Alles zu: kriegerdenkmal

21. Oktober 2017

Kunst in der Stadt: Der Trauernde auf dem Ehrenfriedhof

Skulptur: Auf dem Crailsheimer Ehrenfriedhof erinnert ein Denkmal an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs. Das Kunstwerk stammt vom bekannten Bildhauer Jakob Wilhelm Fehrle. mehr

06. Oktober 2017

Anti-Skulptur steht Soldaten gegenüber

Eine Skulptur als Spiegel einer anderen Skulptur: Nasan Tur setzt sich in seiner Arbeit für den Kunstverein Göppingen mit dem umstrittenen Kriegerdenkmal auseinander. mehr

13. September 2017

Neue Regeln für Spielplätze

Die Sersheimer Gemeinderäte passen ihre örtliche Polizeiordnung an und schieben nächtlichem Lärm auf dem Waldspielplatz einen Riegel vor. mehr

18. August 2017

Kriegsdenkmal in Rißtissen saniert

Unternehmer Walter Schreiner hat das Kriegerdenkmal in Rißtissen sanieren lassen. mehr

07. März 2017

Stetten erinnert an seine Kriegstoten

Stetten hält die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg wach. Ein Relikt des früheren Gefallenendenkmals ist jetzt an der Klosterkirche angebracht worden. mehr

09. Februar 2017

20TI9

Bekannte Namen: MSG-Schüler auf den Spuren der Kriegsopfer

Schüler des MSG bekamen Einblicke in die Arbeit des Volksbundes deutsche Kriegsgräberfürsorge und besuchten ein Giengener Kriegerdenkmal. mehr

09. Januar 2017

Stetten möchte Relief von Kriegerdenkmal restaurieren

Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg schon ins dritte Jahr und forderte jeden Tag unzählige Menschenleben. In Stetten bei Hechingen soll die Erinnerung an die Toten aufgefrischt werden. mehr

14. November 2016

202KM

Gedenkfeiern am Volkstrauertag mit Blick auf aktuelle Konflikte

In Giengen und Hohenmemmingen wurde an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert. mehr

05. August 2016

Bürger sanieren Salmendinger Kriegerdenkmal

Eine Gruppe von Bürgern ist derzeit dabei, das unansehnlich gewordene Kriegerdenkmal auf dem Salmendinger Friedhof wieder herzurichten. Unentgeltlich! mehr

13. Mai 2016

Gemeinderat Hausen am Bussen - KURZ BERICHTET

Sanierung am Friedhof Um die Sanierung des Kriegerdenkmals und des Kreuzes beim Kriegerdenkmal ging es bei einem Vor-Ort-Termin der Gemeinderäte auf dem Friedhof in Hausen am Bussen. mehr

19. Februar 2016

Molke-Umbau soll bald beginnen

Der Gemeinderat in Hausen am Bussen hat für die Umnutzung der Molke zur Flüchtlingsunterkunft gestimmt. Bald kann der Innenausbau starten. In der Sitzung ging es auch um die Radwege und das Kriegerdenkmal. mehr

13. Februar 2016

Denkmal saniert: Erinnerung an die Gefallenen

Drei Brüder und mehrere Schulkameraden hat der gebürtige Ingstetter Matthias Beller im Weltkrieg verloren. Um an die Gefallenen zu erinnern, hat der 94-Jährige 2500 Euro gespendet. Damit ist das Kriegerdenkmal in Ingstetten saniert worden, ein Fachmann machte die verwitterten Namen wieder lesbar. mehr

12. Februar 2016

Erinnerung an die Gefallenen

Drei Brüder und mehrere Schulkameraden hat der gebürtige Ingstetter Matthias Beller im Weltkrieg verloren. Um an die Gefallenen zu erinnern, hat der 94-Jährige 2500 Euro gespendet. mehr

09. Januar 2016

NARRENTERMINE

Narrenverein Böttingen · 10 Uhr Huzzlaerweckung Dorfmitte am Lindenbaum mit Weißwurstessen. Narrenfreunde Münzdorf · 17 Uhr Narrenbaumstellen am Kriegerdenkmal. Narrenzunft Hayingen 17.30 Uhr 1. Narrentaufe am Kappenturm Goisanbrunnen. mehr

24. Dezember 2015

Burladingen

Krippenbauer Hausen: Krippenausstellung, Nikolausheim, Fr-So täglich 13 bis 17 Uhr Musikverein Hausen: Weihnachtsliederspielen im Ort, Do 14 Uhr (am Kriegerdenkmal auf dem Friedhof, Do 16 Uhr) Musikverein Stetten/Hörschwag: Weihnachtsliederspielen in Stetten und Hörschwag, Do ab 12. mehr

18. November 2015

Opfern des Terrors gedacht

Die Gedenkfeier für die Gefallenen beider Weltkriege beim Kriegerdenkmal vor der St.-Georg-Kirche in Frankenhofen fand nach der Vorabendmesse am vergangenen Samstag statt. In seiner Predigt erinnerte Pfarrer Otto Glökler auch an die jüngsten Gräueltaten in Frankreich. mehr

17. November 2015

Bürgermeister Eh gedenkt der Kriegs- und Terreropfer

Frieden und Freiheit sind die Grundlagen jeder menschenwürdiger Existenz: Mit diesem Adenauer-Zitat eröffnete Dietenheims Bürgermeister Christopher Eh die Gedenkstunde am Volkstrauertag am Kriegerdenkmal neben der Pfarrkirche Sankt Martin. mehr

16. November 2015

Aufstehen gegen Fremdenfeindlichkeit Volkstrauertag: Auch Pariser Opfer gedacht

Einen aktuellen Bezug auf die Opfer von Paris nahmen die Redner bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag gestern beim Ehinger Kriegerdenkmal. mehr

14. November 2015

Hechingen vom 14. November 2015

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag Hechingen: Gedenkstunde und Kranzniederlegung, Treffpunkt Marktplatz So 11.30 Uhr Boll: im Anschluss an den Gottesdienst (Sa 18.30 Uhr) Beuren: Ehrenmal an der Kirche, So 10.30 Uhr Schlatt: auf dem Friedhof beim Ehrenmal, So 9 Uhr Sickingen: Kriegerdenkmal, So 10. mehr

Flüchtlingskrise auch Thema am Volkstrauertag

Am morgigen Volkstrauertag wird der Opfer von Krieg und Terror gedacht. In diesem Jahr spielt auch die Flüchtlingskrise in manchen Reden eine Rolle. mehr

11. November 2015

Notizen vom 11. November 2015 aus Hechingen und Umgebung

Feier zum Volkstrauertag Grosselfingen - Das Kriegerdenkmal in Grosselfingen steht wieder an seinem Platz, deshalb kann in diesem Jahr auch wieder der Volkstrauertag gefeiert werden. Am kommenden Samstag, 14. November, um 18.30 Uhr findet die Trauerfeier am Rathaus statt. mehr

09. November 2015

Wichtige Mahnung

Die Kriegsvergangenheit und die derzeitige Flüchtlingssituation sind gestern beim vorgezogenen Volkstrauertag in Öpfingen thematisiert worden. mehr

07. November 2015

Denkmal: Konzept für Sanierung in Arbeit Graffiti werden vor Volkstrauerfeier entfernt

. Das Kriegerdenkmal am Groggensee braucht eine Erneuerung. Bereits vor zwei Jahren, Ende 2013, fand deshalb ein Termin mit der Stadt und dem Denkmalamt statt. mehr

05. November 2015

Hecke kommt weg

Die hoch gewachsene und wuchtige Thuja-Hecke beim Kriegerdenkmal im Friedhof in Hausen wird abgeholzt und auch die weiteren kleinen Hecken an dem Gedenkplatz kommen weg, mit dem an die Gefallenen und Vermissten der Weltkriege des vorigen Jahrhunderts erinnert wird. mehr

28. Oktober 2015

Zurück am alten Platz

Rechtzeitig vor dem Volkstrauertag steht das Grosselfinger Kriegerdenkmal wieder an seinem angestammten Platz bei der Wendelinus-Kapelle. mehr

23. Oktober 2015

Gemeinderat vom 23. Oktober 2015

Kriegerdenkmal säubern Noch vor dem Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, soll das Kriegerdenkmal am Groggensee gesäubert und von Schmierereien befreit werden. Dies kündigte OB Alexander Baumann gestern auf eine Anfrage von Manuel Hagel (CDU) an. mehr

22. Oktober 2015

Feierstunde am Volkstrauertag

Am Volkstrauertag, Sonntag, 15. November, ist nach dem Gottesdienst gegen 10.35 Uhr am Kriegerdenkmal bei der Kirche eine Feierstunde mit folgendem Programm: Musikstück des Musikvereins, Liedvortrag des Kirchenchors, Ansprache von Pfarrer Gentsch, Liedvortrag, Musikstück des Musikvereins mit... mehr

02. Oktober 2015

LEITARTIKEL zum Denkmal-Streit: Kultur braucht Anstand

In Göppingen ist in den vergangenen Jahren viel über Denkmäler gestritten worden. mehr

16. September 2015

Pflaster aus gesägtem Kalkstein auf Friedhofsvorplatz in Eutendorf

Bei einem Ortstermin auf dem Eutendorfer Friedhof hat Ulf Schmidt vom Verbandsbauamt den Ortschaftsräten verschiedene Kalksteine gezeigt. Es sind Muster für das neue Pfaster auf dem Vorplatz. mehr

03. September 2015

Kriegerdenkmal von Graffiti befreit

Es ist erst ein paar Monate her, dass das Kriegerdenkmal renoviert wurde. Jetzt musste wieder eine Spezialfirma anrücken, um dem mit grüner Farbe beschmierten Adler den Kopf zu waschen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo