Alles zu: herde

10. November 2017

Nach dem ersten Wolfsriss im Land sind Alb-Schäfer in Sorge

Angst vor dem Wolf: Schäfer auf der Schwäbischen Alb befürchten Risse. Ein Vortrag in Machtolsheim bot keine Lösungen. mehr

04. November 2017

Schlaft, Schäflein, schlaft: Hunde sollen Herden vor Wolf schützen

Wenn Manfred Voigt Feierabend macht, passen seine speziell ausgebildeten Hunde Alara und Hugh auf die Herde auf. mehr

03. November 2017

Schlaft, Schäflein, schlaft: Hunde sollen Herden vor Wolf schützen

Drei Schäfer in Baden-Württemberg sammeln Erfahrungen mit Herdenschutzhunden. Das Ziel: besserer Schutz für ihre Schafherden vor dem Wolf. mehr

02. November 2017

Viehscheid

Auf 16 Tiere angewachsen ist die Zwerg-Zebu-Herde in Berghülen. An Allerheiligen war Viehscheid. mehr

22. September 2017

Schutz vor dem Wolf mit Zaun und Hunden

Zwei Jahre haben Schäfer und Naturschützer Zäune und Hunde getestet, um Weidetiere vor Wölfen zu schützen. Fazit: Es braucht mehr Wissen und andere Regeln. mehr

21. September 2017

Land am Rand: Wo ist Schafbock „Prosper“?

Bis zum Wochenende war er der Chef einer prosperierenden Schafherde in Ubstadt-Weiher, jetzt ist er weg: Die Polizei fahndet nach Schafbock „Prosper“. mehr

04. September 2017

Rudolf Matyas sind Schafe wichtiger als Pferde

Der Krämermarkt gehört zum Pferdemarkt wie das Riesenrad und das große Festzelt. Auf dem Krämermarkt verkauft der Schäfer Rudolf Matyas Felle und Wollprodukte. mehr

26. August 2017

Von wegen Schäfchen zählen

Zum Schäferlauf gehört das Leistungshüten hauptberuflicher Schäfer am Freitag vor dem berühmten Lauf. In diesem Jahr stellten sich fünf Schäfer der Jury. mehr

19. August 2017

Sanft in eine Richtung treiben

Wie man Ziegen hütet, lernten die Kinder im Rahmen des Ehinger CDU-Ferienprogramms auf einem Hof in Bockighofen. mehr

Versprengte Schleimhaut

Die Krankheit ist eher unbekannt, ihre Diagnose schwierig. Doch Endometriose plagt viele Frauen und kann auch der Grund dafür sein, warum es mit der Schwangerschaft nicht klappt. mehr

13. August 2017

Sommerserie „Glück“: Glück auf dem Rücken der Pferde

Reit- und Ergotherapeutin Anja Maurer hilft Menschen, in jeder Hinsicht wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ihre Pferde unterstützen sie dabei. mehr

23. Juli 2017

Nervöse Schafe und zwei Herden

Den Wettkampf in Wittlingen entscheidet Jonas Henniger aus Münsingen für sich. Viele hundert Besucher strömen auf die Alb. mehr

07. Mai 2017

Selbstverständlich gemeinsam

Mit der Einweihung eines Rundwegs feierte die „Ross-Connection“ die Fertigstellung ihres anschaulichen künstlerischen Generationenprojekts. mehr

05. Mai 2017

Zwei Sendener kümmern sich um das Damwild im Stadtpark

Seit rund 20 Jahren lebt im Stadtpark eine Damwild-Gruppe. Zwei Männer kümmern sich ehrenamtlich um die Tiere. Das könnte sich aber ändern. mehr

29. April 2017

Rentiere hypnotisieren Norweger

Wie unter Hypnose folgt ganz Norwegen der Frühjahrswanderung von Rentieren. Ein TV-Sender überträgt den Weg ins Sommerquartier Minute für Minute, 170 Stunden lang.   mehr

02. Januar 2017

Schäferin Lea Wohlfahrt ist mit ihrer Herde noch auf der Weide

Ein für die Jahreszeit ungewöhnliches Bild in Albstadt zwischen Zitterhof und Lichtenbol: Die junge Schäferin Lea Wohlfahrt ist mit ihrer Herde noch immer auf der Weide. mehr

05. Oktober 2016

Rindvieher halten Polizei auf Trab

Eine ausgebrochene Rinderherde hat die Polizei am Montagabend stundenlang auf Trab gehalten. Gegen 19 Uhr gingen die ersten Notrufe beim Polizeipräsidium Reutlingen ein. Die Anrufer meldeten, eine aus 14 Kühen bestehende Herde halte sich im Bereich des Kurparks auf. mehr

09. September 2016

Herde Ziegen gibt Polizei Rätsel auf

Irgendjemand in Stuttgart muss gerade 20 Ziegen vermissen. Jedenfalls standen die Tiere am Freitag plötzlich in einem privaten Garten in Zuffenhausen, wie die Polizei berichtete. mehr

05. September 2016

Schäfer Florian Feußner ist mit 700 Tieren bei Lonsee unterwegs

Schäfer Florian Feußner ist mit seiner Schafherde täglich auf Wiesen rund um Lonsee unterwegs. Die Aufgabe seiner Tiere: die Landschaft pflegen. Mit einem Video von einer Drohne. mehr

27. August 2016

Beim Schauhüten viele spannende Fragen beantwortet

Wie halten Schäfer eigentlich ihre Schäfchen beisammen? Beim Schauhüten war das Interesse an der Beantwortung dieser Frage groß. mehr

22. August 2016

Zanger Dorffest: Hammel darf zurück zur Herde

Hammellauf, Kleintierschau, Kaninchenschätzen: Beim Zanger Dorffest ging's am Wochenende tierisch zur Sache. Den Besuchern gefiel's. mehr

19. August 2016

Rind statt Milchkuh: Kloster stellt Produktion um

In Untermarchtal stellen die Klosterbetriebe von Milchviehhaltung auf Rindermast um. Die Milchproduktion hatte sich nicht mehr gerechnet. mehr

08. August 2016

20-Minuten: Von Schafen und Flugzeugen

Genau genommen fressen sich die Schafe durch ein all-you-can-eat Buffet auf dem Flugplatz Erbach mit seiner 800 Meter langen Start- und Landebahn. mehr

08. Juli 2016

Kühe sind mehr als ein Hobby

Werner Schraishuhn aus Neudorf hat eine kleine Herde Charolais: Auch wenn sie eines Tages geschlachtet werden, so lange die Tiere auf meinem Hof leben sollen sie es gut haben. Das sagt Werner Schraishuhn aus Neudorf. mehr

30. Mai 2016

Vierbeinige Landschaftspfleger sind unverzichtbar

Die 57 Ziegen und vier Zicklein auf der Sommerweide am Jusi machten beim Ziegenfest des Albvereins Kohlberg-Kappishäusern eine gute Figur. mehr

22. Mai 2016

Erster reiner Wohnmobil-Stellplatz im Landkreis Neu-Ulm bei Roggenburg

Richard Schmid hat in Biberach den ersten reinen Wohnmobil-Stellplatz im Kreis Neu-Ulm errichtet. Die bisherigen Gäste waren angetan. mehr

15. Mai 2016

Dein Freund und Schäfer

Ausnahmsweise keine Verbrecher, sondern eine ausgebüxte Herde Schafe haben Polizisten im badischen Rheinfelden eingefangen. Ohne Hund und Hirte waren die rund 20 Tiere zwischen einem Sportplatz und einem Friedhof unterwegs, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. mehr

09. Mai 2016

Büffel und Cowboys unterwegs

Wanderer zwischen Meidelstetten und Engstingen staunten am Samstag nicht schlecht: Ihnen kam eine Herde Albbüffel entgegen. mehr

20. April 2016

Zum Wohl der Gemeinde wirken

Das Gemeindeteam von Sickingen ist jetzt offiziell berufen. "Der gute Hirte weidet seine Herde, er versorgt sie und kümmert sich um jedes einzelne seiner Schafe", so predigte Kaplan Rolf Paschke am Sonntag in der Kirche St. Antonius. mehr

05. April 2016

Schafauftrieb, Gutscheinflyer und Gartenmarkt

Schafe, Kunst und Garten - diese Kombination zieht mehrere tausend Besucher in die Stadt: Am Sonntag, 24. April, ist in Münsingen wieder Kunst- und Gartenmarkt mit Schafauftrieb, die Läden haben offen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo