Alles zu: influenza

06. November 2017

Grippaler Infekt oder Grippe: Was sind die Unterschiede, was hilft?

Wir haben ein paar Anti-Grippe Tipps zusammengestellt. Mit unseren Fakten rund um Grippe und Erkältung können sie der Grippezeit besser gerüstet entgegentreten. mehr

17. Oktober 2017

22KT6

28 Menschen starben letzten Winter an einer Grippe

In der letzten Saison starben 28 Menschen nach einer Virusgrippe, die meisten waren über 80 Jahre alt. Deshalb soll jetzt verstärkt in Pflegeheimen geimpft werden. mehr

01. März 2017

Die Grippewelle ist überstanden

Der Höhepunkt der Grippewelle ist vorüber. Bislang gab es 14.054 Meldungen in Baden-Württemberg. Die Grippe hat heuer früher und heftiger zugeschlagen als in den vergangenen Jahren. mehr

30. Januar 2017

Ehinger Raum noch kein Grippeschwerpunkt

Es sind im Alb-Donau-Kreis wesentlich mehr Fälle von echter Grippe gemeldet worden als in den Vorjahren. Ob eine große Grippe-Welle kommt, ist aber noch unklar. mehr

02. März 2016

Gnädiges Grippevirus

Die Grippewelle im Land ist noch in der Aufbauphase und verläuft nach Angaben des Landesgesundheitsamtes bislang moderat. Auch das Influenza- Virus selbst scheint nicht besonders aggressiv zu sein. mehr

21. Oktober 2015

Viren: Flüchtlinge von Krankheiten gefährdet

Mit dem Herbst kommen wie jedes Jahr die Viren: grippale Infekte, Noroviren, Influenza. Besonders gefährdet, so Gesundheitsamt-Leiter Christoph Bauer, sind die Flüchtlinge in Massenunterkünften. Jetzt sollen sie geimpft werden. mehr

20. April 2015

Bisher 227 Tote in Deutschland gemeldet

Deutschland atmet auf: Eine der stärksten Grippewellen der vergangenen Jahre ist vorbei. 65 000 Krankheitsfälle, von denen 227 tödlich endeten, sind bisher gemeldet worden. mehr

25. Februar 2015

Hotline zur Grippewelle

Der Höhepunkt der schweren Grippewelle wird in den nächsten zwei Wochen erwartet. Der Informationsbedarf ist hoch: Hilft jetzt noch eine Impfung? Was schützt am besten gegen eine Infektion? Wie werde ich wieder gesund? mehr

20. Februar 2015

Grippefälle steigen auch im Kreis sprunghaft an

Die derzeitige Grippewelle hat auch im Landkreis Ludwigsburg kräftig zugeschlagen. Nach den aktuellen Zahlen des Kreisgesundheitsamtes, wo die Grippefälle gemeldet werden müssen, wurden bis Mitte dieser Woche (achte Kalenderwoche) 228 Fälle von Influenza verzeichnet, berichtet Dr. mehr

14. Februar 2015

Grippewelle ist voll da

Die Grippewelle ist im Südwesten angekommen - heftig, und auch noch begleitet von Noroviren, die den Magen-Darmtrakt plagen. mehr

06. Februar 2015

Grippe: Zahl der Kranken im Kreis steigt täglich

Die Zahl der Grippekranken steigt täglich - auch im Kreis Göppingen. Das Gesundheitsamt verzeichnet eine Verdoppelung der gemeldeten Fälle. mehr

10. Februar 2014

Mehr Grippefälle erwartet

Die Zahl der Grippefälle könnte nach Einschätzung des Landesgesundheitsamts in den kommenden Wochen steigen. Ob die Zahl erheblich zunehme, sei jedoch noch nicht absehbar, teilte die Behörde auf Anfrage mit. mehr

20. Januar 2014

Milder Winter: Weniger Influenza, mehr Rabatt

Der bisher milde und schneearme Winter und seine Folgen: Pflanzen erwachen früher aus dem Winterschlaf, Allergikern juckt die Nase und Einzelhändler reagieren mit Rabatten auf Wintersportartikel. mehr

11. März 2013

64 Influenza-Fälle: Grippewelle erreicht Höhepunkt

Nicht alle leiden gleich unter der echten Virusgrippe, doch wächst die Zahl der Menschen, denen tatsächlich die klassische Influenza zu schaffen macht – dies deutlich mehr als in den Jahren zuvor. mehr

07. März 2013

Schon 17 Tote im Land

In der Saison 2011/12 erkrankten im Landkreis Göppingen 39 Personen an Influenza, 2010/11 waren es 69 Grippekranke. Die letzten zwei Todesfälle gab es in der Grippesaison 2009/10. mehr

26. Februar 2013

Grippewelle verläuft bisher glimpflich

Die Grippe grassiert im Süden Deutschlands. Auch im Raum Ulm steigen die Erkrankungszahlen, aber nicht so stark wie in den Ballungszentren. mehr

23. Februar 2013

Verena Sailer startet doch

Die Influenza macht vor den Leichtathleten nicht Halt. Bei der 60. deutschen Hallen-DM heute und morgen in Dortmund drohte Verena Sailer (MTG Mannheim) wegen Grippe auszufallen. Nun kann die Sprinterin ihren 60-Meter-Titel doch verteidigen. mehr

22. Februar 2013

Höhepunkt der Grippewelle

Viele Menschen in Deutschland werden nach Ansicht eines Experten in den kommenden Wochen noch an Grippe erkranken. mehr

20. Februar 2013

Seit Winterbeginn sind rund 15 000 Influenza-Fälle registriert worden

Die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert-Koch-Institut veröffentlicht regelmäßig Wochenberichte. Der jüngste datiert aus der sechsten Kalenderwoche. Ihm zufolge ist die Zahl der akuten Atemwegserkrankungen bundesweit stark erhöht. mehr

15. Februar 2013

Grippewelle auch in Ehingen befürchtet

Laut Robert-Koch-Institut leidet Deutschland derzeit unter der schwersten Grippewelle seit Jahren. Ehinger Ärzte berichten Unterschiedliches, können das Ausmaß in der Region aber noch nicht abschätzen. mehr

22. Dezember 2012

NOTIZEN vom 22. Dezember

Influenza auf Geflügelhof Auf einem Bioland-Hof in Tangstedt bei Hamburg ist der Erreger einer Form der Geflügelinfluenza aufgetreten. Vorsorglich ließen die Behörden 1500 Tiere töten, wie der Landrat des Kreises Stormarn, Klaus Plöger (SPD), gestern in Bad Oldesloe sagte. mehr

09. Oktober 2012

Grippe oder Erkältung? Das sind die Unterschiede

Eine Erkältung, auch grippaler Infekt genannt, verläuft meist viel harmloser als eine Grippe. mehr

17. Februar 2012

Noroviren im Landkreis Heidenheim auf dem Durchmarsch

Auf die Kälteperiode folgt die Grippewelle. Schlimmer noch: Neben der Influenza zieht der Norovirus durch den Landkreis – eine Brech-Durchfall-Erkrankung, die im besonderen Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen sowie Altenheime das Fürchten lehrt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo