Alles zu: landkreise

11. Dezember 2017

Ärger mit Kartellamt und Käfer

Der Fichtenberger Gemeinderat informiert sich über die wirtschaftliche Lage im Gemeindewald und hofft hinsichtlich der Holzvermarktung auf eine Änderung des Landeswaldgesetzes. mehr

20. November 2017

Biberach wird neues Mitglied beim Zweckverband des Müllheizkraftwerks

Das Müllheizkraftwerk im Donautal ist auch künftig voll ausgelastet und produziert Fernwärme und Strom. mehr

17. November 2017

2470 Anträge auf Beihilfe für Frostschäden

Knapp 2470 Obst- und Weinbauern haben infolge des verheerenden Frosteinbruchs vom 19. bis 22. April 2017 bei der Landesregierung eine Beihilfe beantragt. mehr

16. November 2017

Kreistag Schwäbisch Hall: Die Gemeinde-Kassen sind voll.

Kreistag: Ende Oktober hat Landrat Gerhard Bauer den Haushaltsplan 2018 erläutert. mehr

28. Oktober 2017

Falsche Milliarde einfach kopiert

Der Wikipedia-Eintrag über den Alb-Donau-Kreis macht dem Landratsamt zu schaffen. mehr

26. Oktober 2017

„Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun“

Der Landrat hat den Haushaltsplan 2018 im Kreistag erläutert. Er nennt Mehreinnahmen von rund 8,2 Millionen Euro. 20 Millionen Euro sollen investiert werden. mehr

25. Oktober 2017

Landtag verabschiedet Gesetz zum Schutz von Prostituierten

Viele Prostituierte sind Opfer skrupelloser Menschenhändler. Ein neues Gesetz soll ihnen jetzt helfen. mehr

24. Oktober 2017

VVS-Beitritt zum Vorzugspreis

Die Lösung für einen Volleintritt des Landkreises in den Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) rückt näher. Die Gesellschafter der Region locken mit einem um eine Million Euro vergünstigten Jahresbeitrag. mehr

11. Oktober 2017

Bahn statt Auto fahren im Alter: Konzept geht auf

Die Stimmung unter den Kreisräten war einhellig: Das Angebot, den Führerschein gegen ein Seniorenjahresticket einzutauschen, ist erfolgreich. mehr

06. Oktober 2017

Flüchtlinge: Landräte fordern Unterstützung

Die Landkreise erwarten von Bund und Land mehr Unterstützung in der Flüchtlingspolitik: Das Land soll schneller rückführen und mehr Flüchtlingskosten tragen. mehr

29. September 2017

Landräte fordern bessere Finanzierung

Die meisten Krankenhäuser im Land bewegen sich in den roten Zahlen, weil die Einnahmen die Kosten für den Betrieb nicht mehr decken. mehr

16. September 2017

GEW sieht schwere Probleme bei der Lehrerversorgung im Zollernalbkreis

Die Zahlen zur Lehrerversorgung im Zollernalbkreis hält die Gewerkschaft GEW für erschreckend. mehr

12. August 2017

Erst mal dreispurig von Hall nach Künzelsau

Ein Teilstück der B 19 wird gerade saniert, der umfangreiche Ausbau bleibt Wunsch der Landkreise. mehr

11. August 2017

Praxis-Kauf sorgt für Ärger

Klinik und Niedergelassene kämpfen gegen den Ärzte-Notstand. Über den Weg dahin scheiden sich die Geister, wie das Beispiel Deggingen zeigt. mehr

04. August 2017

Landkreis: „Spitzenwert“ bei Haus- und Sperrmüll

Mehr als 76 000 Tonen Haus- und Sperrmüll wurden im Jahr 2016 abgegeben. Aufgezählt wurde nur der Müll von Privatleuten, aber auch von Firmen, der in öffentlicher Sammlung zusammenkam. mehr

31. Juli 2017

Neuer Hauptgeschäftsführer beim Landkreistag im Südwesten

Der Landkreistag Baden-Württemberg hat einen neuen Hauptgeschäftsführer. Zum 1. August übernimmt Alexis von Komorowski den Posten. mehr

24. Juli 2017

HzL: Eigenständigkeit weg, Arbeitsplätze garantiert

Die Hohenzollerische Landesbahn verliert ihre Eigenständigkeit. Die Arbeitsplätze und die Standorte Hechingen und Gammertingen werden aber garantiert. mehr

21. Juli 2017

Sorge um das Unesco-Label

Der Geopark Schwäbische Alb fordert mehr Unterstützung durch die Politik. Zwei Bundestagsabgeordnete informierten sich nun auf dem Zaininger Steinbruch über die Lage des Unesco-Geoparks. mehr

18. Juli 2017

Klare Ansage aus Stuttgart zum Biomüll

Bislang weigert sich der Alb-Donau-Kreis beharrlich, Biomüll getrennt zu sammeln. Nun macht das Umweltministerium Druck: Der Landkreis muss sich bewegen. mehr

08. Juli 2017

Stadt, Land, Versicherung im Vergleich

Termin beim Landgericht Ellwan-gen wird erneut um zwei Wochen verschoben. Aber es bewegt sich was. mehr

27. Juni 2017

Hermanns große Reform: Mehr Geld und neue Kriterien für die Busförderung

Mit einer neuen Finanzierung will Verkehrsminister Hermann den Busverkehr im Land auf neue Füße stellen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema. mehr

26. Juni 2017

Kampf gegen Wohnungseinbrüche: Razavi begrüßt Projekt zur Förderung kommunaler Initiativen

Das Land för­dert kommunale Initiati­ven zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen. Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi begrüßt das Projekt. mehr

17. Juni 2017

„Dem Bund auf Augenhöhe begegnen“

Landespolitiker aus der Region bewerten die von Bundestag und -rat beschlossene Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern. mehr

11. Juni 2017

Kanzleramtschef Altmaier beim Bürgerempfang in Meßstetten

Kanzleramtschef Peter Altmaier hat den ersten Meßstetter Bürgerempfang besucht und sich dabei zum Thema „Strukturwandel im ländlichen Raum“ geäußert. mehr

08. Juni 2017

Kreis erhält noch Geld vom Land

Der Kämmerer des Landkreises kann sich freuen, denn das Land will ihm die Kosten für die Erstunterbringung von Flüchtlingen voll ersetzen. Bisher gab es nur eine Pauschale von 13 260 Euro pro Asylbewerber. mehr

23. Mai 2017

Beim Verkehr gehen Schwaben getrennte Wege

Das brauchen wir nicht: Der gesamte Ding-Verbund macht nicht mit bei einem ambitionierten Mobilitätsprojekt des Schwabenbundes. mehr

12. Mai 2017

Landkreis: Das Geld fließt reichlich

Den Kommunen im Kreis geht es blendend. Ein Indiz ist die Kreisumlage.Der Hebesatz sank, aber die Kommunen zahlen eine Rekordsumme. mehr

06. Mai 2017

Gewerkschaft fordert Geld vom Bund für Schulsanierung

Viele Schulhäuser in Baden-Württemberg sind in schlechtem Zustand. Kommunen sind mit dem Erhalt überfordert. Sollte der Bund mehr zahlen? Und was bekäme er dafür? mehr

03. Mai 2017

Ein Aufsatz macht atemlos

Hätten am Ende weniger Fische sterben müssen? Ein Experte sieht die Belüftung des Flusses kritisch. mehr

24. April 2017

Bayernkönig beim Bikergottesdienst

Hunderte Motorradfahrer aus ganz Süddeutschland beten am Sonntagvormittag auf dem Haller Marktplatz für eine unfallfreie Saison. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo