Alles zu: hund

03. Februar 2014

Leiche neben Auto: Opfer mehrfach bedroht

Mit Hochdruck fahndet die Polizei nach einem 53-jährigen Mann, der verdächtigt wird, am Samstagabend seine frühere Partnerin getötet zu haben. Der mutmaßliche Täter hatte die Frau schon mehrfach bedroht, berichten ihr Ex-Mann und der Polizeisprecher. Er sei erst vor kurzem in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. mehr

23. Januar 2014

Hundezwinger in Gundershofen: Baugenehmigung abgelehnt

Der Hundezwinger in Gundershofen war am Mittwoch Thema in Schelklingen. Auch die Stadträte lehnen eine nachträgliche Baugenehmigung ab. mehr

22. Januar 2014

Terrier löst Streit unter Nachbarn aus

Weil sie ihre Nachbarn beleidigt haben sollen, standen ein 59-Jähriger und eine 67-Jährige gestern vor Gericht. Die Verfahren wurden eingestellt. mehr

21. Januar 2014

Ein stadtbekannter Hund: Max, der Welsh-Terrier

Max, ein vier Jahre alter Terrier, ist in Ulm und Neu-Ulm bekannt wie der sprichwörtliche "bunte Hund". Wegen lustiger Aufnäher aus aller Welt und seinen Kunststückchen. Angefangen hat alles mit ein paar Bildern auf Facebook. mehr

08. Januar 2014

Hundesteuer-Vergleich: Der zweite Hund kostet doppelt so viel

Wer bellt, muss zahlen - zumindest die Herrchen und Frauchen der Hunde. Wie viel, das regeln die Gemeinden selbst. Eine Grafik zeigt die krassen Unterschiede. In Ulm kostet, wie in vielen anderen Städten auch, der zweite und jeder weitere Hund doppelt so viel wie der erste. Doch warum? mehr

03. Januar 2014

Hund beißt Mann, Frauchen läuft davon

Die Dogge "Hasso" hat in Neu-Ulm einem 73-jährigen Mann in die Hand gebissen. Ihr Frauchen lief weiter. mehr

20. Dezember 2013

Stuttgart sucht eine goldene Mops-Figur,

"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." Ohne Loriots Worte kommt diese Geschichte nicht aus. Stuttgart sucht eine goldene Mops-Figur, die auftauchte wie aus dem Nichts - und dann verschwand. mehr

11. Dezember 2013

Jäger, der Hund gequält hat, soll Jagdschein entzogen werden

Der Fall eines Jägers, der in Burladingen (Zollernalbkreis) einen Hund mit seinem Auto fast zu Tode geschleift haben soll, hat landesweit für Empörung gesorgt. Der Mann wird angezeigt. mehr

Der Fall "Jazz" bewegt - Herrchen Bernd Weinschenk richtet Hunde-Forum ein

Die Geschichte um Golden Retriever "Jazz" schlägt reichlich Wellen. Reaktionen kommen von überall her. Herrchen Bernd Weinschenk hat inzwischen ein Hunde-Forum eingerichtet. mehr

Jägermeister geschockt vom Drama um Hund "Jazz"

Jägermeister geschockt - Das Drama um den Burladinger Hund "Jazz", der von einem Jäger fast mit dem Auto zu Tode geschleift worden wäre, sorgt landesweit für Aufruhr. mehr

10. Dezember 2013

Reaktionen auf Hundequälerei eines Jägers

Der Jäger, der in Burladingen einen Hund am Heck seines Geländewagens 200 Meter hinter sich hergezogen und beinahe getötet haben soll, wird harsch kritisiert. Auch der Jagdverband hat das tierquälerische Verhalten verurteilt. mehr

09. Dezember 2013

Kreisjägervereinigung: Am besten den Jagdschein abgeben

Die Kreisjägervereinigung distanziere sich "aufs Schärfste" von dem Verhalten des Burladinger Kollegen, erklärte Kreisjägermeister Walter Greff und betonte, dass der 2ganz krasse Fall durch nichts zu entschuldigen" sei. mehr

Tierschutzverein: Alle Mittel des Rechtsstaates ausschöpfen

Der Tierschutzverein Zollernalbkreis e.V., so heißt es in einer Erklärung auf der Homepage, "protestiert mit Nachdruck gegen diese übelste Tierquälerei durch einen Jäger." mehr

Jäger schleift Hund fast zu Tode

Dramatischer Fall von Tierquälerei in Burladingen: Ein Jäger hat einen streunenden Hund eingefangen und am Heck seines Geländewagens 200 Meter weit durchs Wohngebiet geschleift. Das Tier überlebte nur knapp. mehr

03. Dezember 2013

Keine Behälter für Hundekot

Das Thema Hundekot ist einigen Gemeinderäten in Michelfeld ein Dorn im Auge. Trotzdem fand sich im Gremium keine Mehrhiet, Sammelstellen einzurichten. Vor allem die hohen laufenden Unterhaltskosten wurden kritisiert. mehr

23. August 2013

Beschwerden: Was Hunde nicht tun dürfen - Bis zu 500 Euro Geldbuße

In letzter Zeit gehen bei der Stadtverwaltung immer wieder Klagen über ein falsches Verhalten von Hundebesitzern ein. Aus diesem Grund ruft die Stadt die geltenden Vorschriften in Erinnerung mehr

01. August 2013

Hund rennt in Auto

Eine Ford-Fahrerin war am Dienstag um 15.45 Uhr auf der Stuttgarter Straße stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe eines Autohauses, am Stadtausgang, sprang plötzlich ein schwarzer Hund von links auf die Straße. mehr

17. Juli 2013

Hund im Auto: "Der Tod kommt langsam"

Manche mögen's heiß, Hunde nicht. Wie man den Vierbeinern den Sommer erleichtern kann und was man auf keinen Fall tun sollte, weiß die Biologin Anke Lehne aus Gaildorf-Ottendorf bei Schwäbisch Hall. mehr

16. Mai 2013

Toter Hund in Güllegrube

Polizeihundeführer haben am Mittwochnachmittag einen toten Hund in einer Güllegrube gefunden. Die Polizei vermutet, dass das Tier lebendig in die Grube geworfen wurde und dann jämmerlich ertrunken ist. mehr

Toter Hund in Güllegrube

Polizeihundeführer haben am Mittwochnachmittag einen toten Hund in einer Güllegrube gefunden. Die Polizei vermutet, dass das Tier lebendig in die Grube geworfen wurde und dann jämmerlich ertrunken ist. mehr

13. April 2013

Hundefriseurin in Senden: Hochsaison für Wuschelköpfe

Hiltrud Knabe aus Senden hat zum Ende der kalten Jahreszeit in ihrem Hundesalon alle Hände voll zu tun: Das dicke Winterfell muss weg. Der Dackel-Yorkshire-Mischling Felix macht an der Leine gute Miene zum für ihn unleidigen Scheren. mehr

20. März 2013

Hundekot: Kommt nicht in die Tüte

Immer ein beliebtes Aufregethema: Hundekot. Aktueller Brennpunkt: die Biberacher Straße in Wiblingen. "Wir ersticken in Hundehaufen", beklagt ein Anwohner. mehr

18. Juli 2012

Hund beißt Mädchen

In Langenau biß am Montag ein Mischlingshund eine 13-Jährige in den Oberschenkel. Obwohl der Hundehalter den Vorfall mitbekam, kümmerte er sich nicht um das verletzte Mädchen. Jetzt ermittelt die Polizei. mehr

15. Mai 2012

Tier der Woche: Mischlingshund Berny

Der kleine Berny wurde von seinen Besitzern ausgesetzt, lässt sich davon aber nicht unterkriegen. Obwohl die Zweibeiner schon gemeine Sachen mit ihm angestellt haben, liebt er sie und ist ständig auf der Suche nach Streicheleinheiten. mehr

04. Mai 2012

Jagdhund: Welpenkurse der Jägervereinigung Ulm

Was Hunde frühzeitig lernen, vergessen sie nie mehr. Die Jägervereinigung Ulm bietet Welpenkurse für Jagdhunde an. Selbst alte Hasen unter den Jägern sind begeistert dabei - auf einer Wiese im Donautal. mehr

25. April 2012

Ausgesetzt: Facebook-Hund Sam geht es gut

So ziemlich jeder Ulmer mit eigenem Facebook-Profil dürfte das Foto gesehen haben: Mischlingsrüde Sam, angekettet an einen Baum. Wir haben ihn einen Monat, nachdem er ausgesetzt wurde, im Tierheim besucht. mehr

30. März 2012

Klar, wer Hund ausgesetzt hat

Über das soziale Netzwerk Facebook ist herausgekommen, wer vor einer Woche einen Mischlingshund im Örlinger Tal ausgesetzt hat. Tierheimleiterin Steffi Kohn hat ihr Recherche-Ergebnis der Polizei gemeldet. mehr

29. März 2012

Hund mit Maulkorb ausgesetzt

Ein Spaziergänger hat im Örlinger Tal, etwa 300 Meter vom Tierheim entfernt, einen schwarzen Hund entdeckt, der auf dem neuen Biotop Richtung Hauptfriedhof an einen Baum gekettet war. mehr

13. März 2012

Waldis letzte Ruhestätte: Tierbestatter in der Region

Würdevolle Einäscherung und immerwährende Verbundenheit: Das wünschen sich auch in der Region viele Haustierbesitzer, nachdem ihre treuen Begleiter gestorben sind. Tierbestatter helfen dabei - und kümmern sich auch um die trauernden Menschen. mehr

18. Februar 2012

Hund durch Gift verendet?

Die Polizeiinspektion in Weißenhorn rät allen Hundebesitzern, ihre Vierbeiner im Bereich Galgenberg beim Gassi gehen nach Möglichkeit an die Leine zu nehmen und vor allem darauf zu achten, dass sie dort nichts fressen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo