Alles zu: kelte

30. September 2016

Freude über neue Fragen

Bevor das geplante Heidengrabenzentrum entstehen kann, waren die Archäologen gefragt: Sie spürten die letzten Reste der Kelten auf dem Areal auf. mehr

27. September 2016

Im Streitwald bei Kirchberg graben Archäologen 2500 Jahre alte Skelette aus

Am Nordhang der Jagst bestatteten die Kelten vor 3000 Jahren ihre Toten. Noch heute können Wanderer im Streitwald mehr als 20 Grabhügel entdecken. mehr

10. September 2016

Tropfsteine, Kelten und ein Stollen

Viele Denkmale haben am Sonntag wieder geöffnet. Auch in Bad Urach und auf der Alb besteht die Chance, besondere Orte näher kennen zu lernen. mehr

25. August 2016

Römerfest auf der Villa rustica am Wochenende

An diesem Wochenende, 27. und 28. August, wird auf der Villa rustica in Stein mit einem großen Römerfest 25-jähriges Jubiläum gefeiert. mehr

16. Juli 2016

Kelten, Kräuter und Höhlen

Eine Ganztagswanderung mit dem Thema „Kelten und Höhlen“ gibt es am Sonntag, 17. Juli. Treffpunkt um 10 Uhr am Wanderparkplatz Zangentor, nördlich Erkenbrechtsweilers. mehr

23. Juni 2016

Keltenmuseum in Hochdorf feiert Jubiläum

Das Keltenmuseum in Eberdingen-Hochdorf hat Geburtstag. An diesem Wochenende wird das 25-jährige Bestehen gefeiert. mehr

21. Juni 2016

„Sagenhafter Südwesten“: Dreharbeiten zur SWR-Serie haben begonnen

Von Kelten, Kobolden, Geistern und Schätzen handelt die erste Folge der SWR-Dokumentationsreihe. Gedreht wurde in einem Oberroter Gewölbekeller. Start der Ausstrahlung ist am 2. September. mehr

18. Juni 2016

Römerfest mit internationalen Gästen

Ende August wird das 25-jährige Bestehen des Römischen Freilichtmuseums groß gefeiert. Die Vorbereitungen sind in Stein in vollem Gange. mehr

15. Juni 2016

Überkinger Sänger auf der Spur der Kelten

Der Jahresausflug führte die Sängerabteilung des TSV Bad Überkingen diesmal in das Obere Donautal und dort unter anderem nach Zwiefalten sowie zur Keltenstadt Pyrene mit dem Freilichtmuseum Heuneburg. mehr

11. Juni 2016

Auf den Spuren der Asterix-Ahnen

Kelten siedelten vor mehr als 2000 Jahren im Filstal zwischen Süßen und Gingen. Der Kreisarchäologe hat jetzt weitere Belege dafür gefunden. mehr

07. Juni 2016

Grabungen in Ludwigsburg: Den Kelten auf der Spur

In Ludwigsburg startet eine neue Ausgrabung: Archäologen suchen in keltischen Hinterlassenschaften nach Spuren der Römer. Die Stadt ist nicht begeistert. mehr

06. Juni 2016

Münchner Professorin referiert über Kelten

. Ein Leckerbissen des Keltenmuseums Hochdorf für Geschichtsinteressierte, die sich aus erster Hand über neue Forschungsergebnisse informieren lassen möchten: "Die Zeit der Fürstinnen - Fürstliche Bestattungen von Frauen im Kontext der Hallstatt- und Frühlatènezeit. mehr

01. Juni 2016

Riverdance begeistert in Neu-Ulm

Ihre Geschichte reicht von den Kelten bis zu den Auswanderern in die USA: Riverdance begeisterte in Neu-Ulm mit professioneller Tanzfreude. mehr

28. Mai 2016

Alamannenmuseum Ellwangen zeigt neue Sonderausstellung

Bis 15. Januar 2017 ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Mit Hightech auf den Spuren der Kelten" zu sehen. Die gemeinsam vom Keltenmuseum Hochdorf und dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart konzipierte Ausstellung zeigt, dass Archäologie heute nicht nur Wissenschaft mit dem Spaten ist, sondern auch modernste Technik einsetzt. mehr

21. Mai 2016

Sonntags bei den Kelten

Am Internationalen Museumstag bietet das Keltenmuseum Hochdorf den ganzen Tag über zwanzigminütige Sonderführungen zu diversen Themenbereichen an. Einige richten sich speziell an Kinder. Die Teilnahme ist im regulären Eintritt inbegriffen. Die erste Führung startet um elf Uhr. mehr

20. Mai 2016

Freier Eintritt zu den Schätzen

Das Landesmuseum Württemberg feiert seine neue Schausammlung „Wahre Schätze: Antike, Kelten, Kunstkammer“ mit acht Tagen der offenen Tür. mehr

19. Mai 2016

Schätze aus vergangenen Epochen im Landesmuseum

Keltische Fürstengräber und Aztekengötter sind von Samstag an im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart zu sehen. Wie das Museum am Donnerstag mitteilte, zeigt die Schausammlung mit dem Titel "Wahre Schätze. mehr

14. Mai 2016

Kelten vermutlich die ersten Grundstücksbesitzer

Vielleicht hat es im Baugebiet "Bachrain II" um 500 einen keltischen Weiler gegeben. Das Landesdenkmalamt untersucht deshalb den Untergrund. mehr

11. Mai 2016

Auf den Spuren der Kelten

Froh und heiter war auch das Wetter, als das Frohe Alter Amstetten ins Freilichtmuseum Heuneburg mit seiner Keltenstadt Pyrene aufbrach. mehr

25. April 2016

Vortrag: Frauen-Power bei den Kelten?

Nach den aufsehenerregenden Untersuchungen des reichen Frauengrabes vom Bettelbühl unterhalb der Heuneburg durch die Landesdenkmalpflege Baden-Württemberg stehen jetzt die prunkvoll bestatteten Frauen der Kelten im Fokus der Wissenschaft. mehr

23. April 2016

Auf den Spuren der Kelten

Der Bau des geplanten AOK-Gesundheitszentrums mit Ärztehaus in Balingen verzögert sich. Zunächst nur um wenige Tage. Die Archäologen des Landesdenkmalamts vermuten hier Spuren der Kelten. mehr

08. April 2016

Kreisarchäologe Rademacher auf der Suche nach den Kelten

Acht Gräben hat Kreisarchäologe Reinhard Rademacher im Westen von Donzdorf ziehen lassen. Er hoffte, dort auf eine keltische Siedlung zu stoßen. Luftbilder legen dies nahe. Gefunden wurde aber nichts. mehr

02. April 2016

Abendführung durch das Keltenmuseum in Eberdingen

Am 5. April findet die nächste Abendführung durchs Keltenmuseum in Hochdorf statt. mehr

09. März 2016

Kelten als Standortfaktor

Die Ergebnisse eines archäologischen Kolloquiums zur touristischen Nutzung keltischer Denkmale in Bezug auf den Heidengraben liegen jetzt in Buchform vor. Eine exzellente Dokumentation. mehr

07. März 2016

"Die Kelten am Heidengraben"

Mythen und Sagen der Kelten werden am heutigen Montag, 7. mehr

04. März 2016

Führung, Film und mehr im Keltenmuseum

Auch im März bietet das Keltenmuseum Hochdorf wieder Einblicke in die Welt der Kelten. An diesem Samstag, 5. März, findet die reguläre Abendführung statt. Parallel dazu wird "Der Heidengraben - eine fast unentdeckte Keltensiedlung", der Film zur derzeitigen Sonderausstellung, gezeigt. mehr

01. März 2016

Autor huldigt seiner geliebten Alb

Sehr gut besucht war die Lesung der Stadtbücherei Haigerloch mit Autor Thomas Faltin und seinem Roman "Die Nacht von Samhain" im Bürgerhaus. mehr

26. Februar 2016

Mythen und Sagen der Kelten

Die VHS lädt am Montag, 7. März, um 19. 30 Uhr zu einer interaktiven Vorführung der Keltengruppe Riusiava ein. Die Mitglieder der Gruppe werden die Geschichte der Kelten im Allgemeinen und speziell den "Heidengraben" anschaulich vortragen. mehr

25. Februar 2016

Filmabend zur Keltenstadt

An diesem Freitag findet der nächste Filmabend zur Sonderausstellung "Kelten, Kalats, Tiguriner" im Keltenmuseum Hochdorf statt. Die 45-minütige Schau gibt Einblicke in die Erforschung der größten Keltenstadt Europas, die oberhalb von Bad Urach auf der Albhochfläche liegt. mehr

19. Februar 2016

Sonntagsführung im Keltenmuseum

An diesem Sonntag startet um 15.30 Uhr eine Sonderführung im Keltenmuseum Hochdorf. Unter dem Titel "Hochdorf und der Heidengraben - Gemeinsamkeiten und Unterschiede" führt die Archäologin Andrea Skamletz durchs Haus und die Sonderschau "Kelten, Kalats, Tiguriner". mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo