Alles zu: kubikmeter

18. Oktober 2017

Naturstromspeicher: In drei Wochen soll der erste Windstrom fließen

An den Windenergieanlagen des Gaildorfer Naturstromspeichers hat die Endmontage begonnen. Die Erdaushub-Transporte wurden vorerst gestoppt, ein neues Abfuhrkonzept wird vorbereitet. mehr

06. Oktober 2017

Bürgermeister Josef Walz: „Höhere Gebühren schrecken ab“

Der Pfaffenhofener Bürgermeister Josef Walz verteidigt Einmalzahlungen für den Anschluss an die Kläranlage. mehr

28. September 2017

Im Schammental wird höher aufgefüllt

900 000 Kubikmeter mehr: Einstimmig hat der Blausteiner Gemeinderat beschlossen, die Auffüllhöhe für die Rekultivierung im ehemaligen Steinbruch Schammental zu erhöhen. mehr

27. September 2017

Rangendingen erhöht Gebühren für Wasser und Abwasser

In Rangen­dingen muss man für Wasser und Abwasser ab 1. Januar 2018 mehr bezahlen. mehr

07. September 2017

Der Zahn der Zeit beißt sich fest

Die Vergangenheit des Crailsheimer Wasserturms ist Stadtgeschichte, die Zukunft liegt in der Hand des neuen Besitzers Werner Brekner. mehr

25. August 2017

Graubünden: Felssturz fordert acht Vermisste

Der Felssturz in Graubünden verwandelt ein Tal in eine graue Gerölllandschaft. Wie ein Lavastrom wälzt er sich hindurch. Acht Menschen werden vermisst. mehr

05. August 2017

Stadt macht Kuchalb Druck

Eine neue Leitung für 680 000 Euro sorgt dafür, dass im Donzdorfer Weiler Kuchalb Duschen und WC-Spülungen besser funktionieren. mehr

20. Juli 2017

351 Stufen bis zur Plattform

Die Altersabteilung der Oberroter Feuerwehr hat im Nordschwarzwald Neues über Wasserversorgung, Bierbrauen und Glasblasen erfahren. mehr

10. Juli 2017

Vom Schwarzwalddom ins romantische Murgtal

Eine Wandergruppe hat vier Tage lang den Hotzenwald erkundet. mehr

01. Juli 2017

Grosselfingen sorgt für beste Wasserqualität

Die Gemeinde Grosselfingen nahm den neuen Hochbehälter mit einem Fassungsvermögen von 650 Kubikmeter in Betrieb. mehr

Die Fundamente sind gegossen

Breite Wege führen in den Wald. Der abgetragene Oberboden liegt in Mieten und wird für die Renaturierung verwendet. Die drei Anlagen der Ellwanger Firma Uhl sollen im Herbst ans Netz gehen. mehr

28. Juni 2017

Wanderer vom Ermsgau im Hotzenwald

Eine viertägige  Wanderreise mit den Gauwanderwarten führt jetzt  ein Gruppe mit 48 Teilnehmern  in den Hotzenwald. mehr

22. Juni 2017

Preislich im oberen Drittel dabei

Bürger in Schwäbisch Hall und in Crailsheim müssen laut einem Vergleich tief in die Tasche greifen. mehr

09. Juni 2017

Hochwasserrückhaltebecken: Bis jetzt 1,5 Millionen Euro investiert

Der erste Bauabschnitt des Rückhaltebeckens Reichenbach ist fast fertig. 1,5 Millionen Euro wurden bis jetzt verbaut. Dies wurde mit einem Richtfest gefeiert. mehr

08. Juni 2017

Flut forensisch analysiert

Ergebnisse der Forscher liegen nach einem Jahr Arbeit vor. Orlacher Bach war schnell: Es gibt kaum Möglichkeiten, so eine Katastrophe zu verhindern. mehr

07. Juni 2017

Sanierung des Rötenbachstaudamms macht Fortschritte

Die grundlegende Sanierung am Rötenbachstaudamm in Owingen macht Fortschritte. Die Stadt Haigerloch investiert knapp 578 000 Euro. mehr

29. Mai 2017

„Wie wenn der Neckar ins Dorf fließt“

Tübinger und Potsdamer Forscher vergleichen die Braunsbacher Flut mit alpinem Unwetter. mehr

20. Mai 2017

Trinkwasser ist kein Hobbythema

Die Jagstgruppe fordert mehr finanzielle Unterstützung von der Politik, das wünscht sich auch die NOW. Denn in den nächsten Jahren stehen Millionen-Investitionen an. mehr

„Das sind mehr als zwei große Kasten“

Das Haller Büro Kraft hat das neue Versandzentrum von EBM-Papst in Hollenbach entworfen. mehr

16. Mai 2017

„Leute wollen den Müll nicht mehr sehen“

Gemeinderat Eugen Zoller wünscht sich einen Sichtschutz für ein Grundstück in Unterböhringen, das völlig zugemüllt ist. mehr

06. Mai 2017

Reportage: Fließendes Wasser - auf die Mischung kommt es an

Fließendes Wasser ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Dahinter steckt jedoch ein hoher technischer Aufwand, wie das Beispiel der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen zeigt. mehr

05. Mai 2017

Das Risiko ist zu groß

Künftig können die Allmendinger im Zementwerk keinen Erdaushub mehr anliefern. mehr

04. Mai 2017

Wohnungen gefragt

Vor 25 Jahren wurde in Mundeldingen startete der Bau der Marienkapelle. Vor 50 Jahren wunderten sich Ehinger Stadträte über enormen Wasserverlust. mehr

27. April 2017

Deutlich weniger Sperrmüll an Ulmer Recyclinghöfen

Das neue Konzept der streng kontrollierten Annahme auf den Ulmer Recyclinghöfen hat sich bereits bewährt. Jetzt fällt im Umland wieder mehr Sperrmüll an. mehr

25. April 2017

Das Loch in Reutlingendorf soll verfüllt werden

Der Ortschaftsrat Reutlingendorf beschloss, dass die Kiesgrube aufgegeben wird. Heute ist das Gelände Thema im Gemeinderat Obermarchtal. mehr

19. April 2017

Millionenprojekt für die Wasserversorgung

Der Zweckverband Vordere Albgruppe investiert in einen neuen Trinkwasser-Hochbehälter. Gebaut wird das Millionenprojekt am Sportplatz in Zainingen. mehr

07. April 2017

Grüngut kostet in Neu-Ulm nichts mehr

Wer als Privater Grüngut in den Neu-Ulmer Wertstoff am Breitenhof fährt, muss jetzt nichts mehr bezahlen. mehr

05. April 2017

„Ein Meilenstein“

Richtfest in Vellberg-Talheim: Der Rohbau des gemeinsamen Gebäudes für den Bauhof und die Feuerwehr steht. mehr

29. März 2017

Erst filtern, dann klären

Das Sickerwasser auf der Mülldeponie Kupferzell-Beltersrot muss künftig vorgereinigt werden. Ein Experte ist verwundert über die späte Anordnung. mehr

Göppinger Eiche fürs Weinfass

Bei der 15. Göppinger Submission wurden 2049 Kubikmeter Wertholz versteigert. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo