Alles zu: haushalt

14. Dezember 2017

Senden muss sich weiter verschulden

Der notwendige Ausbau von Schulen und Kindergärten wird die Stadt einiges kosten. Die Zahlen sind aber vorläufig. mehr

Trotz Einstimmigkeit gibt es kontroverse Diskussionen im Rat

Die Fraktionen des Ulmer Gemeinderates geben einstimmiges Votum ab, setzen aber unterschiedliche Schwerpunkte. Themen sind Digitalisierung, Stadtentwicklung, Sportförderung und der soziale Zusammenhalt. mehr

Landrat: „Wir haben einiges vor der Brust“

Die Fraktionen wollen sparen, die Landkreisverwaltung muss sanieren und investieren. Im Kreistagsausschuss wird der Haushalt 2018 vorberaten. mehr

Hoffnung auf ruhiges Fahrwasser

Der Gemeinderat kann in seiner Jahresabschlusssitzung zwar keinen Etat verabschieden, immerhin aber die Investitionen in den Hochwasserschutz und das Feuerwehr-Haus genehmigen. mehr

13. Dezember 2017

Alb-Donau-Kreis: Verkehrspolitik ist mehr als Straßenbau

In den Haushaltsberatungen des Kreistags Alb-Donau ist klar geworden: Verkehrspolitik ist inzwischen mehr als Straßenbau. mehr

Gegen den Übermut in guten Zeiten

In der Keltersitzung schlug am Dienstagabend die Stunde der Fraktionen im Bietigheimer Gemeinderat. Nach der Sitzung luden diese zum Bürgerdialog. mehr

12. Dezember 2017

Diesel-

Rechnungshof stellt niedrige Diesel-Besteuerung infrage

Der Bundesrechnungshof stellt die niedrige Besteuerung von Diesel-Kraftstoffen infrage. Durch die im Verhältnis zu Benzin geringere Besteuerung seien dem ... mehr

11. Dezember 2017

Im Rathaus fehlt es an Mitarbeitern

Der Gemeinderat von Mundelsheim wird am Donnerstag, 14. Dezember, über die Schaffung von zwei Personalstellen entscheiden. mehr

09. Dezember 2017

Der Etat 2018 muss noch warten

Der Haushaltsplan kann nicht in der Jahresabschluss-Sizung auf den Weg gebracht werden. mehr

Haushalt einmal anders

Im St. Johanner Gemeinderat haben die Beratungen für den Kommunalhaushalt 2018 begonnen. Am nächsten Mittwoch tagt das Gremium erneut. mehr

Gemeinde hat mehr Geld für Investitionen

Wäschenbeuren will im kommenden Jahr unter anderem die Stauferschule sanieren und ein Feuerwehrauto anschaffen. mehr

08. Dezember 2017

Keller ist als Bürgermeister schnell in der Realität angekommen

Die ersten hundert Tage hat der Ebersbacher Bürgermeister Eberhard Keller schon hinter sich. Eine kommunalpolitische Schonfrist gab es nicht. mehr

Das Kapitol in Washington-

US-Kongress vermeidet „Shutdown“ für zunächst zwei Wochen

Die US-Regierung hat einen teilweisen Stillstabnd der Regierungsgeschäfte aus Geldmangel abgewendet. mehr

04. Dezember 2017

Geld für Investitionen zurücklegen

Kirchberg verabschiedet den Haushalt für 2018. Erst wird gespart, dann werden Projekte abgearbeitet. mehr

01. Dezember 2017

Im Rathaus gibt es neu aufgelegte Informationen über den Energieverbrauch gängiger Haushaltsgeräte. mehr

Umlagen an Kreis und Land steigen

Michelbach konnte den Haushalt oft nur knapp ausgleichen. Das wird in den nächsten Jahren nicht möglich sein. Der Gemeinderat hat einige Vorhaben verschoben. mehr

29. November 2017

Heftige Debatte im Kreistag

Bei der Haushaltsdebatte am Montag gab es dicke Luft zwischen den Mitgliedern des Verwaltungsausschusses. Grund war die Personalpolitik. mehr

Haushaltsvolumen erhöht sich in Unterstadion

Die Gewerbesteuer-Einnahmen in Unterstadion sprudeln. Das macht einen Nachtragshaushalt fürs laufende Jahr nötig. mehr

Maximal ausgereiztes Zahlenwerk

Fichtenau meldet für 2018 wieder einen Rekordhaushalt. Da die anstehenden Investitionen gewaltig sind, kommt die Gemeinde zum ersten Mal seit 14 Jahren nicht ohne neue Schulden aus. mehr

28. November 2017

Der Alb-Donau-Kreis gibt 6,3 Millionen Euro für Straßen und Radwege aus

Im nächsten Jahr soll auch die Verbindung zwischen Asch und Bermaringen saniert werden. mehr

Botschek als Stellvertreter bestätigt

Der Zweckverband Gemeinsames Gewerbegebiet Oberes Bühlertal beschließt seine Finanzplanung. mehr

25. November 2017

Bernstadt baut und plant weiter

Der Grundstein für das Burgplatz-Projekt soll im Februar oder März gelegt werden, in der Hörvelsinger Straße ist ein Kreisel geplant. mehr

Vorplatz beim Jugendzentrum ist seit 12 Jahren ein unerledigtes Thema

In der Haushaltsvorberatung im Ehinger Gemeinderat kam es zum Disput zwischen OB Alexander Baumann und Christian Walther von Junges Ehingen. mehr

Dank dem Ersparten gut unterwegs

Im Jahr eins des neuen Haushaltsrechts mahnt Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann, bei Investitionen auch an die Folgekosten zu denken. mehr

24. November 2017

Der beste Haushalt unter OB Maisch

Die Stadt Vaihingen startet 2018 ohne Vorbelastung. Investiert wird in Kinderbetreuung. mehr

23. November 2017

Verspätetes, aber solides Zahlenwerk

Der Haushaltsplan für 2017 hat lange auf sich warten lassen. Jetzt hat ihn der Staiger Gemeinderat beschlossen. mehr

Schuldenfrei und gut gepolstert

Der Fichtenberger Gemeinderat segnet die Jahresrechnung für 2016 ab. Minderausgaben und Mehreinnahmen spülen einen Überschuss in die Allgemeine Rücklage. mehr

Angespannte Finanzlage in Markgröningen

Auch im neuen Haushalt klafft ein Defizit, denn in der Schäferlaufstadt stehen weitere Millioneninvestitionen an. mehr

22. November 2017

Millionen-Projekte für Wangen stehen an

Bei der Einbrinung des Haushalts in Wangen zeigt sich: Die Gemeinde hat viel vor. Knapp drei Millionen fließen in neue Projekte. mehr

18. November 2017

Warnung vor Adventskränzen, heißem Öl und anderen Gefahren

Die Göttinger Feuerwehr klärt über Brandrisiken im Haushalt auf und gibt 15 Frauen während einer Informationsveranstaltung Tipps für den Ernstfall. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo