Alles zu: mammutbaum

06. Oktober 2017

Sorgen um Wolfert-Anlage in Ehingen

Die Stadt Ehingen informiert den Grünen Tisch über Schleimflusskrankheit an Ahorn und Buche und über drei weitere Bäume, die gefällt werden müssen. mehr

09. August 2017

HT-Sommerserie: Der Amerikaner auf dem Burgberg

Auf dem 10. Längengrad: Der Burgbergwald ist ein märchenhaftes Stück Natur – und beherbergt Riesen aus Amerika. Einer davon steht an ganz besonders exponierter Stelle. mehr

02. August 2016

Kommt mit uns in den Tropenwald!

Dicht gedrängt stehen in Dschungelwatz die Mammutbäume - und von jedem hängt 'ne Liane herab, die die kleinen und großen Watzler in feucht-schwerer Dschungelluft vom Rathausplatz über den Juz-Parkplatz auf die Mühlwiese (und zurück) schwingen lässt. mehr

20. Juli 2016

Setzinger Mammutbaum bleibt stehen

Setzingen. Der markante Mammutbaum unweit des Setzinger Rathauses darf weiter wachsen und gedeihen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. mehr

18. Mai 2016

Kinder lieben die Waldabenteuer

Gemeinde, Forstverwaltung und der Naturpark-Schwäbisch Fränkischer Wald feiern den 150. Geburtstag der Wüstenroter Mammutbäume mit einem Naturerlebniscamp beim Wellingtonienplatz. mehr

07. April 2016

Vom Firstberg zu den fünf Mammutbäumen

Der Schwäbische Albverein Bronnweiler veranstaltet am Sonntag, 10. April, eine Wanderung am Firstberg bei Mössingen und zu den Baumriesen im Öschinger Wald. Ausgangspunkt der Wanderung ist das Firstwaldgymnasium in Mössingen. mehr

22. März 2016

Nachruf auf einen Mammutbaum

Die Bad Boller trauern um ihren Mammutbaum im Erlengarten, der ihnen Ende Februar genommen wurde, weil der Baumsachverständige keine Hoffnung mehr für ihn sah. mehr

16. März 2016

BUNTE: Nachruf auf einen Mammutbaum

Die Bad Boller trauern um ihren Mammutbaum im Erlengarten, der ihnen Ende Februar genommen wurde, weil der Baumsachverständige keine Hoffnung mehr für ihn sah. mehr

25. Februar 2016

Dem Baumriesen schlägt die letzte Stunde

Für einen Mammutbaum mitten in Bad Boll schlägt am Donnerstag die Stunde: Er wird gefällt, weil er sich von Frostschäden aus dem Jahr 2012 nicht mehr erholt hat. Ein Großteil der Äste ist abgestorben. mehr

13. Januar 2016

Auf der Spur der Riesen

Der Kreisverband Rems-Murr der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat Flüchtlinge zu einem Waldspaziergang eingeladen. 20 Menschen ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, obwohl der Regen strömte. mehr

12. Januar 2016

Riesen im Wald

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Rems-Murr, hat Flüchtlinge zu einem Waldspaziergang eingeladen. mehr

01. Dezember 2015

Fall fürs Guinness-Buch

Bronnweiler bei Reutlingen dürfte den größten am Standort gewachsenen Weihnachtsbaum Deutschlands haben. Geschmückt ist die Wellingtonie, doch eine Entscheidung über den Rekord steht noch aus. mehr

30. November 2015

Die strahlende Wellingtonie ist rekordverdächtig

Bronnweiler dürfte den größten am Standort gewachsenen Weihnachtsbaum Deutschlands haben. Nachdem die Wellingtonie geschmückt ist, steht eine Entscheidung über den Rekord noch aus. mehr

17. September 2015

USA: Kampf gegen Katastrophen

Schwere Sturzfluten in Utah, verheerende Waldbrände in Kalifornien: Die USA haben zurzeit gegen zweierlei Katastrophen zu kämpfen. mehr

12. August 2015

Bodensee in Blumen

Ziel des Jahresausflug des VdK-Ortsverband Dottingen war die Insel Mainau. Jeder konnte dort sein eigenes Besichtigungsprogramm starten. Ein paar Höhepunkte: Mächtige alte Bäume verbreiteten einen kühlen Schatten, eindrucksvoll vor allem die Mammutbäume. mehr

27. Juli 2015

Gegen den alten Zopf der Etablierten

50 Jahre offene Jugendarbeit: Ein guter Grund, am Freitag auf die wechselvolle Geschichte des Jugendhauses Bastille zurückzublicken - mit Grußworten, Livemusik und der Pflanzung eines Mammutbaums. mehr

11. Juli 2015

Mammutbaum als Erinnerung

Arbeiten, sich auf neue Anforderungen einstellen und die Verantwortung nicht vergessen: Auf dem Abiball des Technischen Gymnasiums an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule wurde gefeiert und appelliert. mehr

15. Mai 2015

Passend zum Profilfach Umwelt

Der erste Jahrgang des Technischen Gymnasiums Balingen mit dem Profilfach Umwelttechnik (UT) pflanzte jetzt einen Mammutbaum zum Abitur. mehr

29. April 2015

Gigantischer Zuwachs in der Friedrichsau

Wie die Jungfrau zum Kinde ist die Stadt Ulm jüngst zu einem Sequoiadendrum giganteum gekommen. Er befindet sich in der Friedrichsau und wird irgendwann mal - wenn alles gut läuft - der Stadt ganz gehörig über den Kopf wachsen. mehr

16. März 2015

Trauer um Mammutbaum mit Kreuz und Kerzen

Im Uhinger Gotenweg ist ein 40 Jahre alter Mammutbaum gefällt worden, weil er dort laut Bebauungsplan nicht stehen durfte und Anwohner sich über den Schattenwurf beschwert hatten. Andere Nachbarn trauern um den Baum. mehr

30. April 2014

Rätselhafte Tischchen im Wald

Bei ihrer Ostertour zum Kohlwald stießen die Gaildorfer Albvereinler auf rätselhafte Tischchen im Schatten der Mammutbäume auf der Imkeranlage. mehr

12. September 2013

Zwölf verschiedene Kettensägen

Aus dem Stamm eines Mammutbaums hat der Holzbildhauer Ricardo Villacis eine Holzplastik mit Motiven des Mainhardter Waldes gesägt. Viele heimische Tierarten sind künstlerisch dargestellt. mehr

27. August 2013

Der Yosemite-Nationalpark

Unesco-Weltnaturerbe Der Yosemite-Nationalpark im US-Bundesstaat Kalifornien ist für seine beeindruckenden Granitfelsen, klaren Flüsse, Wasserfälle und Mammutbäume bekannt. Er ist etwa 3000 Quadratkilometer groß. mehr

01. Dezember 2012

SCHO GHÖRT - SCHO GHÖRT - SCHO GHÖRT - SCHO GHÖRT - SCHO GHÖRT

· Armer Mammutbaum Der frühere Landrat Franz Weber wanderte jüngst im ersten Schnee auf den Wasserberg und entdeckte - oh Schreck: Das Mammutbäumle hat das Zeitliche gesegnet. mehr

15. September 2012

Ein Naturdenkmal

Was ist das eigentlich für ein Baum und wie kommt der da hin, wird sich schon so mancher Autofahrer gefragt haben, der von der Nordtangente zum Schulzentrum Neugreuth oder umgekehrt abgebogen ist. mehr

11. September 2012

Der jüngste Bewohner ist ein Mammutbaum

Ernst Länge aus Böhringen, so heißt der Gewinner unseres Gewinnspiels rund um das Arboretum. Über Wochen hatten wir viele der "Bewohner" des Arboretums zwischen Grafenberg und Metzingen vorgestellt. mehr

31. August 2012

Arboretum: Ernst Länge gewinnt einen Mammutbaum

Ernst Länge heißt der Sieger des SÜDWEST PRESSE-Gewinnspiels zum Arboretum. Förster Thomas Vorwerk hat gestern den Sieger des Quiz ermittelt. mehr

18. August 2012

Mammutbaum zu gewinnen

Zu unserer Serie "100 Jahre Arboretum" gibt es was ganz Außergewöhnliches zu gewinnen. Wir verlosen, gemeinsam mit dem Kreisforstamt Reutlingen, einen Mammutbaum. Dieser wird im Arboretum gepflanzt und mit einem Schild versehen, auf dem der Name unseres Gewinners angebracht wird. mehr

13. August 2012

Mammutbaum zu gewinnen

Zu unserer Serie "100 Jahre Arboretum" gibt es was ganz außergewöhnliches zu gewinnen. Wir verlosen, gemeinsam mit dem Kreisforstamt Reutlingen, einen Mammutbaum. Dieser wird im Arboretum gepflanzt und mit einem Schild versehen, auf dem der Name unseres Gewinners angebracht wird. mehr

04. August 2012

Zu den Mammutbäumen

Ein etwa einstündiger Spaziergang führt gegenüber des Wanderparkplatzes oberhalb der Schönstatt Kapelle (von der Straße Söflingen-Harthausen links abbiegen) den Hauptweg entlang. Nach etwa einem Kilometer kommt liegt links die Waldarbeiter-Schutzhütte an einer Kreuzung mit fünf Abzweigungen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo