Alles zu: luchs

01. September 2017

Jagdsignale und Früchte des Waldes

Angebot „Lernort Natur“ mit 16 Teilnehmern im Jagdrevier Anhausen/Granheim. mehr

22. August 2017

Biosphärengebiet Schwäbische Alb: Mensch und Natur im Einklang

Acht Jahre nach der Unesco-Anerkennung freut sich Petra Bernert über gute Partnerschaften und blickt voraus auf die 2018/19 anstehende Überprüfung des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. mehr

18. August 2017

Wo Wildtiere zu Hause sind

Beim Leser-Aktiv-Sommer erfuhren die 19 Teilnehmer am Donnerstag, 17. August, alles rund um die wilden Tiere des Wildparadies Tripsdrill in Cleebronn. mehr

12. August 2017

Tatort Söflinger Maienwald: Hat ein Fuchs das Rehkitz geköpft?

Im Fall der Jagdwilderei im Maienwald macht die Polizei eine Kehrtwende. Täter könne auch ein Tier sein. mehr

11. August 2017

Expertenstreit um geköpfte Kitze: War es Mensch, Luchs oder Fuchs?

Nach den Medienberichten über geköpfte Rehkitze in Ulm streiten sich die Experten: War es wirklich ein Wilderer, oder doch Luchs oder Fuchs? mehr

08. August 2017

Kommentar zu erschossenem Wolf: Der Feind im Revier

Dass der Wolf in Baden-Württemberg erschossen wurde, zeigt: Es gibt noch immer irrationale Vorbehalte. Eine harte Strafe könnte den Lernprozess beschleunigen. Ein Kommentar. mehr

27. Juni 2017

Keine Aussicht auf Fortpflanzung: Luchs verlässt Südwesten

Naturschützer haben den Luchs „Cyril“ aus Rheinland-Pfalz daran gehindert, in eine Gegend ohne Aussicht auf Sex abzuwandern: Baden-Württemberg. Eine Glosse. mehr

12. April 2017

Schalte im Gemeinderat

Der Erbacher Gemeinderat bekommt zur besseren Verständigung eine Konferenzanlage. mehr

24. März 2017

Ein Lebenszeichen von Luchs Tello

Seit einem Autounfall im September 2016 galt Luchs Tello als vermisst. Jetzt ist er zweimal in Fotofallen getappt: bei Bad Urach und bei Mössingen. mehr

28. Oktober 2016

Luchs Tello wird seit einem Autounfall vermisst

Luchs Tello wurde vor fünf Wochen bei Gönningen von einem Auto angefahren. Seinen Sender hat er verloren. Es gibt jedoch Hoffnung, dass er noch lebt. mehr

29. September 2016

Bauerverband will Wolf und Luchs im Südwesten verhindern

Die Rückkehr von Wolf und Luchs nach Baden-Württemberg stößt auf Widerstand der Landwirtschaft: Die Tiere dürften im Land nicht mehr heimisch werden. mehr

28. September 2016

Bauerverband will Wolf und Luchs im Südwesten verhindern

Die von der Landesregierung unterstützte Rückkehr von Wolf und Luchs nach Baden-Württemberg stößt auf Widerstand der Landwirtschaft. Die Raubtiere dürften im Südwesten nicht wieder heimisch werden, teilte der Badische Bauernverband (BLHV) am Mittwoch in Freiburg mit. mehr

21. Juli 2016

Tello schlägt erneut ein Reh

Luchs Tello hat zwischen Mössingen und Beuren ein weiteres Reh gerissen. Kein Grund zur Beunruhigung, sagen die Fachleute. mehr

20. Juni 2016

Schleppende Umsetzung: Wildtierkorridore sind Seltenheit

Wildtierkorridore sind im Land eine Seltenheit. Der Generalwildwegeplan gibt zwar vor, wo die Biotopverbünde entstehen sollen, doch es hapert an der Umsetzung. mehr

17. Juni 2016

Mein Wolf, dein Luchs: Tauziehen um Zuständigkeit für Tierarten

Für den Naturschutz ist in der neuen Regierung das Umweltministerium zuständig. Doch was heißt das für den Bär und das Biosphärengebiet? mehr

08. Juni 2016

Bilder von Luchs Tello

Luchs Tello ist tatsächlich vor die Linse einer Wildkamera gelaufen. Ein Jäger ist der stolze und hocherfreute Besitzer der Bilder. mehr

Luchs Tello jagt bei Jungingen

Neues von Luchs Tello: Er hat seine Spuren zwischen Burladingen und Jungingen hinterlassen. Keine Bange, sagt Forstdirektor Hermann Schmidt. mehr

Briefe an die HZ-Redaktion

Sie wollen ebenfalls ihre Meinung zum Luchs kundtun? mehr

07. Juni 2016

Über 80 Zuhörer bei Vortrag über Luchs im Landratsamt

Wenige haben ihn schon live gesehen, für die anderen ist er ein Exot: der Luchs. Lange galt er in Deutschland als ausgerottet. Jetzt kommt er wieder. mehr

25. Mai 2016

Luchs Tello wurde bei Boll geortet

Wie soll man sich verhalten, wenn man im Wald einem leibhaftigen Luchs begegnet? Sich freuen und es am besten auch einmal im Lottospiel versuchen. mehr

HOHENZOLLERN

Luchsen gefällt es hier Nicht nur einer, gleich zwei Luchse haben sich dieser Tage in der Region aufgehalten. "Tello" wurde per Sender in Boll geortet, "Friedl" bei Salmendingen gesichtet. mehr

12. April 2016

Erneut Luchs auf der Alb

Nach Luchs „Friedl“, der im Alb-Donau-Kreis und um Ulm herum streifte, ist ein weiteres der seltenen Tiere mit einem Sender ausgestattet worden. „B433“ ist derzeit auf der Schwäbischen Alb unterwegs. mehr

01. März 2016

Autor huldigt seiner geliebten Alb

Sehr gut besucht war die Lesung der Stadtbücherei Haigerloch mit Autor Thomas Faltin und seinem Roman "Die Nacht von Samhain" im Bürgerhaus. mehr

31. Dezember 2015

Tierische Begegnungen 2015

Hund "Flecki" hat im Juli für Schlagzeilen gesorgt. Dazu kamen 2015 weitere tierisch gute Begegnungen - unter anderem mit Ferkel Fritzle, Luchs Friedl und Schildkröte Frau Hansi. mehr

30. Dezember 2015

Luchs Friedl auch in der Region

Im Spätsommer hat sich ein Luchs in der Nähe von Ehingen aufgehalten. Er ist vom Lautertal über die Ehinger Alb und das Schmiechtal bis nach Ulm gewandert, wie Aufzeichnungen ergeben haben. mehr

28. Dezember 2015

Luchs Friedl streifte zuletzt durchs Donautal

Der nach Baden-Württemberg eingewanderte Luchs Friedl hat seit dem Frühjahr mindestens 1600 Kilometer zurückgelegt - etliche davon hier in der Region. mehr

Luchs Friedl war zuletzt im Oberen Donautal unterwegs

Der nach Baden-Württemberg eingewanderte Luchs Friedl hat seit dem Frühjahr mindestens 1600 Kilometer zurückgelegt - etliche davon hier in der Region. mehr

04. Dezember 2015

Luchs bei Erzingen gefilmt

Zum zweiten Mal ist ein Luchs im Zollernalbkreis gesehen worden. Nach Friedl, der im Sommer von Salmendingen Richtung Thanheim zog, wurde jetzt ein Luchs bei Erzingen von einer Wildkamera erfasst. mehr

26. September 2015

Friedl streift am Albtrauf

Er kommt auf leisen Sohlen: Gut eine Woche durchstreifte Luchs Friedl den Zollernalbkreis. Mittlerweile hat sich das mit einem Peilsender versehene Wildtier in Richtung Süden auf den Weg gemacht. mehr

Zollernalbkreis

Luchs Friedl auf Tour Er kommt stets auf ganz leisen Pfoten: Von der Schweiz aus hat sich Luchs Friedl, mit einem Peilsender versehen, über den Schwarzwald auf Tour durch den Südwesten aufgemacht. Nach Ulm und Stuttgart hat er es jetzt unbeschadet in den Zollernalbkreis geschafft. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo