Alles zu: kaffee

16. Oktober 2017

Die Reinigung ist im neuen System gleich inbegriffen

In Ludwigsburg kann man seinen Kaffee zum Mitnehmen jetzt in einem Pfandbecher kaufen. mehr

10. Oktober 2017

Seniorenkino startet morgen

Stadt­seniorenrat und Crails­heimer Kino bieten einmal im Monat einen Filmnachmittag an.  mehr

06. Oktober 2017

Geschichten über den Kaffee erzählt

Zum Abschluss der Saison kam die Schauspielerin Jutta Menzel ins Museum ins Steinhaus. mehr

30. September 2017

Bucks heile Welt: Kaffee-Tag

Richtige Ernährung ist ein Minenfeld: Kaffee oder grüner Tee? Weizen oder Quinoa? Und dann drohen auch noch Bakterien und Pilze in der Brühgruppe. mehr

Großer Tag für 24 Erstklässler

Die Grundschüler aus Fichtenberg haben die neuen ABC-Schützen willkommengeheißen. mehr

29. September 2017

Porträt: Busfahrer mit Leib und Seele

Siegfried Balzer steuert seit zwölf Jahren einen der Busse zu den GZ-Ausflugszielen. Dabei hat er sich in die Herzen der Ausflügler gefahren. mehr

28. September 2017

Dorfwettbewerb: Alter Glanz und neue Perspektiven

Dürnau will mit dem Charme des alten Ritterdorfs und guter Infrastruktur punkten. Ein Entwicklungskonzept gibt es auch. Die Jury machte sich ein Bild. mehr

21. September 2017

Gesicht und Name für die Kaffeebauern

Eine Vortragsreihe zum Thema „Stadt – Land – Welt“ gibt es im Oktober und November an der Volkshochschule. Heinz Reinke macht den Anfang. mehr

16. September 2017

Von großen Ohren und verschüttetem Kaffee: Ig-Nobelpreise verliehen

Zum 27. Mal werden an der Elite-Universität Harvard kuriose Forschungen mit den Ig-Nobelpreisen geehrt. Zum Beispiel Forschung über das Verschütten von Kaffee. mehr

08. September 2017

Sommerserie: Mit dem Taxi in... Madrid

In unser Sommer-Reihe „Mit dem Taxi in . . .“ geht es diese Woche durch Madrid. mehr

Ein Dorf öffnet den Blick für die Kunst

Zum siebten Mal findet am Sonntag in Oberwälden „Kirbe & Kunst im Dorf“ statt. Alles sei vorbereitet, alles organisiert. Nur für das Wetter könne man keine Garantie abgeben, meint Roswitha Walenczyk. mehr

06. September 2017

Konstantinos Katevas legt Blitzstart auf den Kandidatensessel hin

Der Politneuling Konstantinos Katevas tritt für „Die Linke“ im Wahlkreis Göppingen an. Den 23-Jährigen treiben vor allem soziale Themen und Digitalisierung um, aber auch der internationale Rechtsruck. mehr

25. August 2017

Pläne für Café am Barbarossa-See

Am Barbarossasee in Göppingen soll ein Café entstehen, ein Pächter fehlt noch. mehr

21. August 2017

Der Duft weist Kaffeeliebhabern den Weg

Beim Sommer der Ver-Führungen in der Göppinger Rösterei Weirich kamen Kaffeeliebhaber auf ihre Kosten. mehr

12. August 2017

Seniorencafe ist ein UNO-Ableger

Seit 15 Jahren kommen ältere Rosengartener bei den Landfrauen im Raibacher „Dorfheim“ zusammen. Einmal im Monat treffen sie sich, um Neuigkeiten auszutauschen. mehr

11. August 2017

Polizei schnappt obdachlosen Automatenknacker

Monatelang knackte ein Obdachloser in Senden Kaffee- und Getränkeautomaten. Jetzt schnappte ihn die Polizei. mehr

10 Minuten am Boßler: Kaffeepause mit Weitsicht

Morgens können Wanderer am Boßler-Aussichtspunkt über Gruibingen die Ruhe genießen. Außer dem monotonen Rauschen der Autos auf der A8 ist nicht viel zu hören. mehr

12. Juli 2017

Kaffeetrinker leben länger?

Lange Zeit galt hoher Kaffeekonsum für schädlich. Nun hat ein internationale Forscherteam herausgefunden: Menschen die Kaffee trinken leben länger. mehr

29. Juni 2017

Kaffeemacher mit Leib und Seele

Brigitte und Jürgen Mattes haben sich mit dem „Bubbles“ einen Traum erfüllt. Seit Kurzem bietet das Paar sogar eine eigene Kaffeemarke an. mehr

17. Juni 2017

Fassungslos

An Claus Fussek liegt es nicht, dass das Thema Pflege allenfalls hinter vorgehaltener Hand diskutiert wird. Dabei sind Hunderttausende davon betroffen, Tendenz deutlich steigend. Von einem, der sich nicht unterkriegen lässt. mehr

09. Juni 2017

Umfrage: Kann man in Ulm gut draußen sitzen?

Wenn Sommer ist, wollen die Ulmer draußen hocken. Stören zu viele Stühle vor der Tür? Oder sollten es mehr sein? mehr

08. Juni 2017

Beim Espresso spricht es sich leichter

Aktion: Dekanin Wagner erwartet am Samstag wieder Menschen zum Kaffeeplausch im Café Kett. mehr

02. Juni 2017

Fragen zu Fair Trade in Senden

Stadträte vermuten, Bürgermeister Bögge verschleppe die Zertifizierung der Stadt. Eine Referentin sei ausgeladen worden. mehr

01. Juni 2017

Der „Buschpilot“ setzt auf Hausmannskost

Tobias Messerle betreibt im Park der Villa Berg ein Restaurant. Ausflüglern serviert er Bodenständiges – von der Maultasche bis zum Zwiebelrostbraten. mehr

29. Mai 2017

Hechingen schwitzt aktiv

Endlich ist der verkaufsoffene Sonntag in der Zollernstadt mal von Regen verschont geblieben. Aber zu viel der Hitze ist auch nicht gut. mehr

19. Mai 2017

Kaffee und Brezeln gegen das Schlechte auf dieser Welt

Kaffee und Brezeln gegen das Schlechte auf dieser Welt. Junge Sersheimer wollen durch eine gute Tat am Morgen den Pendlern zeigen, dass nicht alles schlecht ist. mehr

Essen und Trinken: Geschmacksvielfalt in Ulmer Weststadt

In der Weststadt gibt es noch einen Metzger und einen Bäcker, die traditionell produzieren. Daneben haben sich kleine, feine Läden etabliert. mehr

13. Mai 2017

DRK-Ortsverein macht vor dm-Markt auf sich aufmerksam

Hoch ist die Publikumsfrequenz am Freitagnachmittag vor dem dm-Markt. Das machte sich gestern der DRK-Ortsverein Hechingen zunutze, um Präsenz zu zeigen. mehr

Kaffeeduft und Schokolade in der Hohenzollernhalle

Ein charmanter Kleinkunstabend mit und Musik über Kaffee, Schokolade und Tango in der Bisinger Hohenzollernhalle. mehr

11. Mai 2017

Porträt im Milchschaum

Grüß Gott – die tägliche Kolumne in der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo