Alles zu: landwirtschaft

16. Dezember 2017

Die Böden schaffen nur noch 60 bis 100 Ernten

Der in der Gemeinschaft Schloss Tempelhof lebende Stefan Schwarzer hat zusammen mit Ute Scheub ein Sachbuch geschrieben, für das er jetzt den Salus-Medienpreis 2017 bekommen hat. mehr

14. Dezember 2017

Musterregion als neuer Leuchtturm

Konventionelle und ökologische Erzeuger aus den Kreisen Hall und Hohenlohe bewerben sich gemeinsam um Fördergeld. mehr

13. Dezember 2017

Wissen, Können und Wollen zählt

Regierungspräsident Klaus Tappeser übergibt Meisterbriefe für den Beruf Landwirt/in. mehr

12. Dezember 2017

Praktiker und Lehrende arbeiten eng zusammen

Das Projekt „Landwirtschaft macht Schule“ setzt in diesem Jahr den Schwerpunk auf Henne und Ei. mehr

09. Dezember 2017

Die Verletzungen sitzen tief

„Mobbing von Bauernkindern“: Zu diesem Thema hat der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern eine Umfrage gestartet. Bereits das Zwischenergebnis erschreckt. mehr

07. Dezember 2017

Auch Argumente müssen ansprechend verpackt sein

Beim Bauernfrühstück in Staig gibt Kommunikationsexperte Johannes Simons Tipps zur richtgen Verbraucher-Ansprache. mehr

06. Dezember 2017

Lehner Agrar in Westerstetten baut für fünf Millionen Euro aus

Die Lagerfläche wird mehr als verdoppelt. Das Land fördert die Investition aus dem Programm „Spitze auf dem Land“. mehr

02. Dezember 2017

Vier-Wochen-Sperrfrist für Festmist

Die neue Düngeverordnung bedeutet für Landwirte vor allem mehr Dokumentation. Das Interesse an einer Infoveranstaltung in Wolpertshausen war entsprechend groß. mehr

29. November 2017

Feldarbeit-

Brüssel plant Reform der EU-Agrarförderung

Vor dem Hintergrund zahlreicher Bauernpleiten in den vergangenen Jahren tastet sich die EU-Kommission an eine Reform der EU-Agrarförderung heran. mehr

28. November 2017

Solarmodule produzieren in fünf Meter Höhe Strom

Solarmodule produzieren in fünf Meter Höhe Strom, darunter wachsen Kartoffeln: Am Bodensee haben Forscher und Landwirte Agrophotovoltaik ausprobiert. Sie sind mit den Erträgen zufrieden. mehr

25. November 2017

Regina Hafner aus Allmendingen feiert 90. Geburtstag

Regina Hafner aus Allmendingen wird am Samstag 90. Die Familie stand für sie stets im Mittelpunkt, gefeiert wird zweimal. mehr

Ernste Absichten

In Berlin wirken nach Schätzungen rund 5000 professionelle Strippenzieher. Welchen Einfluss sie auf politische Entscheidungsprozesse haben, hat der Dieselskandal gezeigt. Der Verein Lobbycontrol führt Besucher zu ihren Büros. Von henning Kraudzun mehr

21. November 2017

Landwirte erhalten Gesellenbriefe

Die Landwirtschaft in den Medien ist das Thema eines Vortrags in Ehingen. mehr

19. November 2017

Landwirte: Mit vielen Risiken leben

Auch in seinem 70. Jahr treiben den Kreisbauernverband Reutlingen  viele Themen von Bürokratie bis Tierwohl um. Sie kamen bei der Ortsobmännertagung zur Sprache. mehr

18. November 2017

Glaeser expandiert in Bernstadt

Da sUlmer Textilunternehmen investiert 2,5 Millionen Euro in einen Neubau – zehn neue Arbeitsplätze sind schon entstanden, weitere sollen folgen. mehr

Solidarisch mit Erzeugern

Bei einem Infoabend zur solidarischen Landwirtschaft (SOLAWI) interessierten sich auch Ehinger für diese Form der Erzeugerunterstützung und Lebensmittelversorgung. mehr

08. November 2017

Per Klick zu Fleisch aus der Region

Zwar kann es einige Zeit dauern, bis genügend Bestellungen für eine Schlachtung zusammengekommen sind. Doch dafür wissen Verbraucher genau, woher der Happen kommt, den sie verzehren. mehr

06. November 2017

Agrarminister: Müssen an Selbstbewusstsein und Vermarktung arbeiten

Die Landwirtschaft im Südwesten kann sich laut Agrarminister Peter Hauk (CDU) einiges von Neuseeland abschauen. Das ist das Fazit seiner mehrtägigen Reise. mehr

03. November 2017

Uralte Verbindung nach Spanien wird jetzt reaktiviert

In den letzten Jahren hat sich das Württemberger Lamm beim Verbraucher einen Namen gemacht. Trotzdem wünscht sich die Baden-Württembergische Lammfleischerzeugergemeinschaft noch mehr Wertschöpfung ihrer Schäfereiprodukte. Dies verspricht sie sich nun vom Kooperationsabkommen, das im Rahmen der Slow Schaf Messe mit der Fundación Monte Mediterráneo aus Spanien unterzeichnet wurde. mehr

30. Oktober 2017

70 Jahre Bauernverband - Lob, Dank und kämpferische Worte

Der Festabend zum 70-jährigen Bestehen des Bauernverbands Ulm und Ehingen in Rottenacker war geprägt von Festreden, Rückblick und Unterhaltung. mehr

26. Oktober 2017

Teestunde für den Ackerboden

Michael Reber aus Gailenkirchen wünscht sich ein Umdenken in der Branche. Seine Feldfrüchte stärkt er erfolgreich auf natürliche Weise. Bei seinen Kollegen erregt das Misstrauen. mehr

Start für Biotopvernetzung

Ingersheim will etwas gegen das Artensterben tun und holt dazu die Landwirtschaft ins Boot. Ziel: die erste „Partizipative Biotopvernetzung“ im Landkreis Ludwigsburg. mehr

20. Oktober 2017

Almabtrieb mit großem Programm

Gammelhausen feiert am Sonntag. Alphörner und ein Bullen-Schätzen gehören zum Kolorit. mehr

16. Oktober 2017

Der Minister verspricht Digitalisierung

Auch der zweite „Politische Abend“ zur Sichelhenke in Hausen ob Allmendingen hatte viele Besucher angelockt. Landwirtschaftsminister Peter Hauk gab ein klares Bekenntnis zum Ländlichen Raum. mehr

„Ethischen Fragen stellen“

Nach dem Auftritt im SWR-Nachtcafé sieht sich die Oberroter Bio-Bäuerin Anja Frey auch mit Kritik konfrontiert. mehr

Die Erntedankkrone steht wieder

„Motivation zur Kooperation“, war das Motto der der Göppinger Kreislandjugend bei ihrer alljährlichen Erntedankfeier in der Gruibinger Sickenbühlhalle. mehr

12. Oktober 2017

Hat es sich in der Promillesteige ausgeschlichen?

Der Schleichverkehr von und zur Promillesteige soll eingedämmt werden. Schranke, Sperrung oder völlige Freigabe? Die Diskussion ist eröffnet. mehr

Weg von den Kämpfen

Michael Reber zeigt, wie „regenerative Landwirtschaft“ geht. mehr

11. Oktober 2017

Warum die russische Landwirtschaft einen Boom erlebt

Der Agrarsektor ist zu einem der größten Wirtschaftszweige Russlands angewachsen. Kleine und mittlere Bauern profitieren von dieser Entwicklung allerdings kaum. mehr

05. Oktober 2017

An den Ursprung erinnern

Mit dem Historischen Volksfest wird 2018 ein Doppeljubiläum in Stuttgart gefeiert. Viele Aktionen sind geplant. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo