Alles zu: landwirt

13. Dezember 2017

Wissen, Können und Wollen zählt

Regierungspräsident Klaus Tappeser übergibt Meisterbriefe für den Beruf Landwirt/in. mehr

09. Dezember 2017

Thema Milch unter die Lupe genommen

In den Gaildorfer Sonnenlichtspielen darf nach einer Doku mit Landwirten diskutiert werden. mehr

07. Dezember 2017

Auch Argumente müssen ansprechend verpackt sein

Beim Bauernfrühstück in Staig gibt Kommunikationsexperte Johannes Simons Tipps zur richtgen Verbraucher-Ansprache. mehr

Christbäume gibt es auch in bio - und aus der Region

Nur noch wenige Landwirte verkaufen Christbäume ab Hof. Die meisten wollen eine Nordmanntanne und die wächst nicht im Wald. mehr

02. Dezember 2017

Vier-Wochen-Sperrfrist für Festmist

Die neue Düngeverordnung bedeutet für Landwirte vor allem mehr Dokumentation. Das Interesse an einer Infoveranstaltung in Wolpertshausen war entsprechend groß. mehr

30. November 2017

Üble Zustände im Schweinestall: Staatsanwalt erhebt Anklage

Schwere Vorwürfe gegen Landwirt und drei Familienmitglieder. Amtsgericht Ulm erlässt Strafbefehl gegen den zuständigen Amtstierarzt. mehr

22. November 2017

„Schon jetzt zu viel Verkehr im Aurain“

Anlieger im Aurain sammeln Unterschriften gegen das Baugebiet Wasserfall in Amstetten. Sie befürchten, dass die jetzt schon problematische Verkehrsbelastung noch schlimmer wird. mehr

21. November 2017

Landwirte erhalten Gesellenbriefe

Die Landwirtschaft in den Medien ist das Thema eines Vortrags in Ehingen. mehr

19. November 2017

Landwirte: Mit vielen Risiken leben

Auch in seinem 70. Jahr treiben den Kreisbauernverband Reutlingen  viele Themen von Bürokratie bis Tierwohl um. Sie kamen bei der Ortsobmännertagung zur Sprache. mehr

18. November 2017

Solidarisch mit Erzeugern

Bei einem Infoabend zur solidarischen Landwirtschaft (SOLAWI) interessierten sich auch Ehinger für diese Form der Erzeugerunterstützung und Lebensmittelversorgung. mehr

15. November 2017

Wenn aus dem Kuhstall eine Pferdepension wird

ie Haltung von Reittieren hat sich zu einer lukrativen Sparte entwickelt. Besonders in Ballungsgebieten sind Besitzer bereit, viel Geld zu zahlen. mehr

08. November 2017

Per Klick zu Fleisch aus der Region

Zwar kann es einige Zeit dauern, bis genügend Bestellungen für eine Schlachtung zusammengekommen sind. Doch dafür wissen Verbraucher genau, woher der Happen kommt, den sie verzehren. mehr

03. November 2017

Konzerne machen die Preise

In den baden-württembergischen Schlachthöfen steigt die Zahl der geschlachteten Schweine, aber die Landwirte vor Ort beklagen den Preisverfall. mehr

BayWa sucht Käufer für Getreide­annahme­stelle im Walkenmühleweg

1500 Quadratmeter mit Wohnhaus, Lager und Silos: Die Baywa bietet die Getreide­annahme­stelle im Walkenmühleweg zum Verkauf an. mehr

27. Oktober 2017

Eine vielseitige Beere erfreut den Gaumen

Jeder hat schon einmal Erfahrungen mit dem Kürbis gemacht – ob als Suppe, als Ofengemüse oder als Dekoration. mehr

26. Oktober 2017

Teestunde für den Ackerboden

Michael Reber aus Gailenkirchen wünscht sich ein Umdenken in der Branche. Seine Feldfrüchte stärkt er erfolgreich auf natürliche Weise. Bei seinen Kollegen erregt das Misstrauen. mehr

20. Oktober 2017

Almabtrieb mit großem Programm

Gammelhausen feiert am Sonntag. Alphörner und ein Bullen-Schätzen gehören zum Kolorit. mehr

18. Oktober 2017

Brauen soll zum Erlebnis werden

Brauerei Engel will in Saurach neu bauen. Konflikt mit ansässigem Landwirt droht. Stadträte kritisieren Verwaltung. mehr

16. Oktober 2017

Der Minister verspricht Digitalisierung

Auch der zweite „Politische Abend“ zur Sichelhenke in Hausen ob Allmendingen hatte viele Besucher angelockt. Landwirtschaftsminister Peter Hauk gab ein klares Bekenntnis zum Ländlichen Raum. mehr

14. Oktober 2017

Farmer aus Namibia bei „Bauer sucht Frau“

Am Montag startet die 13. Staffel der RTL-Dokusoap „Bauer sucht Frau“. Erstmals ist ein Kandidat von einem anderen Kontinent auf TV-Brautschau: Gerald aus Namibia. mehr

13. Oktober 2017

Ärger um die Hundehäufchen

Nicht jeder Besitzer hält sich in Nellingen beim „Gassigehen“ an die Spielregeln – Manche Tüten bleiben samt Inhalt auf den Äckern zurück. mehr

11. Oktober 2017

Warum die russische Landwirtschaft einen Boom erlebt

Der Agrarsektor ist zu einem der größten Wirtschaftszweige Russlands angewachsen. Kleine und mittlere Bauern profitieren von dieser Entwicklung allerdings kaum. mehr

07. Oktober 2017

Landwirtschaft: Mit Eisenstangen gegen Maisbauern

Die Masche ist kriminell: Am Mais angebrachte Metallteile stoppen Erntemaschinen und bringen Fahrer in Gefahr. Jetzt gab es einen Fall in Oberschwaben. Wer macht so etwas? mehr

06. Oktober 2017

Die Muswiese geht los: Hohenlohe kostet wieder vom „wunderbaren Gemisch“

Jahrmarkt: Die Muswiese in Rot am See-Musdorf ist eine Hohenloher Herzensangelegenheit seit Jahrhunderten. Jetzt geht sie in eine neue Runde. mehr

04. Oktober 2017

Traktor in falschen Händen

Das Haller Amtsgericht verurteilt vorbestrafte Eheleute wegen Betrugs zu Haftstrafen. Die Frau schiebt dem Mann die Schuld zu. mehr

19. September 2017

Biosphärentag im Oberen Schmiechtal

Gut besucht war der Vortrag „Landwirtschaft im Wandel der Zeiten“ zum Beginn des Biosphärentages oberes Schmiechtal im Informationszentrum Hütten. Landwirt Herrmann Eberhardt aus Mehrstetten berichtete über die Anfänge der Landwirtschaft und ihre Entwicklung hin zur heutigen, modernen Landwirtschaft. mehr

13. September 2017

Die Kuh mühsam vom Eis gebracht

Der Baustopp für einen umstrittenen Kuhstall in Eckwälden ist aufgehoben. In zähen Verhandlungen ist ein Nachbarschaftsstreit beendet worden, der sich um den alten Bestand drehte. mehr

12. September 2017

Regiomaten boomen

Frische Ware aus dem Automaten am Straßenrand – ein Geschäft, das auch in der Region Stuttgart ankommt. Immer mehr Landwirte setzen darauf. mehr

11. September 2017

Wilhelm Holder feiert seinen 90. Geburtstag

Wilhelm Holder feiert heute in der „Gesunden Luft“ seines Heimatorts den 90. Geburtstag. mehr

07. September 2017

Ungewisse Zukunft der Zuckerrübe

Die diesjährige Zuckerrübenernte beginnt unter neuen Vorzeichen, denn die Zuckerquote der Europäischen Union fällt, und der Preisdruck wird sich erhöhen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo