Alles zu: kreis

17. Dezember 2017

Schluderei bei der Betreuung

Die LWV-Einrichtung Tannenhof soll für nicht erbrachte Leistungen Geld vom Kostenträger, der Stadt Reutlingen, abkassiert haben. Das hat auch zu Irritationen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis geführt. mehr

16. Dezember 2017

Erster Teil des Backbones ist in Lonsee am Netz

Der Breitbandausbau im Kreis geht voran, in Lonsee ist der erste Teil des Backbones aktiv. Weitere Orte bekommen nun Glasfaseranschluss – und langfristig jedes Haus. mehr

Heiligabend: Viele Läden bleiben zu

Viele Geschäfte werden an Heiligabend nicht öffnen. Das begrüßt der Abge­ordnete Peter Hofelich. mehr

Rosenkrieg unter Tannenbaum

Es ging deutlich ruppiger zu, als bei der ersten Debatte: Die Mitglieder des Kreistages haben erneut über den möglichen Austritt der Stadt Neu-Ulm diskutiert. mehr

d

d mehr

Der Finanzdezernent hat immer einen Finanzierungspuffer

Grüne und Linke haben am Freitag den Kreishaushalt 2018 abgelehnt. Unterm Strich aber war die  Zustimmung in der Kreistagssitzung groß. mehr

15. Dezember 2017

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. mehr

14. Dezember 2017

Kein Geld für Fortbildungen

Die CDU hat im Verwaltungsausschuss einen Antrag zurückgezogen, mit dem Landfrauen unterstützt werden sollte. mehr

Landrat: „Wir haben einiges vor der Brust“

Die Fraktionen wollen sparen, die Landkreisverwaltung muss sanieren und investieren. Im Kreistagsausschuss wird der Haushalt 2018 vorberaten. mehr

Nuxit: 50 Personen diskutierten im Café d’Art

Das Parteien übergreifende Bündis „Nuxit – So geht’s net“ hat sich gegründet. Knapp 50 Personen diskutierten im Café d’Art. Kritisiert wird die Einstellung des OBs. mehr

Feilschen um die Kreisumlage

Die Haushaltsreden der Kreistags-Fraktionen drehten sich vor allem um die Senkung der Kreisumlage und den Sozialhaushalt. mehr

13. Dezember 2017

Klinik-Defizit noch höher

Der Verlust der drei Häuser bis 2016 schlägt auch im Haushalt 2018 durch: 2,1 Millionen Euro muss der Kämmerer zusätzlich finanzieren. mehr

Landkreise wollen nicht für den Atomausstieg haften

Die oberschwäbische Anteilseigner der ENBW fürchten existenzbedrohende Risiken für ihre Kommunen. Sie klagen deshalb vor dem Bundesverfassungsgericht. mehr

12. Dezember 2017

Eine Börse für die Zahlungsansprüche

Informationsveranstaltungen: Düngeverordnung sorgt für neuen Bürokratieaufwand. mehr

Autokennzeichen „BK“: Viele Ämter mischen mit

Von 189.132 im Landkreis Schwäbisch Hall Fahrzeuge zugelassenen Fahrzeugen tragem 26.159 das Kennzeichen "Cr". mehr

Landjugend: Neuer Chef aus Reutti

Der neue Landesvorsitzende des Bauernnachwuchses in Baden-Württemberg ist ein Grenzgänger. mehr

Kreishaushalt: Zwei unerwartete Gegenstimmen

Grünen-Kreisrätinnen lehnen das Zahlenwerk ab. Als Grund nennt Fraktionssprecher Robert Jungwirth den geplanten Bau der Berblinger-Straße im Ulmer Norden. mehr

11. Dezember 2017

Gerlinde Kretschmann singt im Breuningerland

Die Besucher des Breuningerlandes staunten nicht schlecht, als sie am Samstag Gerlinde Kretschmann in den Reihen eines Chors entdeckten. mehr

Haushaltsharmonie im Saal: Kreisumlage bleibt stabil

Der Kreistag hat den Haushalt des Landkreises Göppingen 2018 einstimmig beschlossen. Die Kreisumlage bleibt stabil. Kritik gab es dagegen an die Adresse des Sozialministers. mehr

09. Dezember 2017

Mit anderen zusammen arbeiten

Initiativkreis 8. Mai plant Gedenkfeier im Langenauer Pfleghof, um Holocaust-Opfern zu gedenken. mehr

Kreis-Kliniken: Spardebatte ist angelaufen

An welchen Stellschrauben lässt sich drehen? Das Klinik-Defizit von rund 9 Millionen Euro beschäftigt die Politik. mehr

Ein Kommentar von Dirk Hülser: Wie lange denn noch?

Statt auf noch mehr Konfrontation zu setzen, müssen sich die beiden Kliniken endlich vertragen und zusammensetzen. Doch leider scheint das Tischtuch auf der Führungsebene zerschnitten. Den Patienten wird so die bestmögliche Behandlung verwehrt. Das ist bitter. mehr

Hebammen bekommen Anlaufstelle

Im Telekom-Gebäude neben dem Crailsheimer Krankenhaus richtet der Landkreis eine Praxis für sie ein. mehr

08. Dezember 2017

IHK-Bezirkskammerpräsident will seriöse Lösungen

Göppinger Unternehmer befürworten eine Integration des Landkreises in den VVS. mehr

07. Dezember 2017

Rückblick: Polizei sucht Nachwuchs

Vor 25 Jahren berichtete die Zeitung über eine Werbeoffensive der Polizei. Vor 50 Jahren ging es um die Weihnachtspost und die Ehinger Reithalle. mehr

Thema Nuxit dominiert auch die Haushaltsberatungen

Die Haushaltsberatungen haben in Neu-Ulm begonnen. Der OB bremst Anträge von Stadträten aus mit der Begründung: „Wir sind nicht zuständig.“ mehr

06. Dezember 2017

Neuwahlen sind nicht gewünscht

Jusos im Kreis Göppingen sprechen sich für Mitgliedervotum nach Sondierungen von Union und SPD aus. mehr

05. Dezember 2017

Zuzug verjüngt den Landkreis

Im Schnitt sind die Einwohner drei Jahre älter als noch im Jahr. Ausländer „verjüngen“ den Landkreis. mehr

Ärger bei Terminvergabe für neue Sport-Saison

Beim Workshop wurden die Termine für 2018 festgezurrt. Die TSG Eislingen ist jedoch wegen der Kollision mit dem Rechberghäuser Meeting sauer. mehr

04. Dezember 2017

Neue Symbole im Zug-Fahrplan: Einsteigen verboten

Eine Neuerung soll Verspätungen bei der Bahn minimieren: Symbole im Fahrplan weisen auf das Verbot des Zu- oder Ausstiegs in bestimmten Zügen hin. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo