Alles zu: integration

15. Dezember 2017

Manfred Lucha-

Vermittlung zwischen den Religionen: Neues Modellprojekt

Um den Austausch der Konfessionen zu fördern, sollen in Ellwangen, Freiburg, Ravensburg und Sinsheim künftig Räte der Religionen tätig werden. mehr

Wie die Integration besser gelingt

Wie leben die Nationalitäten in der Stadt Neu-Ulm? Darüber wurde in der Hochschule diskutiert. mehr

„Die größte Hemmschwelle ist die Sprache“

Nach ein paar Monaten ist die Lernwerkstatt in Welzheim auf Erfolgskurs – eine Zwischenbilanz. mehr

14. Dezember 2017

Flüchtlingstheater: Arbeitstag mündet in Feuergefecht

Flüchtlinge verarbeiten ihre Erfahrungen in einem Theaterstück. Zu sehen ist es am Sonntag in Göppingen. mehr

12. Dezember 2017

Cacau-

Ex-Fußballprofi Cacau engagiert sich für Integration

Der frühere Fußballprofi Cacau macht sich in neuer Funktion für ein gemeinschaftliches Zusammenleben von Einheimischen und Zuwanderern stark. mehr

08. Dezember 2017

Stadt sucht Sprachlehrer

Honorarkräfte sollen an Grundschulen eingesetzt werden. mehr

07. Dezember 2017

Dezentral ist erste Wahl

Viel Lob gab es im Gemeinderat für die gelungene Integrationsarbeit in der Stadt. Viele Akteure und ehrenamtliche Helfer sind daran beteiligt. mehr

01. Dezember 2017

Ein Betreuer auf 80 Flüchtlinge

Die Stadtverwaltung Ludwigsburg rechnet 2018 mit 100 000 Euro zusätzlichen Personalkosten bei der Betreuung von Flüchtlingen. Auf 80 Flüchtlinge wird es ein Betreuer geben. mehr

30. November 2017

Hanna Johner kümmert sich um Flüchtlinge

Die Stadt Hechingen hat jetzt eine Integrationsbeauftragte. Ein kommunales Netzwerk ist ihr Ziel. mehr

Den Menschen eine Chance geben

Für Handwerksbetriebe kann es sich lohnen, ausländische Mitarbeiter einzustellen. Wie bürokratische Hürden überwunden werden können, war Thema einer Infoveranstaltung am BTZ Heilbronn. mehr

29. November 2017

Stadt hofft auf Hilfe zur Integration

Im April wurde vom Land der Pakt für Integration ins Leben gerufen. Bönnigheim setzt auf Unterstützung. mehr

27. November 2017

Ein Plan für Integration: Klara braucht Hilfe

Städte und Kommunen sind bei der Integration besonders gefordert. Göppingen überarbeitet nun den Integrationsplan. Am Samstag war Auftakt. mehr

25. November 2017

Jugendgremium: Wahlalter wird kontrovers gesehen

Wer darf den Göppingen Jugendgemeinderat wählen? Diese Frage ist weiter offen. Entschieden ist jedoch, dass es im April eine Online-Wahl geben wird. mehr

24. November 2017

Verband Östlicher Schurwald will Integrationsbeauftragten

Knapp 60 000 stehen für eine neue Stelle im Verband zur Verfügung. Eine auf zwei Jahre befristete Stelle soll nun geschaffen werden. mehr

Keiner soll zurückbleiben

Die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und das Landratsamt im Kreis Ansbach bilden eine Jugendberufsagentur – zur besseren Förderung benachteiligter Jugendlicher. mehr

23. November 2017

Wie Integration gelingen kann

Erste Bürgermeisterin Almut Cobet lädt zu einer Veranstaltung am Samstag in die Stadthalle. mehr

22. November 2017

Bietigheimer WG lebt Integration

Fünf junge Männer – zwei Flüchtlinge aus Syrien und drei Deutsche – leben in der Etzelstraße unter einem Dach. Von dem Austausch der Kulturen profitieren beide Seiten. Die BZ war zu Besuch. mehr

Lernen ohne die Angst im Nacken

Während die Frauen die deutsche Sprache lernen, betreuen Fachkäfte des Christlichen Jugenddorfs die Kinder der Teilnehmerinnen. mehr

20. November 2017

Jahrestag der Bürgerstiftung Laichinger Alb

Gut besucht war der Jahrestag der Bürgerstiftung Laichinger Alb. Auf den Tag genau vor elf Jahren war die Stiftung gegründet worden. mehr

Integration erwünscht, aber hurtig

An den Unterrichtsstunden für Flüchtlingskinder wird gespart, jedoch nicht offensichtlich. Vertreter des Ulmer Flüchtlingsrats sprechen von teils absurden Zuständen. mehr

17. November 2017

Alb-Donau-Kreis: Sozialpädagogen sollen die Integration managen

Das Landratsamt Alb-Donau sucht Sozialarbeiter, die sich um die Bewohner der Anschlussunterbringungen kümmern. Landrat Scheffold: „Das müssen richtig gute Leute sein.“ mehr

07. November 2017

Niemand flüchtet ohne Not

Sabine Dorn ist die erste Integrationsmanagerin in der Gemeinde. Sie kann auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. mehr

30. Oktober 2017

Verhüllungsverbot in Österreich-

Österreichs Polizei kämpft mit dem „Burkaverbot“

Ein als Hai kostümierter Mann posiert vor der neuen Filiale eines Technikhändlers in Wien und wird prompt von der Polizei wegen seiner Verkleidung angezeigt. mehr

28. Oktober 2017

Interview: „Integration wird behindert“

Wenn Flüchtlinge alleine sind, behindert das die Integration. Arbeitsmarktexperte Herbert Brücker vom IAB befürwortet deshalb den Familiennachtzug. mehr

26. Oktober 2017

Integration geht durch den Magen

Jeden Monat treffen sich im Stuttgarter Lehenviertel Flüchtlinge und Deutsche und kochen gemeinsam. Das Motto dabei lautet „Ein Teller Heimat“. mehr

23. Oktober 2017

Akzeptieren statt tolerieren: Fest der Kulturen im Bürgerhaus Oberschaffnei

Gute Integration ist keine Einbahnstraße, sagte Tshamala Schweizer beim Tag für die Vielfalt in Ehingen im Bürgerhaus Oberschaffnei. mehr

21. Oktober 2017

Erfolge des Helferkreises

Zum gegenseitigen Austausch trafen sich in Schelklingen wieder Helferkreis, Asylbewerber und interessierte Bürger im Global Cafe Das Integration ein Erfolg sein kann zeichnet sich in Schelklingen ab. mehr

20. Oktober 2017

Munderkingen: Integrationsbeauftragte Kast freut sich auf die Manager

Voraussichtlich beim Kreis werden Integrationsmanager für Einzelfallbetreuung eingestellt. Dies entlastet Ehrenamtliche im Raum Munderkingen. mehr

Islamisten als „bessere“ Sozialarbeiter

Mehrmals an diesem Abend in Hall fordert er ein radikales Umdenken: Ahmad Mansour spricht im Haus der Bildung über Integration, Salafismus und Identitätskrisen. mehr

18. Oktober 2017

Kultur als Teil der eigenen Identität

Im Haller Goethe-Institut stellt Claudia Kroth bis Mitte November Porträts früherer Migranten aus. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo