Alles zu: krankenpflege

08. Dezember 2017

Patienten aktivieren, sich selbst mit Wissen wappnen

An der Berufsfachschule in Dornstadt lernen Auszubildende den Umgang mit Demenzkranken. mehr

17. November 2017

In der Fremde alten Menschen ein Zuhause geben

In den sieben Seniorenzentren des Alb-Donau-Kreises arbeiten zehn Pflegefachkräfte aus Rumänien – sie gelten als vollwertige Mitarbeiter. mehr

06. Oktober 2017

Alle Absolventen haben einen Arbeitsvertrag

Die Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege haben 20 Schülerinnen und Schüler erfolgreich absolviert. mehr

30. September 2017

Mit Examen sichere Stelle gebucht

19 Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege haben ihre Prüfung bestanden. mehr

Nicht alltägliches Bündnis für die Alten

Um bessere Bedingungen in der Altenpflege zu schaffen, hat sich ein nicht alltägliches Bündnis aus Arbeitnehmern und Arbeitgebern gefunden – mit Erfolg. mehr

23. September 2017

Den Menschen zugewandt

Bettina Rock aus Wolpertshausen arbeitet seit 14 Jahren für die katholische Sozialstation. Am Sonntag feiert die Einrichtung 40. Geburtstag. mehr

08. Juli 2017

Schwester Willebolda ist gestorben

Die ausgebildete Krankenschwester arbeitete 33 Jahre lang in Steinbach. mehr

26. Juni 2017

Viele gute Wünsche beim Jubiläum der Burladinger Sozialstation

Mit einem bewegenden Gottesdienst und einem ebenso bewegenden Festakt gedachte man der Gründung der Burladinger Einrichtung vor nunmehr 40 Jahren. Zahlreiche Weggefährten waren dabei. mehr

23. Juni 2017

Ausgezeichnetes Projekt: Patienten gemeinsam pflegen

Die drei Berufsfachschulen am Bezirkskrankenhaus Günzburg sind für ihre Projekt-Zusammenarbeit ausgezeichnet worden. mehr

02. Juni 2017

Gastkommentar von Heike Baehrens: Pflege braucht mehr Courage

Pflegekräfte bekommen zu wenig Geld und Zeit für ihre Arbeit. Um dies zu ändern, ist Mut gefragt. Das schreibt die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens in ihrem Gastkommentar. mehr

31. Mai 2017

Ambulante Pflege: Abrechnungsbetrug im großen Stil

Der Pflegemarkt ist lukrativ und bietet auch Kriminellen Einnahmequellen. Teilweise sollen sich mafiöse Strukturen gebildet haben. Das belegt ein Bericht. mehr

20. Mai 2017

Neues Klinikpersonal: Italiener bringen „gigantische Motivation“ mit

Um dem Pflegenotstand vorzubeugen, haben die Göppinger Alb-Fils-Kliniken 13 Italiener eingestellt. mehr

25. Januar 2017

Koalition streitet über Pflegeberufe

Die Reform der Pflegeausbildung droht zu scheitern: Union und SPD können sich nicht einigen. Künftig soll es eine einheitliche Ausbildung zur Pflegefachfrau oder -mann geben. mehr

13. Dezember 2016

Krankenpflegeverein Ehingen stellt sich neu auf

Jürgen Joos übernimmt Vorsitz von Edwin Maucher. mehr

19. September 2016

Examen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Albstadt

23 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler haben ihre Zeugnisse nach der Prüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in Albstadt erhalten. mehr

03. August 2016

1500 Euro für Hedwig-Karl-Stiftung

KSK Ludwigsburg unterstützt ambulante Krankenpflege und Altenhilfe der Ludwigsburger Hedwig-Karl-Stiftung. mehr

31. Juli 2016

Patientenschützer fordern mehr Kontrollen ambulanter Pflege

Häusliche Krankenpflege ist ein großer Markt. Eine Kontrolle ist schwierig. Das zieht Betrüger an. Gesundheitsminister Gröhe will das ändern - nicht entschieden genug, meinen Patientenschützer. mehr

24. Juni 2016

Krankenpflege: Neue Satzung ermöglicht neue Tätigkeiten

Die häusliche Krankenpflege ist Hauptaufgabe des Ökumenischen Krankenpflegevereins. Eine neue Satzung ermöglicht nun noch weitere Tätigkeiten. mehr

08. April 2016

Häusliche Pflege von Grund auf erlernt

Alles, was zur häuslichen Krankenpflege gehört, erlernten jetzt 15 Teilnehmer bei einem Kurs. Die Diakonie-Sozialstation hatte diesen Kurs in Kooperation mit der AOK Neckar-Fils angeboten. mehr

30. März 2016

Kompetent in Gesundheits- und Krankenpflege

Nach dreijähriger Ausbildung haben an der Schule für Pflegeberufe der Kreiskliniken Reutlingen GmbH 17 Auszubildende ihre Prüfung vor dem staatlichen Prüfungsausschuss mit Erfolg abgelegt. mehr

21. März 2016

Fit für die Anforderungen im Pflegealltag

Sie sind jetzt qualifiziert für die hohen Anforderungen im Pflegealltag: 15 Auszubildende der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege haben die Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden. mehr

15. Januar 2016

Seminar für Berufsrückkehrer

Im Zeitraum von 15. Februar bis 4. März findet ein kostenloses Seminar für Berufsrückkehrer im Diakonischen Institut Göppingen statt. Das Seminar richtet sich an Frauen und Männer, die bereits als Fachkräfte in der Altenpflege, Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege gearbeitet haben. mehr

29. Dezember 2015

Möglichkeiten der Ausbildung

Mehr als 80 Schülerinnen und Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben sich kürzlich in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum in Mutlangen über die dortigen Ausbildungsmöglichkeiten informiert. mehr

13. Oktober 2015

Kompetent in Gesundheits- und Krankenpflege

Kürzlich haben 17 Auszubildende die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege an der Schule für Pflegeberufe der Kreiskliniken Reutlingen mit Erfolg abgeschlossen. mehr

09. Oktober 2015

Krankenpflege und Sport

Die Hauptversammlung des Vereins zur Förderung der Diakonie in Bad Urach-Seeburg-Hengen ist am Donnerstag, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr, im Delp-Haus der katholischen Kirchengemeinde, Mühlstraße 5, in Bad Urach. Uwe Beck wird über das Thema "Sport im Alltag und Sport im Alter" sprechen. mehr

02. Oktober 2015

Zeugnis für frisch gebackene Pfleger

21 Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege haben die staatlichen Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden. mehr

28. September 2015

Gut gerüstet für Gesundheits- und Krankenpflege

21 Schülerinnen und zwei Schüler der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege haben ihre Ausbildung mit der mündlichen Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Die stellvertretende Pflegedirektorin Susanne Gaiser und Reiner Genz, Geschäftsführer des Klinikums, gratulierten. mehr

25. September 2015

Vortrag über Aromatherapie am Sterbebett

Aromatherapie, auch Duftheilkunde genannt, nimmt in der Medizin und Krankenpflege einen immer größeren Stellenwert ein. Sie ermöglicht es dem Patienten, am Gesundungs- oder Sterbeprozess aktiv teilzunehmen. mehr

24. September 2015

Ärger um Fragebogen: Pflegebedürftige sehen sich brüskiert

Die Ersatzkasse DAK ist diesen Sommer mit ihrer restriktiven Bewilligungspraxis für Pflegedienstleistungen in die Kritik geraten. Vor allem ein Fragebogen sorgte für Aufregung - auch in Geislingen. mehr

22. September 2015

Wie die Schwestern im Kloster Untermarchtal lachen, leben und arbeiten

Rund 160 Schwestern leben im Kloster Untermarchtal. Der Alltag ist von Gebet und Krankenpflege geprägt. Mit der Laudes um 6.05 Uhr beginnt der spirituelle Tag der Frauen im Alb-Donaus-Kreis. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo