Alles zu: krieg

23. September 2017

Land am Rand: Wintersemester is coming

An der Uni Freiburg wird die Hitserie „Game of Thrones“ bald in einem Politikseminar behandelt. Spoiler brauchen die Erstsemester aber nicht zu befürchten. mehr

21. September 2017

Weit weg vom normalen Leben

Krieg, Flucht, Vertreibung und Integration sind die Themen der „Lesung mit  Gesang“, die am Samstag von der Hechinger AI-Gruppe in der St.-Luzen-Kirche veranstaltet wird mehr

11. September 2017

Zerstörtes Warschau-

Polnisches Gutachten: Deutschland muss Reparationen zahlen

Polen stehen nach einer Expertise des polnischen Parlaments Entschädigungen von Deutschland für die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg zu. mehr

07. September 2017

Mit Rätsche und Pistole gegen Stare

Die Traubenlesezeit in den Weinbergen beginnt. Die Trauben sind nun reif genug, aber von Staren bedroht. Deswegen müssen die Wengertschützen eingreifen. mehr

25. August 2017

U-Boot H. L. Hunley-

Rätsel um U-Boot-Drama im Amerikanischen Bürgerkrieg gelöst

Das Rätsel um den Untergang der H. L. Hunley scheint gelöst. Das erste U-Boot, das je ein feindliches Schiff versenkt hat, wurde mit Muskelkraft angetrieben ... mehr

„Path Out“: Wenn die Flucht zum Computerspiel wird

Der Syrer Abdullah Karam will die Erlebnisse seines schweren Weges nach Europa nicht nur für sich behalten. Sie flossen in ein Computerspiel namens „Path Out“. mehr

Neuauflage der Ulmer Friedenswochen

Die Ulmer Friedenswochen leben wieder auf: 25 Ulmer Gruppen engagieren sich mit 25 Veranstaltungen gegen Kriege und Konflikte. mehr

OB Czisch dankt für Friedhofspflege

Zum Abschluss der internationalen Jugendbegegnung des Volksbundes für Kriegsgräberfürsorge, fand am Mittwoch eine Gedenkfeier am Ulmer Hauptfriedhof statt. Für ihre Arbeit an den Kriegsgräbern wurde den Jugendlichen großer Dank ausgesprochen. mehr

23. August 2017

Auf Fettpapier Briefe geschrieben

Karl-Heinz und Helene Lang feiern heute ihren 70. Hochzeitstag. Eine Ehe in der es nie wirklich Streit gegeben hätte, so das Paar. mehr

22. August 2017

USA ordnen Afghanistan-Strategie neu – Kein Zeitvorgabe

Seit 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Donald Trump war einer der größten Kritiker der US-Operation am Hindukusch. Er ließ sich aber überzeugen, dass ein Rückzug fatal wäre. mehr

21. August 2017

Literatur: Fliegerschicksale erforscht

Otmar Gotterbarm hat sein viertes Buch über den Luftkrieg im zweiten Weltkrieg und Abstürze in der Region herausgebracht. mehr

14. August 2017

Hakenkreuz über dem Zementwerk Schelklingen

Die Nationalsozialisten ließen in Schelklingen Zement für ihre Rüstungszwecke produzieren. Ein „Werksführer“ sorgte dafür, dass der Betrieb auch politisch voll auf Linie lag. mehr

10. August 2017

Krise mit Nordkorea: Trump droht und prahlt

Nordkorea ist auf dem Weg zur Atommacht - und die USA drohen wenig versteckt mit Krieg. Die Krise auf der koreanischen Halbinsel spitzt sich verbal zu. mehr

Leitartikel zum Konflikt zwischen Nordkorea und den USA: Krieg der Worte

Das Säbelrasseln zwischen den USA und Nordkorea wird immer lauter und aggressiver. Der Konflikt könnte sich wie ein Buschfeuer ausbreiten, meint unser Kommentator. mehr

08. August 2017

22436

Weltkriegsbomben: Hermaringen vertraut Zeugen statt Kampfmittelexperten

Liegen unter der Brenzbrücke Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg? Der Hermaringer Gemeinderat verzichtet auf die Auskunft von Kampfmittelexperten und vertraut auf Zeitzeugen. mehr

05. August 2017

30 Zentimeter lange Granate geborgen

Der Kampfmittelräumdienst hat eine 30 Zentimeter lange Granate am Samstagmorgen in Weil am Rhein geborgen. mehr

24. Juli 2017

Ost und West im Keks vereint

Es gibt einen ersten Sieg im europäischen „Nutella-Krieg“ – der könnte unabsehbare Folgen für uns alle haben mehr

18. Juli 2017

Nur mit Tagesschein von Straßburg nach Kehl

Geschichte: Eine Zeitzeugin hat in der Schule in Schrozberg von Hunger Flucht und Vertreibung erzählt. mehr

07. Juli 2017

Sieben-Keltern-Schule: Sanierung früher beendet als gedacht

Der aufwendigste Teil der Zwölf-Millionen-Sanierung ist geschafft. Das Dach ist dicht. Wenn alles gut läuft, startet im Frühjahr der Schulbetrieb. mehr

01. Juli 2017

Eisernes Zeugnis für schwere Zeiten

Not macht bekanntlich erfinderisch. In wirklich üblen Zeiten geht das hin bis zum Notgeld. Ziemlich exakt hundert Jahre ist es her, dass die Stadt Crailsheim während des Ersten Weltkriegs Ersatzzahlungsmittel prägen ließ – wie andere Kommunen in der Region übrigens auch. mehr

29. Juni 2017

Leitartikel: Vergewaltigungen im Krieg sind Teil einer perfiden Strategie

Vergewaltigungen im Krieg geschehen nicht einfach. Sie fußen auf einer Strategie. Die Politik darf zu diesen Verbrechen nicht schweigen, meint Elisabeth Zoll. mehr

21. Juni 2017

Innen Leben

Bestürzend intensiv zieht INNEN LEBEN den Zuschauer hinein in die Kriegswirklichkeit der einfachen Menschen, für die das einst traute Heim zum Gefängnis wird und jede noch so kleine Entscheidung über Leben und Tod bestimmen kann. mehr

Transformers: The Last Knight

TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT zerschmettert alle bisher bekannten Mythen des TRANSFORMERS-Universums und definiert das Heldentum neu. mehr

Soldat Köhler zweifelt am Krieg

Goswinde Köhler-Hertweck aus Hall arbeitet die Feldpostbriefe ihres Vaters auf. Vor 100 Jahren formulierte er im Ersten Weltkrieg darin kritische „Pfingstgedanken“. mehr

14. Juni 2017

Wonder Woman

Der erste große Superheldinnenfilm aus dem Hause DC erzählt die Origin-Story von Wonder Woman alias Diane Prince. mehr

01. Juni 2017

Bericht über Kinder weltweit: Zwischen Kriegshölle und Spielplatz

Laut einem Bericht der Kinderrechtsorganisation Save the Children werden ein Viertel der Kinder weltweit ihrer Kindheit durch Krieg und Armut beraubt. mehr

29. Mai 2017

Väter: „Es bewegt sich einiges“

Mitglieder des Vereins Väteraufbruch Baden-Wüttemberg kamen in Grabenstetten zusammen. mehr

20. Mai 2017

Miljenko Jergović: Ein Buch wie ein Schlüssel zum Balkan

Der kroatisch-bosnische Schriftsteller Miljenko Jergović stellt im DZM in Ulm sein Opus magnum über seine Familie vor. Es ist wie ein Schlüssel zum Balkan. mehr

11. Mai 2017

Klare Analyse statt Schuldzuweisungen

Der Soziologe und Biologe Henrik Paulitz sieht einen Zusammenhang zwischen Krieg und Marktwirtschaft. mehr

06. Mai 2017

Vortrag über Syrien: Zwischen Trümmern und Träumen

Zwei junge Syrer haben am Donnerstag in der Rätsche mehr als 100 Gästen ein sehnsuchtsvolles Bild ihrer Heimat vermittelt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo