Alles zu: kommunen

06. Dezember 2017

Kind mit Eltern-

Bürger wollen mehr Nachhaltigkeit für ihre Stadt

Beim Thema Nachhaltigkeit müssten sich aus Sicht vieler Bürger Städte und Gemeinden stärker engagieren. mehr

Zwei Bewerber wollen Oberbürgermeister in Laupheim werden

Zwei Kandidaten wollen Oberbürgermeister von Laupheim im Landkreis Biberach werden. Um die Nachfolge des nach einer Amtsperiode nicht mehr antretenden ... mehr

Aus für die Beiträge zum Ausbau?

Sollte es rechtlich möglich werden, will Weißenhorn darauf verzichten, Sanierungen von Straßen umzulegen. mehr

Unterbringung von herrenlosen Tieren wird teurer

Ebersbacher Fundtiere werden auch künftig vom Tierheim Donzdorf betreut. mehr

04. Dezember 2017

Neuauszählung: Wolff bleibt Oberbürgermeister in Bretten

Einen Tag nach der knappen Entscheidung bei der Oberbürgermeister-Wahl in Bretten sind Stimmzettel mehrfach neu ausgezählt worden. mehr

Globe-Theater in Schwäbisch Hall-

Globe-Theater wird teurer und ist später fertig

Das im Bau befindliche Globe Theater in Schwäbisch Hall kann nicht wie geplant in der kommenden Spielzeit eröffnet werden und wird teurer als vorgesehen. mehr

Universitätsklinikum Mannheim-

Uniklinik: Mannheimer Gemeinderat berät über Millionenhilfe

Zur Überbrückung finanzieller Engpässe soll der Mannheimer Gemeinderat dem städtischen Universitätsklinikum kurzfristig 35 Millionen Euro zur Verfügung ... mehr

Globe-Theater wird teurer und ist später fertig

Das im Bau befindliche Globe Theater in Schwäbisch Hall kann nicht wie geplant in der kommenden Spielzeit eröffnet werden und wird teurer als vorgesehen. mehr

03. Dezember 2017

Amtsinhaber Martin Wolff bleibt OB in Bretten

Ganze zwei Stimmen haben die Wahl des Oberbürgermeisters von Bretten entschieden: Amtsinhaber Martin Wolff (parteilos) kam bei der Neuwahl am Sonntag nach dem ... mehr

Eppelheimer Bürgermeisterwahl: Verfassungsgerichtshof

Der Rechtsstreit um die Bürgermeisterwahl in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) beschäftigt jetzt den Verfassungsgerichtshof. mehr

Drei Kandidaten treten zur OB-Neuwahl in Bretten an

Zur Neuwahl des Oberbürgermeisters von Bretten treten am Sonntag drei Kandidaten an. Neben Amtsinhaber Martin Wolff (parteilos) bewerben sich nach Angaben der ... mehr

02. Dezember 2017

Amstetten auf gemeinsamem Grüngut-Weg

Amstetten beteiligt sich am Grüngut-Konzept des Maschinenrings Ulm-Heidenheim für die Gemeinden im nördlichen Alb-Donau-Kreis. mehr

01. Dezember 2017

Minderjährige Flüchtlinge: Kurz fordert zum Handeln auf

Nach zahlreichen Straftaten von Flüchtlingen aus Nordafrika hat der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) das Innenministerium zum Handeln ... mehr

Alkoholkaufsverbot-

Nächtliches Alkoholverkaufsverbot fällt am 8. Dezember

Das vom Landtag beschlossene Anti-Terror-Paket und die Aufhebung des nächtlichen Alkoholverkaufsverbots treten am 8. mehr

Alb-Bahnhof: Zu- und Absagen

Zu den acht Gründungsmitgliedern des Verbands Region Schwäbische Alb kommen mindestens vier weitere Kommunen hinzu. mehr

Wie können Beiträge für Straßenausbau verteilt werden?

Wie das Geld für den Bau kommunaler Straßen erhoben wird, ist zurzeit Thema in Weißenhorn. Seit vergangenem Jahr gibt es eine neue Möglichkeit. mehr

30. November 2017

Weltgrößtes Adventskalenderhaus-

Erstes Fenster am weltgrößten Adventskalenderhaus geöffnet

Kunst von Andy Warhol schmückt im zweiten Jahr in Folge den überdimensionalen Adventskalender in Gengenbach im Schwarzwald. mehr

Bad Kissingens als Unesco-Welterbestätte unklar

Die gemeinsame Bewerbung von Bad Kissingen, Baden-Baden und anderen europäischen Bäderstädten als Unesco-Welterbestätte verzögert sich. mehr

Bewerbung als Unesco-Welterbestätte verzögert sich

Die gemeinsame Bewerbung Baden-Badens mit anderen europäischen Bäderstädten als Unesco-Welterbestätte verzögert sich. mehr

Weltgrößtes Adventskalenderhaus in Gengenbach-

Weltgrößtes Adventskalenderhaus öffnet in Gengenbach

Am historischen Rathaus von Gengenbach im Schwarzwald wird heute das erste Fenster des überdimensionalen Adventskalenders geöffnet. Die Aktion ist Auftakt der ... mehr

29. November 2017

Mannheimer fühlen sich immer unsicherer in eigener Stadt

Die Angst vor Kriminalität ist in Mannheim in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das geht aus einer erneuten Befragung der Bevölkerung hervor, wie die ... mehr

Andreas Hollstein-

Debatte um Hetze und Strafen nach Angriff auf Bürgermeister

Der Messerangriff auf den Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), hat die Diskussion um einen besseren Schutz von ... mehr

Mainzelmännchen auf Ampel-

Behörde ordnet das Aus für Mainzelmännchen-Ampeln an

Die leuchtenden Mainzelmännchen auf einer Ampel in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) müssen wieder durch die übliche gehende oder stehende Figur ersetzt werden. mehr

Fritz Kuhn-

Stuttgarter OB vermisst bezahlbare E-Autos aus Deutschland

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hat mangelnde Angebote deutscher Autobauer bei Elektroautos beklagt. mehr

Kunstwerk für neues Jüdisches Museum-

Israelischer Künstler schafft Baum-Skulptur

Eine elf Meter hohe Baum-Skulptur des israelischen Künstlers Ariel Schlesinger soll künftig vor dem Neubau des Jüdischen Museums in Frankfurt am Main ein ... mehr

Trotz Steuersegens streiten Land und Kommunen um Finanzpakt

Das Land wie auch seine Städte und Gemeinden stehen gut da. Auf einen Finanzpakt können sich Regierung und Kommunalverbände aber nicht einigen. Wie kann das sein? mehr

Kommunen beraten über Klimaschutzmaßnahmen

Der Klimaschutz in den baden-württembergischen Städten, Gemeinden und Kreisen steht heute im Mittelpunkt einer Veranstaltung in Stuttgart. mehr

Stadt hofft auf Hilfe zur Integration

Im April wurde vom Land der Pakt für Integration ins Leben gerufen. Bönnigheim setzt auf Unterstützung. mehr

Merkel stellt Hilfen in Aussicht

Mit einem Milliardenprogramm sollen Fahrverbote abgewendet werden. Das reicht den Kommunen nicht. Sie sind nach dem Treffen mit der Kanzlerin unzufrieden. mehr

28. November 2017

Andreas Hollstein-

Messerattacke auf Bürgermeister war fremdenfeindliche Tat

Die Messerattacke auf den Bürgermeister von Altena im Sauerland, Andreas Hollstein, hat laut Staatsanwaltschaft ein fremdenfeindliches Motiv. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo