antifa-Kundgebung durch Neonazis in Uhingen ermittelt nun die Polizei. Die Rechtsextremisten hatten mehrfach versucht, am Freitagabend auf den Platz vor der Hieberschule zu gelangen. mehr

06. November 2015

Jagdszenen in Uhingen

Mehrfach haben am Freitagabend Neonazis in Uhingen versucht, eine linke Kundgebung vor der Hieberschule anzugreifen. In der Schule beschloss der Gemeinderat, 50 Flüchtlinge in Nassachmühle unterzubringen. mehr

23. Oktober 2015

Rechtsextreme Bombenbastler verurteilt

Hat ein Trio einen Bombenanschlag auf ein Antifaschisten-Jugendlager geplant? Ja, urteilte ein Gericht und verhängte Geld- und Bewährungsstrafen. mehr

14. Oktober 2015

Wie man mit Neonazis umgehen soll

Was Neonazis stark macht und wie man richtig mit rechtsradikalen Umtrieben umgeht - darum geht es bei einem Vortrags- und Diskussionsabend am morgigen Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Burladinger "Kleineschle". mehr

07. Oktober 2015

Was Neonazis stark macht

Was Neonazis stark macht und wie man richtig mit rechtsradikalen Umtrieben umgeht - darum geht es bei einem Vortrags- und Diskussionsabend am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im "Kleineschle". mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo