Alles zu: mitglieder

29. März 2017

HGV Munderkingen will sich dem Strukturwandel anpassen

Der Handel- und Gewerbeverein wird 2018 wieder eine Leistungsschau ausrichten. Als Termin wird der März angepeilt“, kündigte der Vorsitzende des HGV, Otto-Martin Edel am Montag in der Hauptversammlung im Gasthof „Rose“an. mehr

Hauptversammlung der Hundeausbildungsgruppe

Die Hundeausbildungsgruppe Munderkingen traf sich am vergangenen Freitag um 19.00 Uhr in der Brasserie Blank, um ihre Mitgliederversammlung 2017 abzuhalten. Vorsitzender Thomas Kohal konnte 23 Mitglieder begrüßen. mehr

80 Prozent sind Mitglied

Die Berater der Raiffeisenbanken Frickenhofen und Gschwend arbeiten jetzt ortsübergreifend mehr

SC Berg freut sich über mehr Mitglieder

Insgesamt 43 Mitglieder waren am Donnerstagabend zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Sport-Club Berg e.V. in das Berger Vereinshaus gekommen. mehr

Sänger wollen weiter die Werbetrommel rühren

Traudel Schneider bleibt Erste Vorsitzende. Kinderchor entwickelt sich positiv. mehr

28. März 2017

Im September geht’s wieder auf Reisen

Beim VdK Rangendingen/Grosselfingen war im vergangenen Jahr wieder viel geboten. Und auch dieses Jahr stehen zahlreiche Unternehmungen an. mehr

Alles im Lot

Bei der SG Altheim ist alles im Lot. Sportlich ist der Verein erfolgreich, finanziell solide sowie geprägt von Gemeinsinn und Kameradschaftsgeist. Von Renate Emmenlauer Thomas Schmidt zog bei der Jahreshauptversammlung am Samstagabend im Sportheim eine rundum positive Bilanz. Von den 463 Mitgliedern, was übrigens die Mehrheit der Bürgerschaft von Altheim ausmache, sei gut die Hälfte jünger als 30 Jahre sowie ein Viertel Kinder und Jugendliche. Da er seit Jahren beim Jugendfußball der Sportgemeinschaft tätig sei, wisse er um den tollen Job der Trainer und Übungsleiter. Hier schloss der Vorsitzende auch das große Engagement in der Jugendarbeit der beiden anderen Abteilungen Tennis und Turnen mit ein. "Ohne Nachwuchs wäre unser Verein nicht zukunftsfähig. Euer aller Ehrenamt sichert die Zukunft unserer SG Altheim. Danke dafür", betonte er. Rund 100 Jungfußballer seien in Spielgemeinschaften mit Niederhofen und Allmendingen aktiv. Die Abteilungsleiterinnen Turnen Sonja Hofmaier und Julia Schleker nahmen in ihrem Bericht die sechs Gruppen im Jugendbereich in den Blick, zudem das Angebot bei Gymnastik und Fitness für Erwachsene der Altersgruppe von 20 bis über 90 Jahren. In der Abteilung Tennis trainieren zahlreiche junge Talente, jährlich kommen neue dazu. Die U8 spielt in einer Kooperation mit dem SV Ringingen, wie Abteilungleiter Robert Rech mitteilte. Die 104 Mitglieder starke Abteilung stellt derzeit acht Mannschaften, die Herren Ü 40 haben auf Verbandsebene die Nase vorn. Im aktiven Fußball belegen die Herren aktuell Platz eins in der Kreisliga A, die Damen sind in der Regionenliga mit knappem Rückstand zur Tabellenführung auf Platz zwei platziert. Die finanzielle Seite des Vereins schilderte Thomas Schmidt als sehr solide. Bei den Einnahmen spiele natürlich das Pfingstfest mit einem Gewinn von 9000 Euro eine große Rolle, ferner die Disco im Bürgerhaus und das Herbstfest mit 2500 Euro. Zudem habe die Bewirtung bei Rampf Formen zum 90-jährigen Firmenbestehen 1300 Euro in die Vereinskasse gebracht. Wie der Sportchef mitteilte, habe die SG Altheim aber auch einiges investiert. Für die Tennisabteilung wurde ein neues Kunstrasenpflegegerät für 10 000 Euro angeschafft, weil das alte Gerät nicht mehr repariert werden konnte. Der WSLB habe hier 3000 Euro Zuschuss gezahlt. Als großen Kraftakt markierte Thomas Schmidt die Sanierung der Umkleidekabinen und Duschen während der Winterpause. Innerhalb weniger Wochen musste als "alte" mit Fliesen, Armaturen, Heizkörper und Wandverkleidung raus, anschließend wurden die Duschen inklusive der Rohrleitungen saniert. In den Kabinen wurden noch neue Fenster eingebaut, die Räume mit neuem Putz versehen und Bodenfliesen verlegt. Die Generalüberholung sei notwendig geworden, da die Duschen undicht waren und teils nicht mehr funktionierten. Ein Kraftakt mit tollem Ergebnis, dank dem Einsatz der Fußballabteilung. In den Blick nahm er noch den geplanten Bau einer Garage direkt am Sportheim zur Unterbringung des neuen Rasentraktors und des Festzelts. Über der Garage soll die Terrasse des Sportheims erweitert werden. Gegenüber dem ursprünglichen Plan wird die Garage größer, um die Option offen zu halten, später noch die Sportheim-Küche auszubauen. Zu Sprache kam noch die erfolgreiche Premiere der Bandenwerbung mit immerhin 26 Sponsoren. Reihum verteilte Thomas Schmidt Lob für das großartige Engagement vieler Mitglieder der SG Altheim. Einen Sonderapplaus erhielt Kassier Jürgen Kottmann, der zu seinem umfangreichen Amt auch noch die Sportanlagen in einem top Zustand hält. Die Wahlen bewiesen den Slogan der SG Altheim "We are one" und den offenkundigen Gemeinschaftsgeist im Verein. Als Bestätigung für das gute Miteinander wertete der Vorsitzende, dass wieder jedes Amt im Vorstand und Ausschuss besetzt werden konnte. Zum Abschluss an die Jahreshauptversammlung warb Robert Rech noch für die Vermietung des vereinseigenen Festzelts, das bei Veranstaltungen Platz für 600 Sitzplätze biete. Vergangenes Jahr hätten einige Sportvereine die Möglichkeit genutzt, das Zelt von der SG Altheim zu mieten. mehr

Schwierige Suche nach Nachfolgern

Der Liederkranz Michelfeld hat bei der Jahreshauptversammlung mehrere Ämter neu besetzt. Auf Götz Burghardt folgt Monika Pallokat. mehr

Begeisterte Ovationen zum „Ja“ für die neue Halle

Mitglieder des TV Bünzwangen votieren mit überwältigender Mehrheit für das Bauvorhaben. mehr

27. März 2017

Neue Geldquellen sind notwendig

Bezirksversammlung Reutlingen am in Lichtenstein mit Neuwahlen: Steffen Leuze übernimmt das Vorstandsamt von Armin Flohr nach dessen Wahl zum Präsidenten des württembergischen Landesverbandes. mehr

Sparen, damit das Licht nicht ausgeht

Rückläufige Mitgliederzahlen haben dem Tennisclub Dettingen eine Finanzkrise beschert. Ziel sei es nun,den Verein ehrenamtlich zu führen, sagte Vorsitzender Klaus Fritz bei der Hauptversammlung. mehr

Lob vom Bezirk für die gute Jugendarbeit

Positive Zahlen verkündete die Ortsgruppe der DLRG Rangendingen bei ihrer Hauptversammlung: Die Zahl der Mitglieder ist um elf auf nunmehr 256 Mitglieder angewachsen. mehr

Neue Mitglieder dringend gesucht

Der NABU Ehingen-Allmendingen nahm bei seiner Jahreshauptversammlung einen Wechsel im Vorstand vor. Neuer Vorsitzender ist Gerhard Bieger. mehr

25. März 2017

Intersport auf Erfolgskurs

Großbaustelle in den Böllinger Höfen: Rund 40 Millionen Euro investiert Intersport in das Lager am Standort Heilbronn. mehr

Für die SPD ist Stadt Senden fast pleite

Deutliche Kritik in Jahreshauptversammlung an CSU-Bürgermeister Bögge. Bachmann ist neuer Vorsitzender. mehr

24. März 2017

Wechsel in der Faustballabteilung des SV Oberböhringen

Maximilian Diesel und Daniel Kreutzer übernehmen die Leitung der Faustballabteilung. mehr

Bemerkenswertes Engagement

Eine steigende Mitgliederzahl verzeichnet der VdK Ehingen bei seiner Jahreshauptversammlung. mehr

Historischer Meilenstein

Der Freundes- und Förderverein des VCP Unterrot feiert sein 20-jähriges Bestehen. mehr

23. März 2017

Führungswechsel beim FC Neuhausen 80

Kürzlich fand im Gasthaus „Hirsch“ die Mitgliederversammlung des FC Neuhausen 80 statt. Auf der Tagesordnung standen die Berichte des Jugendleiters Martin Fritz, des Spielleiters Toni Grimaldi sowie Aktiventrainers Tiberius Vanca und AH-Leiter Jochen Kühne. mehr

Baumschnitt zahlt sich auch in barer Münze aus

Die Pflege der Streuobstwiesen lohnt sich: Erstmals flossen beim Obst- und Gartenbauverein Trillfingen Baumschnittprämien aus dem Landesprogramm. mehr

Hauptversammlung VdK

Der VDK Kirchbierlingen/Griesingen/Rißtissen zählt 113 Mitglieder. Der Vorsitzende Siegfried Hummel will neue Mitglieder werben. mehr

22. März 2017

Kulturelle Bereicherung für die Region

Hohenloher Gau Bei der Versammlung in Vorbachzimmern wird über neue Konzepte für die Mitgliedergewinnung nachgedacht. mehr

Sportler sind auf dem richtigen Weg

Der Sportverein in Oberdischingen ist mit 713 Mitgliedern, davon zwei Drittel Aktiven, eine feste Säule im Ortsgeschehen. mehr

Hauptversammlung mit Ehrungen

Das ist heute eine richtungsweisende Versammlung“, eröffnete der 2. Vorsitzende der SG Dettingen, Gerhard Ebner, die Hauptversammlung der SG Dettingen am Freitagabend im Sportheim vor gut 50 versammelten Mitgliedern, mit Hinblick auf die Satzungsänderung. mehr

Viel Aktion im Gründungsjahr

Die Abteilung Hundesport (AHS) aus Emerkingen hat ein starkes Gründungsjahr hinter sich. Bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag wurden interessante Berichte über die vielen Aktionen im vergangenen Jahr vorgetragen. mehr

Auflagen kosten Schützen viel Geld

Die Schützen des Kreises Hohen Urach trafen sich am Samstagabend in der Zaininger Festhalle zum Kreisschützentag. Sie wählten unter anderem die Kreisoberschützenmeisterin und den zweiten Kreisschützenmeister neu. mehr

Hauptversammlung Fischereiverein Ermstal

Fischereiverein Ermstal blickt auf erfolgreiches Jahr zurück. mehr

Neue Vororchesterdirigentin

Im Schatten des Kreismusikfestes 2018 hielt die Musikkapelle Kirchen ihre Generalversammlung im Gasthof „Fuchs“ ab. Das Vororchester hat mit Steffi Huber eine neue Dirigentin. mehr

Reizvolles Zeitbild in Wort und Musik

Das Orlando-Ensemble bietet in der Michaelskirche Einblicke ins Leben der Katharina von Bora. mehr

Bezirks-Imkerverein Münsingen - Schwäbische Alb - Jahreshauptversammlung

Die Hauptversammlung des  Bezirks-Imkerverein Münsingen - Schwäbische Alb fand kürzlich im Kleintierzüchterheim in Münsingen statt. Der Einladung  waren 55 Mitglieder gefolgt.  Vorsitzender Klaus Seiffert gab zunächst einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo