Alles zu: konzern

28. Juli 2017

Freude über Nachzahlung

Hauptsächlich Sondereffekte verbessern das Halbjahresergebnis. Der Konzern hält an seinem Jahresziel fest. mehr

18. Juli 2017

Urteil mit politischer Sprengkraft

Mitbestimmung:  Der Europäische Gerichtshof will heute entscheiden, ob die in Deutschland praktizierte Vertretung der Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat großer Unternehmen europarechtlich unbedenklich ist. mehr

10. Juli 2017

US-Akten belasten Winterkorn

VW-Dieselskandal: Der ehemalige Konzernchef habe schon zwei Monate zuvor von den Manipulationen gewusst. mehr

04. Juli 2017

Stromkonzerne überweisen Milliarden für den Atomausstieg

Für viel Geld geht das Risiko der Endlagerung an einen staatlichen Fonds über – eine komplizierte Transaktion schon angesichts der Riesensumme. mehr

28. Juni 2017

Modern in die Zukunft

Voith verbessert seine Ertragskraft. Auch der Geschäftsbereich Voith Turbo kann wieder zulegen. Der Personalabbau in Crailsheim ist abgeschlossen. mehr

27. Juni 2017

Harley hat Interesse an Ducati

Als zwölfte Marke passen die Ducati-Motorräder nicht so richtig ins Konzern-Portfolio von Volkswagen. Jetzt rückt der Verkauf näher. mehr

Airbag-Hersteller Takata ist pleite

Ein Millionen-Rückruf von Airbags hat den Autozulieferer Takata in die Knie gezwungen. Es gibt kaum Auswirkungen auf die Produktion und Mitarbeiter in Deutschland. mehr

Wie steht es im Schlecker-Prozess?

Die Hälfte der Prozesstage hat der ehemalige Drogeriemarkt-König überstanden. Bis zuletzt glaubte er an den Erfolg seiner Firma. Doch reicht das, um einem Urteil wegen vorsätzlichen Bankrotts zu entgehen? mehr

23. Juni 2017

Kartelle und das immerwährende Risiko

Der Automobilzulieferer Valeo war an Preisabsprachen beteiligt und hat das Kartell auffliegen lassen. Warum? mehr

16. Juni 2017

Amazon kauft Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market

Amazon steigt groß in den stationären Lebensmittelhandel in den USA ein. Der weltgrößte Online-Händler übernimmt die Bio-Kette Whole Foods Market für rund 13,7 Milliarden Dollar. mehr

Voestalpine: Umsatz legt um zwei Prozentpunkte zu

Der Konzern blieb im Geschäftsjahr 2016/17 trotz eines schlechteren wirtschaftlichen Umfeldes und Handelshemmnissen weiter auf Erfolgskurs. mehr

08. Juni 2017

Air Berlin: Fusion mit Ferienflieger TUI geplatzt

Ist das der Anfang vom Ende der Fluggesellschaft Air Berlin? Der Plan eines neues Ferienfliegers zusammen mit Tui ist geplatzt. Das war ein wesentliches Element beim Umbau der defizitären Airline. mehr

23. Mai 2017

Luxusmode im Zeichen der fairen Produktion

Nach schwachem Jahr 2016 setzt die Hugo Boss AG auf eine Zwei-Marken-Strategie. Zudem verspricht der Modehersteller mehr Transparenz. mehr

16. Mai 2017

Elring-Klinger setzt auf E-Mobilität

Elring-Klinger ist nach durchwachsenem Jahr zuversichtlich, rechtzeitig die Zeichen der Zeit erkannt zu haben. mehr

12. Mai 2017

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreueverdachts bei VW

Segneten Manager bei Volkswagen zu hohe Zahlungen an Betriebsräte ab? Diesem Verdacht geht die Staatsanwaltschaft in Braunschweig nach. Noch sind die Einzelheiten der Ermittlungen aber noch nicht klar. mehr

Siemens plant Einschnitte – 2700 Jobs betroffen

Siemens steht gut da - aber trotzdem greift Konzernchef Kaeser weiter durch. Bei der Neuausrichtung will er keine Zeit mehr verlieren - das kostet wieder viele Jobs. mehr

11. Mai 2017

VW rüstet 4,7 Millionen Diesel um

Wie offen geht Volkswagen mit den Ermittlungsergebnissen zu der Diesel-Affäre um? Viele Aktionäre sind unzufrieden – sie vermissen Bereitschaft zur Aufklärung. mehr

10. Mai 2017

Elring steigert Umsatz

Der Dettinger Automobilzuliefer Elring Klinger hat nach eigenem Bekunden wieder an Umsatz zugelegt. mehr

04. Mai 2017

Hugo Boss: Solider Start ins Jahr

Das Modeunternehmen Hugo Boss kann dank erfolgreicher Umstrukturierungen etwas aufatmen. Doch das Online-Geschäft und der Vertrieb in Amerika sorgen weiter für trübe Stimmung. mehr

28. April 2017

Daimler zeigt sich im Gerichtsstreit unbeeindruckt

Hat Daimler in seiner Werbung irreführende Angaben gemacht? Die Deutsche Umwelthilfe findet: Die C-Klasse sei nicht sehr emissionsarm. Der Autobauer will diese Aussage nicht gemacht haben. mehr

20. April 2017

Automesse Shanghai: Trend geht zu umweltfreundlich und am liebsten auch selbstfahrend

Die deutschen Vertreter der Autobranche bemühen sich, in China noch stärker Fuß zu fassen. Dafür gehen sie vermehrt Partnerschaften ein. mehr

07. April 2017

Die MinAG ist Geschichte

Der einst glanzvolle Name MinAG ist bald Geschichte. Mit der Schließung seiner Verwaltung nimmt der Konzern endgültig Abschied aus Bad Überkingen. mehr

04. April 2017

Ein Blick in das Innenleben des Schlecker-Konzerns

Beim Prozess gegen den ehemaligen Drogeriemarkt-König hat der erste Zeuge ausgesagt. Er zeichnet das Bild einer durchregierten Firma. mehr

31. März 2017

Bei der MinAG sprudeln die Gewinne wieder

Mit 4,4 Millionen Euro hat die MinAG hat ihren Gewinn gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. mehr

Siliziumprojekt in Katar trübt Konzernergebnis von Centrotherm

Centrotherm schließt 2016 mit Minus von sechs Millionen Euro ab. Der Standort Blaubeuren ist gut ausgelastet, die Belegschaft mit 400 Mitarbeitern stabil. mehr

29. März 2017

Einrichtungsladen Butlers zieht aus Blautal-Center aus

Die Ulmer Filiale der Einrichtungskette Butlers im Blautal-Center wird geschlossen. Eine Folge des im Januar eingeleiteten Insolvenzverfahrens des Unternehmens. mehr

Medizinprodukt-Hersteller Hartmann mit leichtem Gewinnplus

Der Medizinartikel-Hersteller Hartmann hat ein gutes Geschäftsjahr hinter sich. In der Zukunft wollen die Heidenheimer ihre Endkunden vermehrt direkt erreichen. mehr

23. März 2017

Abgasaffäre: Ermittler verdächtigen Daimler-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Daimler-Mitarbeiter wegen des Verdachts auf Betrug im Zusammenhang mit Abgas-Manipulationen bei Dieselfahrzeugen. mehr

Globalisten bremsen Ankläger aus

Die Arbeit der ermittelnden Staatsanwälte wird durch große Konzerne und Internetfirmen ziemlich erschwert, klagt der Leitende Oberstaatsanwalt Michael Pfohl. mehr

22. März 2017

Piëchs Ausstieg: Letztlich nur eine Personalie

Der große Patriarch der Autobranche, Ferdinand Piëch, will seine Anteile am Unternehmen verkaufen. Viel ändern wird sich dadurch nicht, meint unser Kommentator. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo