Alles zu: missbrauch

13. November 2017

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU)-

Missbrauch im Schwimmkurs: Weitere mögliche Opfer

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen einen Schwimmlehrer in Baden melden sich immer mehr Kinder und ihre Eltern. mehr

11. November 2017

Betrunkene täuscht Vergewaltigung vor

Eine betrunkene Frau aus dem Raum Heidenheim gab am frühen Samstagmorgen gegen 3.15 Uhr gegenüber dem Bewohner eines Hauses in der Ringstraße in Syrgenstein vor, vergewaltigt worden zu sein. mehr

10. November 2017

Missbrauch im Schwimmbad - schwere Vorwürfe gegen Lehrer

Schwimmlehrer arbeiten auf einem schmalen Grat: Einerseits kommt der Unterricht nicht ohne Körperkontakt aus, andererseits laufen sie Gefahr, wegen sexueller Übergriffe bezichtigt zu werden. Es helfen nur klare Grenzen, sagen Experten. mehr

Handy in der Schule: 90 Minuten online

Fast alle Schulen sind handyfreie Zonen. Doch das Smartphone erfüllt auch Rechercheaufgaben im Unterricht. Trotz des Handy-Verbots, können Querschläger nicht der Versuchung widerstehen. mehr

08. November 2017

Katrin Altpeter (SPD)-

Missbrauchsfälle: Ex-Ministerin tritt aus Kommission aus

Im Aufklärungsprozess der Missbrauchsfälle in der Brüdergemeinde Korntal (Kreis Ludwigsburg) tritt die ehemalige baden-württembergische Sozialministerin Katrin ... mehr

17-Jährige vor Familie geflohen - wohl von Vater geschlagen

In Künzelsau ist eine 17-Jährige zu Nachbarn geflohen. Mutter und Bruder haben die Polizisten angegriffen, die das Mädchen in Obhut nahm. mehr

11. Oktober 2017

Fahndung mit Missbrauchsfotos als letztes Mittel

Das Bundeskriminalamt hat den mutmaßlichen Kinderschänder gefasst, das Kind ist in Sicherheit. Doch der Fall zeigt: Die Täter sind schwer zu fassen, die Kinderporno-Szene taicht ins Darknet ab. mehr

13. September 2017

Lothar Steurer: Immer parteiisch für die Schwächsten

34 Jahre lang hat Lothar Steurer Mädchen und Buben in schwierigsten Lebenssituationen unterstützt. Manches seiner Pilotprojekte wurde zum gesetzlichen Standard. mehr

Vater wegen Missbrauchs vor Gericht

in 46-Jähriger gab vor dem Ulmer Landgericht sexuelle Übergriffe an seiner minderjährigen Tochter zu. mehr

11. September 2017

Vater soll eigene Tochter missbraucht haben

Einem 46-Jährige aus dem Landkreis wird vorgeworfen, seine eigene Tochter 22 Mal sexuell missbraucht zu haben. mehr

26. Juli 2017

Neue Hotline berät zu Kinderschutz-Fragen

Die Ulmer Klinik für Jugendpsychiatrie hat ein Beratungsangebot für Mediziner entwickelt, die bei Verdachtsfällen rund um die Uhr anrufen können. mehr

20. Juli 2017

Regensburger Domspatzen: „Es wurde gewütet“

Im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen hat Kapellmeister Roland Büchner schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgänger Georg Ratzinger erhoben. mehr

19. Juli 2017

Missbrauchsskandal bei Regensburger Domspatzen aufgeklärt

In der katholischen Kirche ist es einer der größten Missbrauchsskandale: 547 Kinder der Regensburger Domspatzen wurden Opfer von Gewalt. Das zeigt ein neuer Bericht. mehr

18. Juli 2017

Gartenpächter haben die Nase voll vom fremden Müll

Gartenpächter oberhalb der St.Barbara-Straße beklagen sich seit Jahren über den Missbrauch des städtischen Häckselplatzes. mehr

Dreieinhalb Jahre Haft nach Kindesmissbrauch

Ein 55-jähriger Reutlinger wurde vor dem Amtsgericht verurteilt. Kritik äußerte Richter Eberhard Hausch an der Ermittlungsarbeit. mehr

07. Juli 2017

Plattform für Kinderpornos abgeschaltet

Über eine Darknet-Plattform sollen Zehntausende kinderpornografisches Material ausgetauscht haben. Ermittler kamen dem Kinderporno-Ring auf die Spur. mehr

30. Juni 2017

Nur mit rücksichtsloser Aufklärung

Kardinal Pell muss sich der Justiz stellen. Alles andere hätte jenen Hohn gespottet, die sich um die Aufklärung sexuellen Missbrauchs in der Kirche mühen.  mehr

28. Juni 2017

23-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs, geplanter Entführungen und Kinderpornografie ist ein 23-jähriger Reutlinger verurteilt worden. mehr

17. Juni 2017

Zen-Priester gibt Kindesmissbrauch zu: „Wollte ihm was Gutes tun“

Seine sexuelle Vorliebe für Kinder und Jugendliche konnte der buddhistische Priester selbst im Tempel nicht einhalten.Vor Gericht in Augsburg gesteht er. mehr

16. Juni 2017

Missbrauch: Den Opfern glauben und helfen

Bei Kindesmissbrauch kommen die Täter zu häufig mit Bewährung davon, während es für die Opfer viel zu wenig Hilfsmöglichkeiten gibt. Dies muss sich ändern. mehr

Zweijährige Tochter missbraucht

Monatelang vergewaltigen zwei Männer eine Zweijährige. Einer der Täter ist ihr eigener Vater. Mit dem Urteil blieb das Gericht unter dem Antrag der Staatsanwältin. mehr

14. Juni 2017

Gewalt gegen Kinder (Nicolas Armer)

Kindesmissbrauch in Familien unterschätzt

Mütter in Deutschland haben sich bei sexuellem Missbrauch in Familien zu selten schützend vor ihre Kinder gestellt. mehr

08. Juni 2017

Zentrale Zeugin in Missbrauchsprozess gegen Cosby sagt aus

Im Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gegen den US-Entertainer Bill Cosby hat die zentrale Zeugin ausgesagt. Er habe sie mit eine Tablette betäubt. mehr

01. Juni 2017

Missbrauchsfälle in Korntal: 25 neue Betroffene gemeldet

Nachdem erste Ergebnisse der Aufklärer zu den Missbrauchsvorwürfen gegen die evangelische Brüdergemeinde Korntal (Kreis Ludwigsburg) bekannt geworden sind, ... mehr

31. Mai 2017

Ein Opfer der Missbrauchsfälle (Franziska Kraufmann)

Keine Einzelfälle in Korntal: Brüdergemeinde nimmt Stellung

Die evangelische Brüdergemeinde Korntal (Kreis Ludwigsburg) zeigt sich nach den Missbrauchsvorwürfen gegen sie von den ersten Ergebnissen der Aufklärer ... mehr

30. Mai 2017

Brigitte Baums-Stammberger und Benno Hafeneger (Franziska Kraufmann)

Report Mainz: Korntal-Aufklärer sehen System der Gewalt

Nach Missbrauchsvorwürfen gegen die evangelische Brüdergemeinde Korntal (Kreis Ludwigsburg) spricht einer der Aufklärer von einem System der Gewalt. mehr

26. Mai 2017

Kein Strafverfahren zu angeblichen Sexhandlungen in Kaserne

Sex-Vorwürfe um die Kaserne ín Pfullendorf schlugen hohe Wellen. Die Staatsanwaltschaft sieht keine Hinweise auf Straftaten. Andere Vorwürfe bleiben aber bestehen. mehr

27. April 2017

Zweijährige Tochter vergewaltigt und im Internet verbreitet

In Lübeck steht ein Vater vor Gericht, weil er seine zweijährige Tochter vergewaltigt haben soll. Laut Anklage filmte er die Taten und verbreitete sie im Netz. mehr

26. April 2017

Wege aus dem Schweigen nach sexuellem Missbrauch in der Kindheit

Sexueller Missbrauch in der Kindheit prägt oft ihr Leben lang. Eine Betroffene schildert, wie sie lernte, zu sich selbst zu finden. mehr

25. April 2017

Vierklässler lernen, Nein zu sagen

Ein Projekt von „Pro familia“ soll junge Schüler zu den Themen häusliche Gewalt und sexueller Missbrauch sensibilisieren. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo