Alles zu: islamfeindlichkeit

06. Oktober 2017

Sineb El Masrar: Sturköpfen auch theologisch begegnen

Emanzipation im Islam wird von unterschiedlichen Kräften behindert. Aber sie ist möglich. Das machte eine Journalistin bei einem Forum in Neu-Ulm deutlich. mehr

30. August 2016

Leitartikel zur Burkini-Debatte

Absurd, nennt Elisabeth Zoll die Debatte über den Burkini. Sie zeige nur, wie verunsichert die Gesellschaft ist und wie weit Islamfeindlichkeit bereits um sich gegriffen hat. <i> Ein Leitartikel von Elisabeth Zoll</i> mehr

01. April 2016

Notizen vom 1. April 2016

Muslime: AfD schürt Hass "Mit Erschrecken, aber nicht überrascht stellen wir fest, wie Islamfeindlichkeit in Hass und Verachtung gegen alle Muslime umschlägt", erklärt Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime auf den Vorstoß des AfD-Bezirksverbands Niederbayern, den... mehr

07. April 2015

Hunderte bei Ostermärschen im Südwesten

Mehrere hundert Menschen sind dem Aufruf zu Ostermärschen in Baden-Württemberg gefolgt. Die mehr

16. Februar 2015

"Moderner Rassismus ohne Rassen"

Islamfeindlichkeit gab es lange vor dem 11. September 2001. Sie hat ihre Wurzeln im Verhältnis der deutschen Gesellschaft zu Einwanderern. Das ist die Auffassung der Soziologin Dr. Naime Cakir. Sie sprach in Ulm. mehr

09. Februar 2015

Geld und Projekte gegen das Vergessen

Angesichts der Islamfeindlichkeit hält die Stiftung Erinnerung ihr Anliegen für aktueller denn je. Sie hat das Doku-Zentrum mit Geld unterstützt. mehr

03. Dezember 2013

Vorwürfe der Islamfeindlichkeit innerhalb der AfD

Im Kreisvorstand der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) ist der Streit um Zuwanderungspolitik und Islam eskaliert. Vier von sieben Vorstandsmitgliedern wollen den Kurs nicht mehr mittragen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo