Alles zu: nationalist

13. August 2016

Bundesgerichtshof sieht Rechtsfehler im Urteil gegen Neonazis

Das Urteil gegen vier Neonazis aus dem Landkreis Göppingen ist nicht tragfähig. Zu diesem Schluss kommt der Bundesgerichtshof. Jetzt hat er eine Begründung veröffentlicht. mehr

09. August 2016

BGH kassiert Urteil gegen Neonazis

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Urteile gegen vier mutmaßliche Rädelsführer der verbotenen Autonomen Nationalisten Göppingen aufgehoben. mehr

11. Juli 2016

WM 2018 in Russland wirft dunklen Schatten voraus

Nach dem Fußballfest in Frankreich kommt die WM 2018 in Russland. Rassismus und Hooliganismus werfen ihren dunklen Schatten voraus. mehr

25. Juni 2016

Ausstiegsvotum der Briten schockiert die EU

Eine knappe Mehrheit der Briten will raus aus der EU. Während Nationalisten in Europa frohlocken, schmieden EU-Befürworter erste Reformpläne für Brüssel. mehr

07. Mai 2016

Blaues Auge für Labour

Zufrieden mit den Regionalwahlen in Großbritannien können nur die schottischen Nationalisten sein. Alle anderen Parteien lecken nun ihre Wunden. <i>Mit einem Kommentar von Hendrik Bebber.</i> mehr

15. April 2016

Türkischer Konflikt flammt im Südwesten auf

Zwischen türkischen Nationalisten und kurdischen Extremisten kommt es im Südwesten zu Gewalt. Behörden rechnen nach einer Demonstration mit Verletzten und Brandanschlägen mit weiteren Problemen. mehr

31. März 2016

UN-Tribunal: Freispruch für serbischen Nationalisten Seselj

Das UN-Kriegsverbrechertribunal zum früheren Jugoslawien hat den serbischen Nationalisten Vojislav Seselj freigesprochen. Die Beweise für seine Schuld für Kriegsverbrechen im Bürgerkrieg auf dem Balkan Anfang der 1990er Jahre reichten nicht aus, urteilten die Richter in Den Haag. mehr

05. Januar 2016

Junge Union: Keine Plattform für "Graue Wölfe"

Dass sich am 9. Januar die vom Verfassungsschutz beobachteten türkischen Nationalisten „Graue Wölfe“ in der Göppinger Werfthalle unter dem Deckmantel einer Konzertveranstaltung treffen, stoße bei der Jungen Union im Kreis Göppingen auf keinerlei Verständnis. mehr

03. Januar 2016

Graue Wölfe: Türkische Nationalisten feiern in der Werfthalle

Erneut treffen sich am 9. Januar die sogenannten "Grauen Wölfe" in der Göppinger Werfthalle. Die türkischen Nationalisten sind umstritten. mehr

28. Dezember 2015

Haftstrafen für Autonome Nationalisten

Die Staatsschutzkammer des Landgerichts Stuttgart hat am 13. August vier Mitglieder der Autonomen Nationalisten Göppingen (ANGP) zu Haftstrafen – teils zur Bewährung – verurteilt. mehr

14. Dezember 2015

Kommentar · FRANKREICH: Kein Grund zur Entwarnung

Dem rechtsextremen Front National ist es trotz seines Triumphs in der ersten Wahlrunde nicht gelungen, auch nur eine einzige der 13 französischen Regionen zu erobern. Die Franzosen haben sich zusammengerissen und die Nationalisten im entscheidenden Stichwahlgang noch einmal ausgebremst. mehr

11. Dezember 2015

Wie Frankreichs Nationalisten ihre Kommunen regieren

Bei der zweiten Runde der Regionalwahlen in Frankreich am Sonntag kämpft auch der Front National um Stimmen. Ein Handicap: fehlende Regierungserfahrung. Doch wie schlagen sich eigentlich FN-Politiker in Kommunen? mehr

16. Oktober 2015

Türkischer Nationalist siegt in Straßburg

Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof stärkt die Meinungsfreiheit: Ein türkischer Politiker darf den Völkermord an Armeniern leugnen. mehr

10. September 2015

Chef der Kurdenpartei HDP: Türkischer Präsident hat sich für Bürgerkrieg entschieden

Türkische Nationalisten haben im gesamten Land Kurden angegriffen. Das Büro der Partei HDP in Ankara wurde verwüstet. Hintergrund ist der sich zuspitzende Konflikt zwischen Regierung und PKK. Mit einem Kommentar von Gerd Höhler: Türkei - ein Flächenbrand droht. mehr

01. September 2015

Blutige Proteste: Ein Toter und Dutzende Verletzte

Eine umstrittene Verfassungsreform hat massive Ausschreitungen in Kiew ausgelöst. Eigentlich soll die Reform den Frieden im Kriegsgebiet Donbass fördern. Kommt es dort zu einer geplanten Waffenruhe? Mit einem Leitartikel von Stefan Scholl: Ukraine-Konflikt: Im Krieg eingerichtet. mehr

20. August 2015

Kein Termin für Naziprozess

Das Landgericht Stuttgart hat noch nicht entschieden, ob und wenn ja, wann, die Verfahren gegen 13 Neonazis der „Autonomen Nationalisten Göppingen“ (ANGP) eröffnet werden. mehr

15. August 2015

LEITARTIKEL NEONAZIS: Ein deutliches Zeichen

Das Urteil gegen vier Mitglieder der Autonomen Nationalisten Göppingen sollte dem letzten Zweifler die Augen geöffnet haben: mehr

14. August 2015

Gericht: Autonome Nationalisten Göppingen kriminelle Vereinigung

Die Staatsschutzkammer des Landgerichts Stuttgart hat gestern vier Mitglieder der "Autonomen Nationalisten" zu Haftstrafen - teils zur Bewährung - verurteilt. Die Gruppe war eine kriminelle Vereinigung. mehr

13. August 2015

Göppinger Rechtsextreme verurteilt

Das Landgericht Stuttgart hat am Donnerstag vier Mitglieder der rechtsextremen Gruppe "Autonome Nationalisten Göppingen" (ANG) zu teils mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. mehr

Ziel war ein braunes Filstal

Die Autonomen Nationalisten Göppingen waren eine kriminelle Vereinigung. Die Staatsschutzkammer des Landgerichts Stuttgart hat am Donnerstag vier Mitglieder zu Haftstrafen – teils zur Bewährung – verurteilt. mehr

28. Juli 2015

Göppinger Neonazis sollen ins Gefängnis

Die Anklage im Stuttgarter Neonazi-Prozess fordert zwischen 18 und 33 Monaten Haft für vier Mitglieder der "Autonomen Nationalisten Göppingen". mehr

27. Juli 2015

Plädoyers: Haftstrafen für Neonazis gefordert

Freiheitsstrafen zwischen 18 und 33 Monaten fordert die Staatsanwaltschaft für vier Mitglieder der „Autonomen Nationalisten Göppingen“. mehr

20. Juli 2015

Erstmals äußern sich zwei Neonazis vor Gericht

Im Prozess gegen die rechtsextremistischen "Autonomen Nationalisten Göppingen" haben sich zwei der Angeklagten am Montag erstmals geäußert. Eine kriminelle Vereinigung sei ihre Gruppierung nie gewesen. mehr

09. Juli 2015

Prozess gegen Neonazis geht noch weiter

Der Prozess gegen vier führende Mitglieder der mittlerweile verbotenen Neonazigruppierung "Autonome Nationalisten Göppingen" dauert nun doch wieder länger als geplant. mehr

29. Mai 2015

Opfer sagt im Prozess gegen Neonazis aus

Im Prozess gegen die "Autonomen Nationalisten" hat am Donnerstag ein 19-Jähriger ausgesagt, der verprügelt wurde und sich angeblich einschleusen wollte. mehr

06. Mai 2015

Neue Anklagen gegen Göppinger Neonazis

Der Prozess gegen Göppinger Neonazis wird womöglich teilweise eingestellt. Unabhängig davon hat die Staatsanwaltschaft 13 weitere Verdächtige angeklagt. mehr

16. April 2015

Polizeikessel bei Göppinger Nazidemo vor Gericht

Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart ist am Donnerstag der Göppinger Polizeikessel der Nazidemo 2013 verhandelt worden. Fünf Gegendemonstranten aus dem Raum Ulm hatten gegen das Vorgehen der Polizei geklagt. mehr

19. März 2015

Kommissar kann sich im Neonazi-Prozess nicht erinnern

Ein Kommissar, der sich nicht erinnern konnte, und kaum verständliche Telefonmitschnitte: Wenig ergiebig war am Donnerstag der Verhandlungstag im Prozess gegen die „Autonomen Nationalisten Göppingen“. mehr

06. März 2015

Das große Schweigen im Neonazi-Prozess

Im Prozess gegen die "Autonomen Nationalisten Göppingen" sollten am Donnerstag die ersten Zeugen befragt werden. Doch die zehn Männer schwiegen. mehr

24. Februar 2015

"Autonome Nationalisten" wollten Stähle verprügeln

Im Prozess gegen die "Autonomen Nationalisten Göppingen" ist am Montag die Befragung des Aussteigers Daniel R. beendet worden - nach vier Verhandlungstagen. Nun wird der zweite Aussteiger befragt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo