Alles zu: krankmeldung

17. November 2017

Gemeinderat appelliert an Bachmann

Der Gemeinderat Hechingen hat langsam genug: Er schreibt ein weiteres Mal an Dorothea Bachmann, dass sich die Bürgermeisterin endlich erklärt. mehr

02. Oktober 2017

Bürgermeisterin Bachmann liefert neues Attest

Seit Montag liegt die neue Krankmeldung der Hechinger Bürgermeisterin vor: Dorothea Bachmann ist dienstunfähig bis mindestes 30. Oktober. mehr

28. September 2017

Frust um kranken Schultes

Kann er oder will er nicht mehr? Die lange Krankheit von Bürgermeister Jochen Grothe bereitet den Amstettern immer mehr Sorgen. mehr

08. September 2017

Bürgermeisterin Bachmann: Neues Attest ist jetzt da

Mit Verspätung, aber nun doch: Am Freitag hat die Hechinger Bürgermeisterin ein neues Attest vorgelegt. Sie ist bis 2. Oktober krankgeschrieben. mehr

Bachmann bleibt Attest schuldig

Bis Donnerstag hat Dorothea Bachmann unentschuldigt gefehlt: Die Bürgermeisterin ließ zwar wissen, dass sie weiterhin krank ist, ein Attest steht aber noch aus. mehr

13. August 2017

Dorothea Bachmann auf Auslandsurlaub: Landrat fordert Erklärung

Dorothea Bachmann ist zurück in den Schlagzeilen. „Bild am Sonntag“ berichtet, Hechingens krankgeschriebene Bürgermeisterin sei auf Auslandsurlaub. mehr

22. März 2017

Weniger Fehltage in den Betrieben

Die AOK meldet: Der Krankenstand in der Region lag zuletzt bei fünf Prozent, die Arbeitnehmer fehlten durchschnittlich etwa 18 Tage. mehr

07. Oktober 2016

Air Berlin: Reisende müssen mit weiteren Flugausfällen rechnen

Air-Berlin-Kunden müssen sich auf weiteres Ungemach einstellen. Nach dpa-Informationen aus Branchenkreisen rechnet Air Berlin mit weiteren Flugausfällen infolge kurzfristiger Krankmeldungen von Crews ihres Partners Tuifly mehr

06. Oktober 2016

Tuifly sagt wegen Krankmeldungen für Freitag alle Flüge ab

Wilder Streik oder rätselhafte Krankheitswelle? Die Fluggesellschaft Tuifly bekommt wegen fehlender Crews keine Flugzeuge mehr in die Luft. Davon schwer getroffen ist auch Air Berlin. mehr

Tuifly sagt für Freitag alle Flüge ab

Wilder Streik oder rätselhafte Krankheitswelle? Die Fluggesellschaft Tuifly bekommt wegen fehlender Crews keine Flugzeuge mehr in die Luft. Davon schwer getroffen ist auch Air Berlin. mehr

Tuifly streicht Flüge am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Die kurzfristigen Krankmeldungen des Cockpit- und Kabinenpersonals der Tuifly wirbeln auch die Flugpläne am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden durcheinander. Immer wieder seien in den vergangenen Tagen Tuifly-Flüge gestrichen worden, bestätigte eine Sprecherin am Donnerstag. mehr

05. Oktober 2016

Airline Personalmangel bremst Tuifly

Der Fluggesellschaft Tuifly bereiten kurzfristige Krankmeldungen von Besatzungsmitgliedern Probleme. Es könne zu Beeinträchtigungen kommen, teilte das Unternehmen mit. mehr

11. August 2016

Debatte um Ausstattung der Bundespolizei: Bedingt einsatzbereit?

Union und SPD haben ein neues Streitthema für sich entdeckt: die Ausstattung der Bundespolizei.  Der Innenminister sieht die Polizei gut aufgestellt. mehr

04. August 2016

Krankschreibungen auf höchstem Stand seit rund 20 Jahren

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es zurzeit gut. Die Zahlen der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen erreichen Rekordhöhen - ebenso wie die Krankmeldungen. <i>Mit Kommentar von Tanja Wolter: Kein schlimmer Befund.</i> mehr

09. Februar 2016

Schüler stiehlt Blanko-Krankmeldungen

Ein 16-Jährige fand es sei eine gute Idee, Blankovordrucke von Krankmeldungen mitgehen zu lassen. So hätte er sich selbst immer krank schreiben können. mehr

08. August 2015

Fehltage: Beschäftigte im Landkreis unter Landesdurchschnitt

Im Landkreis Ludwigsburg waren Beschäftigte im Jahr 2014 weniger krank als im Landesschnitt. Dies geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. mehr

23. Juni 2015

Abmahnungsstreit beigelegt

Nachdem der Gütetermin noch geplatzt war, erzielt Arbeitsrichter Dr. Steffen Hrubesch eine Einigung. Das Landratsamt nimmt die Abmahnung gegen Dilek Toy aus formalen Gründen aus der Personalakte. mehr

09. April 2015

Bauern und Banker sind am seltensten krank

Die Erwerbstätigen im Kreis Göppingen haben im Jahr 2014 den bundesweiten Zuwachs beim Krankenstand nicht mitgemacht. Der Wert blieb konstant bei 5,2 Prozent. Das geht aus den Zahlen der AOK hervor. mehr

04. April 2015

Pflege unter Hochspannung

Drei Jahre "Hochspannung" sind genug. Das jedenfalls meinen Krankenpfleger einer Station des Bietigheimer Krankenhauses. Nach erneuten Krankmeldungen in den eigenen Reihen fordern sie Verbesserungen. Die Klinikleitung reagiert. mehr

07. März 2015

Grippewelle ebbt ab

Die Grippewelle in der Region ebbt ab. Die AOK Heilbronn-Franken verzeichnete in dieser Woche nur noch 14 954 Krankmeldungen. Das waren rund 1000 weniger als in der Vorwoche, berichtet die Gesundheitskasse, die mit einem Marktanteil von knapp 43 Prozent die meisten Versicherten in der Region zählt. mehr

24. Februar 2015

Auffallend viele Krankmeldungen

In der Region hat sich eine Welle grippaler Infekte ausgebreitet. Es gebe ungewöhnlich viele Erkrankungen, teilt das Robert-Koch-Institut mit. Stichproben in Betrieben ergeben allerdings keine Besonderheiten. mehr

20. Februar 2015

Die Grippewelle rollt

Die Zahl der Erkältungen und Grippeerkrankungen steigt, bei den Krankmeldungen werden Spitzenwerte erreicht. Die Wartezimmer im Alb-Donau-Kreis und manche Notaufnahme im Kreis Neu-Ulm sind überlaufen. mehr

Fasnet als Austauschbörse für Erreger

Die Zahl der Erkältungen und Grippeerkrankungen steigt, bei den Krankmeldungen werden Spitzenwerte erreicht. Die Wartezimmer sind überlaufen. mehr

12. Februar 2015

Immer mehr Menschen erkranken an der Grippe

Das Gesundheitsamt vermutet Bakterien und die Grippe als Ursachen der vielen Krankheitsfälle im Kreis Göppingen. Wegen der Engpässe legen Schulen Klassen zusammen und Betriebe schichten Personal um. mehr

27. August 2014

Zahl der Krankmeldungen sinkt

Gute Nachricht für die Arbeitgeber in Heilbronn-Franken: Im ersten Halbjahr 2014 fielen Mitarbeiter seltener krankheitsbedingt aus als im Vorjahreszeitraum. Rückenbeschwerden nehmen allerdings konstant zu. mehr

21. August 2014

Krankmeldungen nehmen ab

Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als ein Jahr zuvor. mehr

14. August 2014

Mehr psychische Erkankungen

Laut dem Gesundheitsreport der DAK sind psychische Erkrankungen im Kreis weiter auf dem Vormarsch. mehr

16. Mai 2014

Knapp am Meistertitel vorbei

Mit einem Sieg gegen Rangendingen wäre der Bisinger Schaclub Meister geworden und in die Verbandsliga aufgestiegen. Doch es kam anders. mehr

28. März 2014

KOMMENTAR: Grube kämpft unverdrossen

Was hatte Rüdiger Grube doch so ein schönes Leben, als er noch Vorstandsmitglied bei Daimler war. Da musste er sich weder mit Wetterunbillen wie Hochwasser herumschlagen noch mit frustrierten Mitarbeitern, die mit Krankmeldungen den ganzen Zugverkehr in einer Region lahmlegen. mehr

11. März 2014

2013 war jeder Arbeitnehmer aus der Region fast 14 Tage krank

Jeder berufstätige Bewohner der Stadt Ulm und dem Alb-Donau-Kreis war 13,7 Tage lang krankgeschrieben. Das berichtet die AOK Ulm/Biberach, die nach ihren Angaben die Hälfte der Menschen in Ulm und Alb-Donau versichert. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo