Alles zu: kaiser

13. Dezember 2017

Alb-Donau-Kreis: Verkehrspolitik ist mehr als Straßenbau

In den Haushaltsberatungen des Kreistags Alb-Donau ist klar geworden: Verkehrspolitik ist inzwischen mehr als Straßenbau. mehr

09. Dezember 2017

Debatte um neues Globe: „Zeit die Reißleine zu ziehen“

Kosten und Zeitplan fürs Theater sind gesprengt. Was sagen die Sprecher der Fraktionen dazu? mehr

25. November 2017

Gefährliche Nettigkeiten

Darf ich oder darf ich nicht? Rolf (48) ist unsicher, was im Umgang mit dem anderen Geschlecht überhaupt noch erlaubt ist. Darf er seiner Kollegin Silke (42) sagen, dass ihr die neue Frisur gut steht oder wird das falsch interpretiert? mehr

24. November 2017

Pfarrer Tobias Kaiser liebt Sprache und seine Heimat

Seit dem 1.September ist Pfarrer Tobias Kaiser neuer geschäftsführender Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Geislingen-Altenstadt. mehr

21. November 2017

Aktiver Verein sucht aktive Sänger

Der Gesangverein Hausen ob Urspring sucht dringend Chormitglieder. Der komplette Vorstand ist wiedergewählt worden. mehr

20. November 2017

Zu wenig Löschwasser im „Tal“

Gemeinde Illerrieden will im Gewerbegebiet die bestehende Zuleitung verstärken. mehr

18. November 2017

„OB trägt die Verantwortung“

Haus Sonnengarten: Der Gemeinderat beschließt eine neue Richtung für privatrechtliche Beteiligungen der Stadt. Pelgrim wird von Fraktionssprechern aus Reihen von SPD und Grünen nochmals heftig kritisiert. mehr

09. November 2017

Herrlinger Tischtennis-Damen im Höhenflug

Dritter Sieg in Folge für die Tischtennis-Damen des TSV Herrlingen. Dank des 8:4-Erfolges gegen den TTC Singen klettern sie auf Oberliga-Platz drei. mehr

04. November 2017

Fettnäpfchen beim Essen

Wenn Claudia (45) und Horst (46) mit Freunden oder Kollegen Essen gehen, fühlt sich Claudia unwohl, weil Horst aus der Reihe tanzt. Er bestellt Bier, wenn alle Wein trinken, braucht viel Soße und würde am liebsten alles löffeln. mehr

30. Oktober 2017

Sanierung kommt voran

Die Generalsanierung der Illertalhalle in Illerrieden schreitet voran. Mitte November können die Sportler wieder einziehen. Nächstes Jahr wird in einem zweiten Bauabschnitt ein großes Foyer angebaut. mehr

26. Oktober 2017

Das Land hinkt im Radwegebau hinterher

Kreistag des Alb-Donau-Kreises verabschiedet neue Radwegekonzeption und legt Rangliste für die Umsetzung fest. An Landesstraßen fehlen knapp 46 Kilometer Wege. mehr

22. Oktober 2017

Informieren, beraten, testen

Rund 30 Aussteller aus dem Gesundheits- und Präventionsbereich füllten beim ersten Gesundheitstag die Auinger Sporthalle. mehr

20. Oktober 2017

Christiane Weigner verabschiedet

Auf die Biochemikerin folgt Monika Kaiser für die Bürgergruppe im Gemeinderat. mehr

17. Oktober 2017

Ehepaar übernimmt Pfarrstelle

Im Frühjahr 2018 bekommen die Gläubigen in Gingen gleich zwei neue Pfarrer. mehr

16. Oktober 2017

VGH-Urteil: Ex-Soldat aus Afghanistan darf als Flüchtling bleiben

Der VGH Mannheim hat erstmals einen Asylbewerber aus Afghanistan als Flüchtling anerkannt. Die Lage in Kabul wertet das Gericht als „sehr brisant“. mehr

Verwaltungsgerichtshof sieht Asylchancen für Afghanen

Wie gefährlich ist das Leben in Afghanistan? Darüber berät der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. Es geht um die Asylanträge von zwei Männern – und mehr. mehr

14. Oktober 2017

Jonglage mit der Historie

In seinem neuen Roman „Tyll“ erfindet Daniel Kehlmann die Figur des Narren und Gauklers Till Eulenspiegel neu. Er schickt ihn in den Dreißigjährigen Krieg und in eine verwüstete Welt. mehr

12. Oktober 2017

Kellers wieder in den Bergen erfolgreich

Elke Keller von der LG Filstal erkämpfte sich bei der Tour de Tirol in Söll den Klassensieg. mehr

Schülerzahlen steigen wieder

Ein Lehrermangel an der Grundschule Westheim konnte weitgehend behoben werden. Kindergärten, Kita und die Offenen Jugendtreffs in der Gemeinde bleiben gut besucht. mehr

30. September 2017

Warum Schwaben im Keller lachen

Am 20. Oktober findet wieder das St. Johanner Männervesper im Kommohaus in Würtingen statt. mehr

„Faust“: Gretchen in der Vororthölle

Nicht so viele teuflische Bühnentricks, nicht der große Zauber, aber mit romantisch mitfühlender Musik: Charles Gounods „Faust“ in der Regie von Matthias Kaiser am Theater Ulm. mehr

28. September 2017

Warum Schwaben im Keller lachen

Am 20. Oktober findet wieder das St. Johanner Männervesper im Kommohaus in Würtingen statt. mehr

Die Kraft des Evangeliums neu entdeckt

Wolfgang Schöllkopf referierte über die Reformationszeit in Ulm und Geislingen. mehr

27. September 2017

Letzte Spielzeit für Operndirektor Kaiser am Theater Ulm startet

Mit dem „Faust“ von Charles Goundod startet das Theater Ulm am Donnerstag im Großen Haus in die Saison. Matthias Kaiser führt Regie – in seiner letzten Ulmer Spielzeit. mehr

26. September 2017

Neuer Pfarrer ist ein guter Zuhörer

Die Kirchengemeinde Altenstadt hat nach achtmonatiger Vakanz wieder einen Pfarrer: Tobias Kaiser ist am Sonntag bei einem Gottesdienst ins Amt eingesetzt worden. mehr

25. September 2017

Majestäten hoch zu Ross

Volksfestumzug erinnert an das Treffen der Kaiser Alexander und Napoleon 1857 in Bad Cannstatt. mehr

22. September 2017

Mit 91 Jahren in der Wohngemeinschaft

In Krummwälden wohnen Senioren in einer Wohngemeinschaft zusammen. Heute ist die offizielle Einweihung der Anlage an der Krumm, wo gerade das drittes Gebäude entsteht. mehr

20. September 2017

Bei der Reformation geht es ums Geld

„Martin Luther und Thomas Münzer oder die Einführung der Buchhaltung“ heißt die aktuelle Reformationsjahr-Produktion im Alten Schauspielhaus in Stuttgart. mehr

18. September 2017

Dirndlwahl: Mit Durchhaltevermögen zum Sieg

Christiane Bartsch aus Dinkelsbühl ist die neue Dirndl-Königin des Fränkischen Volkfest Crailsheim. Mit einem Punkt Vorsprung sichert sich die 21-Jährige den ersten Platz. mehr

13. September 2017

Klassische Gegensätze

Unter dem Motto „Kaiser-König-Bettelmann“ starten am 22. September die Wiblinger Bachtage. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo