Alles zu: herzog

16. Oktober 2017

Reisekonzerne: Kurzfristig keine Preissprünge durch Air-Berlin-Aus

Noch bis Ende Oktober fliegt die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. Dann ist Schluss. Reisende müssen aber zunächst nicht mit steigenden Preisen rechnen. mehr

10. Oktober 2017

Straßensperrungen in Weißenhorn wegen Fernwärmeleitungen

Vom 10.Oktober bis einschließlich 3. November 2017 sind mehrere Straßen in Weißenhorn wegen der Verlegung der Fernwärmerohre teilweise gesperrt. mehr

09. Oktober 2017

Geislinger reisen 500 Jahre in Vergangenheit

Eine Zeitreise der Musikschule führte 80 Geislinger 500 Jahre in die Vergangenheit. Sie waren Gäste bei einem Fest Ulrichs von Württemberg im Alten Bau. mehr

06. Oktober 2017

Monrepos als Sprungbrett in den Profibereich

Einen Grund zum Feiern hatte der Golfclub Schloss Monrepos in Ludwigsburg: Der 1992 gegründete Verein wurde in diesem Jahr 25 Jahre alt. mehr

23. September 2017

Reformation: Göppinger offen für Neuerungen

In seinem Vortrag im Göppinger Storchen zeigte Hermann Ehmer auf, dass sich die Reformation über zwei Generation erstreckte. mehr

13. September 2017

Reformation: Bullen und Wildschweine

„Freiheit – Wahrheit – Evangelium“: Das Landesarchiv beleuchtet in einer Ausstellung in Stuttgart die Reformation in Württemberg. mehr

04. September 2017

Prinz William und Kate erwarten ihr drittes Kind

Der britische Prinz William und seine Frau Kate erwarten ihr drittes Kind. mehr

03. September 2017

Augenzwinkernder Humor und seelenvolle Ausdruckskraft

Zum „Tag der jüdischen Kultur“ gastierte am Sonntag Revital Herzog mit Klezmer-Melodien und jüdischen Geschichten im Café Ikarus in Buttenhausen. mehr

20. Juli 2017

Nur ein bekehrter Jude stirbt ohne Qual

Der Umgang württembergischer Herzöge und Reformatoren mit Juden wirkte bis ins 20. Jahrhundert – dies machte Dr. Stefan Lang bei seinem Vortrag im Museum „Storchen“ augenscheinlich. mehr

18. Juli 2017

Budajenö heißt die Freunde willkommen

Eine Delegation aus Gaildorf hat die ungarische Partnergemeinde Budajenö besucht. Für die Fahrt zur Weinlese können sich Interessierte jetzt anemlden. mehr

14. Juli 2017

PKC-Gruppe besucht Staatsarchiv

Höhepunkt der eintägigen Exkursion des PKC war ein Einblick in die Verteidigungsschrift des Antwalts von Joseph Süß Oppenheimer. mehr

27. Juni 2017

Erbach: Maximilian Herzog ist der Mann für alle Fälle

Maximilian Herzog ist in Erbach und Umgebung unermüdlich im Einsatz – etwa für Musikvereine, Feuerwehr, Jugenddekanat oder Narrenzunft. mehr

02. Juni 2017

Historiker spricht über die „Erfolgsgeschichte Reformation“

Der Historiker Carsten Kottmann gab im Franziskanerkloster einen geschichtlichen Überblick, wie Luthers Wirken nach Württemberg kam. mehr

24. Mai 2017

Kronenkreuz der Diakonie verliehen

Langjährige Pflegefachkräfte der Bruderhaus-Diakonie in Bad Urach wurden für langjährige Mitarbeit ausgezeichnet. mehr

17. Mai 2017

Die Stadt, der Mensch und die Natur

Die Stadt Gaildorf beteiligt sich an den fünften „N!-Tagen“ des Landes Baden-Württemberg. mehr

09. Mai 2017

Straße erinnert an Herzog

Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Fürsten im Reformationszeitalter: Herzog Christoph von Württemberg. In Bietigheim-Bissingen erinnert eine Straße an ihn: die Christophstraße, eine Querstraße der Löchgauer Straße. mehr

08. Mai 2017

Jüdischer Humor mit Akkordeonmusik

Revital Herzog gastiert am Mittwoch, 17. Mai, im Casino der Münsterklinik in Zwiefalten. mehr

05. Mai 2017

Ein Bietigheimer gestaltet die Reformation mit

Bei der Einführung des Protestantismus in Württemberg ab 1534 spielte der Bietigheimer Sebastian Hornmold eine wichtige Rolle. mehr

Prinz Philip will bald kürzertreten

Prinz Philip will kürzertreten. Der fast 96 Jahre alte Ehemann der Queen wird demnächst keine offiziellen Termine mehr wahrnehmen. mehr

28. April 2017

Schloss und Garten bilden Einheit

Historische Gartenanlagen des Barock sollten durch ihre geometrische Gestaltung die Beherrschung der Natur symbolisieren. Der Schlossgarten beim Ludwigsburger Schloss beeindruckt bis heute. mehr

01. April 2017

Nacktbaden bleibt in der Region fast überall verboten

Am Sendener Waldbaggersee wurde FKK untersagt, zumindest an einem Teil des Ufers. Wie sieht es an den übrigen Seen in der Region aus? mehr

27. März 2017

Mit Bildern Analphabeten erreichen

Reformation: Die Ausstellung „eine Bibel für Württemberg“ in St. Michael ist eröffnet. Sie zeigt alte Grafiken. mehr

13. August 2016

Zerstörung der Hiltenburg war „Unfall“

Vor genau 500 Jahren erlebte die Hiltenburg ihren letzten Sommer. Dann fiel sie der „Wutherey“ des Herzogs Ulrich von Württemberg zum Opfer. mehr

11. August 2016

Schlossbeleuchtung: Von Bengalos bis zur Ölkrise

Wie lange Schloss Hellenstein in seiner über 900-jährige Geschichte schon künstlich beleuchtet wurde, ist nicht gänzlich geklärt: Womöglich haben aber schon Württembergische Herzöge ihr Jagdschlösschen auf der Ostalb zu bestimmte Feiern kunstvoll mit Fackeln erleuchten lassen. mehr

09. August 2016

Über das Weingut des Herzogs

In der Museumsreihe "Stadtgeschichten" geht es am Mittwoch, 10. August, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Ludwigsburg Museum, Eberhardstraße 1, um das Weingut der Herzöge von Württemberg. mehr

10. Juni 2016

TRIP TIPP: Bilder eines verlorenen Paradieses

Ein verlorenes Paradies, ein spielerisches Reich für den württembergischen Herzog: Der Maler Viktor Heideloff hielt in zarten Bildern den heute weitgehend verschwundenen Schlossgarten von Hohenheim fest. mehr

13. Mai 2016

Auf Spurensuche: Draußen und drinnen im Schloss

"Die Ludwigsburger Gärten - eine Spurensuche im Schloss": So lautet der Titel einer neuen Führung, die am Pfingstsonntag, 15. Mai, in Schloss Ludwigsburg Premiere hat. mehr

23. April 2016

Zwiefalter feiert 500 Jahre Reinheitsgebot

Ein halbes Jahrtausend wird das deutsche Reinheitsgebot am morgigen 23. April alt. Genau an jenem 23. April 1516 trat das Reinheitsgebot der bayerischen Herzöge für die Brauer in Kraft. mehr

15. April 2016

Auf den Spuren der Herzöge - Schwarzwaldverein unternimmt vierstündige Wanderung

Eine Wandergruppe des Schwarzwaldvereins ist jüngst auf den Spuren der württembergischen Herzöge unterwegs gewesen. mehr

30. März 2016

Vortrag beim Geschichtsverein über Herzog Christoph von Württemberg

Mit seinem Vortrag über Herzog Christoph von Württemberg beim Besigheimer Geschichtsverein erweckte Matthias Ohm großes Interesse. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo